Im Förderverein des Caritas-Zentrums Attendorn standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 08.09.2021 Neuwahlen an. Endlich konnte eine Versammlung wieder in Präsenz unter der Beachtung der 3G-Regelung stattfinden. Nach der Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes gab Klaus Böckeler nach 10jähriger Tätigkeit...
Bürgermeister Christian Pospischil nimmt Stellung zur angekündigten Schließung der Geburtsstation an der Helios Klinik Attendorn. Die angekündigte Schließung der Abteilung Geburtshilfe und Gynäkologie im Attendorner Krankenhaus hat die Hansestadt Attendorn in dieser Woche schwer erschüttert. Auf der Station wird überaus...
Die Helios Klinik Attendorn setzt Ihre Vortragsreihe Attendorner Medizin-Gespräche am kommenden Mittwoch, 29. September 2021, um 17 Uhr fort und lädt hierfür wieder in ihren Großen Konferenzraum ein. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, eine vorherige Anmeldung ist...
„Von Wachsen und Werden, von Himmel und Erde, DU Quelle des Lebens, DIR sing ich mein Lied…“. Zuspruch und Stärkung erfahren, sich von Gott in der neu strukturierten Arbeit getragen und begleitet wissen. Dazu wurden am Sonntag in einem...
In der kommenden Woche gibt es im Kreis Olpe wieder mehrere Gelegenheiten, sich spontan gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Die Stationen des Impfbusses: Montag, 27. September, 9 bis 10.30 Uhr: St.-Ursula-Schule Attendorn, St.-Ursula-Straße 12Dienstag und Donnerstag, 28./30. September, jeweils...
Mit ihrer traditionsreichen Geburtsklinik stellt die Helios Klinik Attendorn für mehr als 500 Schwangere jährlich eine wohnortnahe Betreuung sicher. Jetzt zwingt ein anhaltender Personalengpass die Klinik zum Handeln. Trotz aller Anstrengungen blieb die Suche nach dem erforderlichen ärztlichen Fachpersonal zur...
Am Mittwoch, 15.09.2021, trafen sich viele der insgesamt knapp 80 ehrenamtlich Mitarbeitenden des Caritas-Zentrums Attendorn in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Ein durch die seelsorgliche Begleiterin Elisabeth Lüttecke vorbereiteter Impuls zum Thema "Marmeladenglasmomente" brachte den Dank und die Besonderheit...
Am vergangenen Sonntag fand in der Johannis-Kirche in Eiringhausen (Plettenberg) der Festgottesdienst zum 25-jährigen Jubiläum des Nagelkreuzzentrums und zur Überreichung eines Wandernagelkreuzes an den Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid–Plettenberg statt.Im Gottesdienst begrüßte Dr. Christof Grote, Superintendent des heimischen Kirchenkreises, neben Plettenbergs...
In der zwanzigjährigen Geschichte des Friedensweges der Religionen in Attendorn gab es noch nie so viel Segen in Form von Regen, doch am Ende spannte sich symbolträchtig ein großer Regenbogen über den Rathausplatz. Die Veranstaltung begann am neu errichteten...
Während der bundesweiten Impfwoche ist nicht nur das Impfzentrum des Kreises Olpe noch bis einschließlich Sonntag, 19. September, täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Auch der Impfbus ist wieder unterwegs: Unter dem Motto „Fit und geimpft“ steuert er am...
62 % Impfquote schützen nicht vollständig gegen das Corona- Virus und seine Mutanten. Aktionswoche der Bundesregierung Die Bundesregierung ruft alle nicht geimpften Senioren in der Woche vom 13.9.21 – 19.9.21 auf, sich impfen zu lassen. Dafür steht das Impfzentrum Attendorn, Heggener...
Wie fühlen sich Depressionen an? Sensible Einsichten in die Innenwelt von Betroffenen möchte am Mittwoch, 22. September, die Veranstaltung „Mal gut, mehr schlecht“ ermöglichen. Dazu lädt das Bündnis gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein um 17 Uhr ins Lorenz-Jaeger-Haus, Frankfurter Straße 24,...
Mit den Folgen der furchtbare Hochwasserkatastrophe im Juli haben die Betroffenen bis heute zu kämpfen. Die Katastrophe hatte nicht nur viele Opfer gefordert, sondern auch entsetzliche Spuren der Verwüstung hinterlassen. Auch im Gebiet des EvangelischenKirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg richtete die Naturkatastrophe...
Es war ein besonderer Abend für die Gäste der GFO Tagespflege Maria Theresia: der Ausflug zum Elspe Festival und der Besuch der Vorstellung „Der Ölprinz“ auf der Freilichtbühne in Lennestadt-Elspe. Die Gäste der Tagespflege konnten hautnah miterleben, wie Winnetou...

#MeinTeam

Die Corona-Pandemie hat auch viele Sportclubs hart getroffen und das Vereinsleben fast zum Erliegen gebracht. Mit der Aktion #MeinTeam will Helios helfen. Bewerbungen sind noch bis zum 17.09.2021 möglich. „Der Teamsport hat unter der Pandemie sehr gelitten. Vor allem die...
Zur bundesweiten Impfwoche in der kommenden Woche gibt auch der Kreis Olpe noch einmal Vollgas: Das Impfzentrum in Attendorn, Heggener Weg 34, ist von Montag, 13. September, bis einschließlich Sonntag, 19. September, jeden Tag von 8 bis 20 Uhr...
„Wir freuen uns gleich fünf jungen Menschen, die im Caritas-Zentrum Attendorn ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, eine weitere berufliche Zukunft bieten zu können“, so Zentrumsleiter Uli Mertens in einer kleinen Feierstunde mit den neuen Fachkräften. „Ein herzliches Dankeschön gilt...
Als zum 1. Januar 2020 die evangelische Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt gegründet wurde, standen für die rund 9000 Gemeindeglieder auf den circa 500 Quadratkilometern genau eine Pfarrerin und 4 Pfarrer in fünf Pfarrstellen zur Verfügung. Allerdings wusste man schon vor der...
Bei herrlichem Spätsommerwetter war ein Ensemble mit zehn Streichern aus dem Kammerorchester Attendorn (Vorsitzende Barbara Wilkmann) zu Gast im GFO Franziskaner-Hof Attendorn. Es sollte ein Nachmittag der wechselnden Gefühlswelten werden. Unter der musikalischen Leitung und kreativen Moderation von Hans-Georg...
Derzeit befinden sich in den Kliniken im Kreis Olpe drei Personen mit einer COVID-19-Infektion in intensivmedizinischer Behandlung. Diese drei Personen verfügten über einen vollständigen Impfschutz. Das Durchschnittsalter dieser Personen liegt bei 65 Jahren. Diese Momentaufnahme sei kein Grund, die Wirksamkeit...