DRK-Kinderklinik Siegen kann drei neue, spezialisierte Fachärzte im Ärzteteam begrüßen! Über drei neue Fachärzte mit ganz besonderen Spezialisierungen im pädiat-rischen Bereich kann sich das inzwischen rund 70 Köpfe zählende Ärzteteam der DRK-Kinderklinik Siegen sowie des mvz Wellersberg aktuell freuen. Mit Oberärztin...
„Seit einem Monat ist das E-Rezept Standard und die Zahl der elektronischen Verordnungen in die Höhe geschnellt“, zieht Ulf Ullenboom, Vorsitzender der Bezirksgruppe Olpe im Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) eine erste Bilanz.Mittlerweile ist durchschnittlich jedes zweite Rezept ein elektronisches. Wobei...
. Im Impfzentrum des Kreises Olpe sind seit der Wiedereröffnung im vergangenen November 21.097 Impfungen durchgeführt worden. Der größte Anteil entfiel dabei auf Boosterimpfungen, die 16.429 Personen erhalten haben. Die Nachfrage ist weiterhin hoch; viele Menschen möchten sich und ihre...
Das Helios Klinikum Attendorn lädt herzlich zur Teilnahme am diesjährigen Gefäßtag, einer Veranstaltung im Rahmen der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie, ein. Unter dem Motto "Gesunde Gefäße für ein gesundes Leben" stehen präventive Maßnahmen zur Bekämpfung von Durchblutungsstörungen im Fokus...
Im Impfzentrum des Kreises Olpe in Attendorn sind ab sofort auch Booster-Impfungen für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahre möglich. Das NRW-Gesundheitsministerium hat dies kürzlich per Erlass ermöglicht. Für Minderjährige ist der Impfstoff von Biontech vorgeschrieben, der nicht an jedem...
Auch am Samstag, 28. August 2021, ist der Corona-Impfbus des Kreises unterwegs. Von 10 bis 13 Uhr steht er an der Attahöhle in Attendorn. Wer sich dort impfen lässt, erhält Freikarten für die Attahöhle. Von 13.30 bis 17 Uhr steht...
Die Apfelernte in Deutschland hat begonnen. Seit etwa 14 Tagen werden in Deutschland die ersten erntereifen Äpfel von den Bäumen gepflückt. Wer heimische Äpfel kauft, schützt Klima und Umwelt, fördert die eigene Gesundheit und unterstützt die regionalen Obstbaubetriebe. Darauf...
Die Helios Klinik Attendorn freut sich, Herrn Ahmad Ali als neuen Sektionsleiter der Unfallchirurgie in ihrem Team willkommen zu heißen. Seit dem 15. August 2023 wird Herr Ali die Verantwortung für den medizinischen Schwerpunkt "Unfallchirurgie und lokales Traumazentrum" übernehmen...
Die zunehmenden Veränderungen der medizinischen Versorgung vor Ort werden Sie sicherlich bereits festgestellt haben. Gerade für ländlich geprägte Regionen ist dies eine große Herausforderung.Die ärztliche Versorgung ist für alle Menschen von hoher Bedeutung - nicht nur für Erkrankte, sondern...
Die gynäkologisch-geburtshilfliche Belegabteilung am St. Josefs-Hospital in Lennestadt hat einen neuen leitenden Arzt: Hani Ibrahim, Facharzt für Gynäkologie, hat die Leitung der Abteilung übernommen. Für die Patientinnen ist er kein Unbekannter: Ibrahim begann bereits im Jahr 2013 bei der...
Die "Gesundheitszuhörtour" führte die Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari in einer sitzungsfreien Woche des Deutschen Bundestags zu einem Informations- und Kennenlernbesuch in die Krebsberatungsstelle nach Olpe. Mit ihren Besuchen durch den Wahlkreis folgt sie einer Reihe von Stationen, in der die...
In über zwei Dritteln der kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken gehört die Musiktherapie inzwischen zum therapeutischen Angebot. In der pädiatrischen Psychosomatik ist dies bei knapp der Hälfte aller Abteilungen schon der Fall. Was der DRK-Kinderklinik bei diesem Thema verstärkt auffällt:...
Das Helios Klinikum freut sich, die Eröffnung seines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) für Gastroenterologie bekannt zu geben. Ab dem 15. August 2023 können nun gastroenterologische Leistungen mit Schwerpunkt Endoskopie, insbesondere Magen- und Darmspiegelungen, auf Überweisung ambulant angeboten werden. Das MVZ...
Der Sommer ist in vollem Gange. Viele Kinder verbringen wieder ganze Tage im Freien. Die ausgiebige Bewegung im Freien fördert nicht nur die kindliche Entwicklung, sondern auch die Vitamin D-Bildung über die Haut. Da die Kinderhaut aber nicht schnell...
Derzeit befinden sich in den Kliniken im Kreis Olpe drei Personen mit einer COVID-19-Infektion in intensivmedizinischer Behandlung. Diese drei Personen verfügten über einen vollständigen Impfschutz. Das Durchschnittsalter dieser Personen liegt bei 65 Jahren. Diese Momentaufnahme sei kein Grund, die Wirksamkeit...
Professionelle Schnelltests auf das Corona-Virus sind ein wichtiger Baustein bei der Bekämpfung der Pandemie; jeden Tag nutzen zahlreiche Menschen auch im Kreis Olpe das Angebot einer der über 70 Bürgerteststellen. Umso wichtiger, dass alle Teststellen den Anforderungen entsprechen. Das Gesundheitsamt...
Im Rahmen der bevorstehenden Herzwochen veranstaltet die Helios Klinik Attendorn am Mittwoch, 29. November 2023, um 17 Uhr eine wichtige Veranstaltung zum Thema Herzkrankheiten. Diese wird in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung, Herrn Nöll und Herrn Rottmann, dem Kundencenterleiter...
Dem Kreis Olpe ist erstmals der Fall eines Quarantänebruchs während der Corona-Virus-Epidemie bekannt geworden. Da ein solches Verhalten nach dem Infektionsschutzgesetz einen Straftatbestand darstellen kann, wurde der Fall den Ermittlungsbehörden übergeben. Es handelt sich um eine Mitarbeiterin des Kreises Olpe,...
Wie aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag NRW hervorgeht, müssten in Nordrhein-Westfalen rund sechs bis acht Millionen Menschen mit einem angepassten Omikron-Impfstoff geimpft werden. „Dies wird in unseren Kommunen durch das mangelnde...
Am Donnerstag, 19. August 2021, bietet der Kreis Olpe eine weitere Gelegenheit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Von 14 bis 18 Uhr steht der Impfbus auf dem Parkplatz von Dornseifers Frischemarkt, In der Trift 6, in Olpe....