Der Kreis Olpe fährt seine Impfangebote im Laufe des nun zu Ende gehenden Jahres herunter und folgt damit einem Erlass des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS). In diesem Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen Covid-19 geht das MAGS...
Die Hansestadt Attendorn lädt am Mittwoch, 16. November 2022, bereits zum dritten Mal zum medizinischen Kinoabend „MedNight“ ein. Studierende und Studieninteressierte im Gesundheitswesen sind von 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr in das JAC Kino eingeladen. Seit 2019 verfolgt die „Imagekampagne...
Wertschätzende Ambulante Pflege, Rundum-Services und Begleitung von Patienten und deren Angehörigen – mit diesem Konzept ist die Liebeskind Care plus GmbH seit nunmehr 16 Jahren erfolgreich am Markt. Der Wirkungskreis erstreckt sich von Iserlohn über Letmathe, Neuenrade, Werdohl und...
Wie aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag NRW hervorgeht, müssten in Nordrhein-Westfalen rund sechs bis acht Millionen Menschen mit einem angepassten Omikron-Impfstoff geimpft werden. „Dies wird in unseren Kommunen durch das mangelnde...
Die "Gesundheitszuhörtour" führte die Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari in einer sitzungsfreien Woche des Deutschen Bundestags zu einem Informations- und Kennenlernbesuch in die Krebsberatungsstelle nach Olpe. Mit ihren Besuchen durch den Wahlkreis folgt sie einer Reihe von Stationen, in der die...
Unter dem Titel „Depression und Arbeit – Wie die Work-Life-Balance sich auf die psychische Gesundheit auswirkt“ lädt das Bündnis gegen Depressionen Olpe-Siegen-Wittgenstein in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (VHS) des Kreises Olpe für Dienstag, 25. Oktober 2022, um 16.30 Uhr...
Der Kreis Olpe lädt am Mittwoch, 19. Oktober, 17 Uhr, zum Trialog ein. Der Austausch findet im DRK- Mehrgenerationenhaus in Olpe, Löher Weg 9, statt. Zu der Gesprächsrunde sind alle eingeladen, die Erfahrungen mit psychischen Belastungen oder psychischen Erkrankungen gemacht...
Der Fachdienst Gesundheit des Kreises Olpe führt, wie in den vergangenen Jahren auch, in den kommenden Wochen eineImpfberatung in den Klassen 9 aller weiterführenden Schulen durch. Die Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Gesundheit überprüfen dabei anhand des Impfausweises den Impfstatus der Jugendlichen...

Die Schilddrüse

Die Helios Klinik Attendorn lädt am kommenden Mittwoch, 28. September 2022 um 17 Uhr, Konferenzraum II, Ebene 2, erneut zu ihrer Vortragsreihe Attendorner Medizin-Gespräche ein. Parallel wird die Veranstaltung live über Skype übertragen. In seinem Vortrag präsentiert Dr. med. Mathias Bebobru, Chefarzt der Allgemein-...
Fünf Gesundheits- und Krankenpflegerinnen der Helios Klinik Attendorn freuen sich über ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung. Nach den bestandenen schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen nahmen sie am Freitag, den 16.09.2022, ihre Examenszeugnisse in der Krankenpflegeschule Olpe entgegen.  Während ihrer dreijährigen Ausbildung...
Ab Freitag, 23. September, steht im Impfzentrum des Kreises Olpe auch der jüngste Corona-Impfstoff des Herstellers Biontech zu Verfügung, der besonders an die Coronavirus-Subvarianten BA.4 und BA.5 angepasst ist. Der neue Impfstoff ist zugelassen für Auffrischungsimpfungen und wird gemäß der...
Die ausgeprägten Hitzewellen des Sommers haben sich verabschiedet, und schon künden Experten neue Wellen an - leider jene mit dem Corona-Virus. Welche Variante dabei die beherrschende sein wird, ist zurzeit ebenso wenig vorauszusagen wie die Intensität der einen oder...
Bereits am Freitag, 9. September, wird von 14 bis 18 Uhr im Impfzentrum des Kreises Olpe der neue Impfstoff verabreicht, der an die Omikron-Variante des Covid-19-Virus angepasst ist. Damit setzt der Kreis Olpe nur wenige Tage nach der europäischen...
Ende August konnte die Pflegedienstleitung Melanie Bödefeld 20 Besucherinnen und Besucher im Haus Mutter Anna in Attendorn zu einem in dieser Form ersten Infoabend zum Thema Demenz begrüßen. Ein fachlicher, aber durchaus auch emotionaler Vortrag von Christiane Simon-Schütz, langjährige...
Das Bündnis gegen Depressionen Olpe-Siegen-Wittgenstein lädt für Donnerstag, 8. September 2022, zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch mit Markus Bock ein. Die Veranstaltung unter dem Titel „Der Depressionist“ beginnt um 18 Uhr im Alten Bahnhof in 57489 Drolshagen-Hützemert, Vorm Bahnhof...
„Klang meines Körpers“ heißt der Titel einer Ausstellung, die in dieser Woche im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Olpe, Westfälische Straße 75, zu besuchen ist. Das Ausstellungsprojekt der Werkstatt „Lebenshunger“ beleuchtet und sensibilisiert auf wertschätzende und respektvolle Weise dieses gesamtgesellschaftlich...
Das Corona-Impfzentrum des Kreises Olpe in Attendorn-Ennest, Heggener Weg 34, ist ab sofort einmal wöchentlich, freitags von 14 bis 18 Uhr, geöffnet. Geimpft werden können in dieser Zeit Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahre. Alternativ können sich Impfwillige auch in...
Die Helios Klinik Attendorn lädt am Mittwoch,  31. August 2022 um 17 Uhr erneut zu ihrer Vortragsreihe Attendorner Medizin-Gespräche ein. Parallel wird die Veranstaltung live via Skype übertragen. In Ihrem Vortrag präsentiert Dr. Daniela Mettal-Minski, Chefärztin Internistische Rheumatologie, den aktuellen Wissensstand rund um...
Das Projekt „Localhero“ ist gestartet: Acht Medizin-Studierende der Universität Witten/Herdecke erleben nun eine Woche den Alltag in allgemeinmedizinischen Praxen im Kreis Olpe.Hier sollen sie erste Erfahrungen sammeln, wie das Leben und Arbeiten als Landärztin bzw. Landarzt vor Ort wirklich...
Unter dem Motto „MUT-MACH-WOCHEN 2022 - Raus aus der Depression“ hat das lokale Bündnis gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein auch in diesem Jahr eine Veranstaltungsreihe organisiert, die Betroffenen, Angehörigen und Interessierten die Gelegenheit geben will, sich über die Erkrankung, deren Behandlungsmöglichkeiten...