Die aktuelle Corona-Situation ist für die meisten von uns belastend. Vor allem werdende Eltern stehen mitten in der Pandemie vor einer ganz besonderen Herausforderung: In das ungewohnte Gefühlschaos mischen sich auch Sorgen darüber, wie die Schwangerschaft und anschließende Geburt...
Die Inzidenz im Kreis Olpe ist im Vergleich mit dem Landesdurchschnitt Nordrhein-Westfalen und auch dem Bundesdurchschnitt weiterhin überdurchschnittlich hoch. Des Weiteren breitet sich die sogenannte „britische Variante“ (B1.1.7) auch im Kreisgebiet zunehmend aus. Zur weiteren Eindämmung der Virusverbreitung sieht sich...
Nezahat Baradari, Kinder- und Jugendärztin aus Attendorn und heimische Bundestagsabgeordnete, tauschte sich jetzt per Videokonferenz mit dem Olper Allgemeinmediziner Dr. Martin Junker aus. Junker ist auch Leiter der Kassenärztlichen Vereinigung für die Kreise Olpe, Siegen und Märkischer Kreis mit...
Nachdem die Gesundheitsvorträge pandemiebedingt nicht in gewohnter Weise als Präsenzveranstaltungen angeboten werden können, lädt die Helios Klinik Attendorn Interessierte jetzt zu einem digitalen Dialog ein. Die Vortragsreihe „Attendorner Medizin-Gespräche“ ist seit vielen Jahren eine beliebte und gut etablierte Anlaufstelle für...
Angesichts des aktuellen Anstiegs des 7-Tages-Inzidenzwertes im Kreis Olpe appelliert Landrat Theo Melcher an die Menschen im Kreis, sich weiterhin streng an die geltenden Kontaktbeschränkungen zu halten. „Gerade im Hinblick auf die anstehenden Karnevalstage bitte ich: Treffen Sie möglichst...
eine umfassende gesundheitliche Versorgung ist ein hohes Gut, das die Lebensqualität vor Ort enorm steigert. Mit dem Projekt "Gesund in Attendorn" setzt sich die Hansestadt Attendorn mit vielfältigen Projekten aktiv für das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger ein. In unserer...
In jüngster Zeit gehen beim Kreis Olpe und den niedergelassenen Ärzten vermehrt Anrufe und E-Mails ein, in denen Bürgerinnen und  Bürger darauf drängen, schnellstmöglich gegen das Corona-Virus geimpft zu werden. Dieses Ansinnen kann jedoch nicht erfüllt werden. Die Reihenfolge, in...
Nachdem Ende Dezember die Impfungen gegen Covid 19 begonnen haben, sind die Bewohner und das Personal der Senioreneinrichtungen im Kreis Olpe inzwischen einmal geimpft worden. Der erste Impfdurchgang, der nach Maßgabe der Impfverordnung des Bundes in den stationären Pflegeeinrichtungen...
Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel werden oft genutzt, Rückschau zu halten auf das auslaufende Jahr. Diese Rückschau wird bei der Feuer- und Rettungsleitstelle und dem Rettungsdienst des Kreises Olpe in diesem Jahr allerdings etwas anders ausfallen als in den...
Viele Millionen Menschen in Deutschland klagen über dauerhaft schmerzende Gelenke. Oftmals lautet die ernüchternde Diagnose: Rheuma. Im allgemeinen Sprachgebrauch beschreibt der Begriff heute fast alle Schmerzen im Bewegungsapparat, doch der medizinische Fachbereich der Rheumatologie beschäftigt sich vordergründig mit den...
Als Mitglied der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) beteiligt sich die Helios Kliniken an der „Woche der Wiederbelebung“. Die Aktionstage ab dem 14. September 2020 haben das Ziel, weltweit möglichst viele Menschen in der Reanimation zu schulen. In diesem Jahr geben...
„Wir stellen auch die Testungen von Reiserückkehrern sowie der Erzieher/innen und Lehrer/innen im Kreis Olpe flächendeckend sicher. Dafür stehen genügend niedergelassene Ärzte zur Verfügung.“ So die klare Aussage von Kassenärztlicher Vereinigung und Ärzteverbund Südwestfalen. Deren Vertreter Dr. Martin Junker,...
Reiserückkehrer und Einreisende aus Corona-Risikogebieten sind verpflichtet, sich beim Gesundheitsamt zu melden. Auf der Internetseite des Kreises Olpe www.kreis-olpe.de/corona steht dazu ab sofort ein Online-Formular zur Verfügung, mit dem die Meldung schnell und unbürokratisch erfolgen kann. Der passende Link...
Die Helios Klinik Attendorn freut sich gleich doppelt: Das EndoProthetikZentrum wurde zum sechsten Mal, die Endoskopie zum vierten Mal und das Refluxzentrum zum zweiten Mal in Folge mit einer hohen Qualität durch eine externe Stelle zertifiziert. Die Zertifizierungen finden in...
Derzeit gelten zahlreiche Regeln und Maßnahmen, um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen. Sie beeinflussen das gesamte Leben, da sie zum Teil mit großen Einschränkungen verbunden sind. Isolation, Quarantäne, schwierige Krankheitsverläufe verbunden mit vielfältigen Ängsten und Sorgen belasten die...
In den letzten Tagen ist die Zahl der im Kreis Olpe positiv auf das Corona-Virus getesteten Infizierten nochmals stark gestiegen. Inzwischen liegt bereits für 264 Personen ein positives Testergebnis vor. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl des Kreises Olpe liegt die...
Dem Kreis Olpe ist erstmals der Fall eines Quarantänebruchs während der Corona-Virus-Epidemie bekannt geworden. Da ein solches Verhalten nach dem Infektionsschutzgesetz einen Straftatbestand darstellen kann, wurde der Fall den Ermittlungsbehörden übergeben. Es handelt sich um eine Mitarbeiterin des Kreises Olpe,...
Im Kreis Olpe gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Krise den ersten Todesfall. Ein 78-jähriger Mann, der positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist heute (30.März) in der Helios Klinik Attendorn verstorben. Der Finnentroper litt unter multiplen Vorerkrankungen.  „Diese Nachricht macht mich sehr traurig“, erklärte...
"Liebe Schülerinnen und Schüler, alle Schulen in Deutschland sind aufgrund der schnellen Verbreitung des Virus Covid-19 (Corona) geschlossen, so auch unsere Schule. Die Verantwortlichen versuchen die Verbreitung zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen. Wir, als Schülerinnen und Schüler, tragen im großen Ausmaß zu...
Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Lage kamen jetzt  der Geschäftsführer der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH als Träger der Krankenhäuser in Olpe und Lennestadt Johannes Schmitz und der Geschäftsführer der Helios Klinik Attendorn Dr. Volker Seifarth mit dem Leiter des...