eine umfassende gesundheitliche Versorgung ist ein hohes Gut, das die Lebensqualität vor Ort enorm steigert. Mit dem Projekt "Gesund in Attendorn" setzt sich die Hansestadt Attendorn mit vielfältigen Projekten aktiv für das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger ein. In unserer...
Als Mitglied der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) beteiligt sich die Helios Kliniken an der „Woche der Wiederbelebung“. Die Aktionstage ab dem 14. September 2020 haben das Ziel, weltweit möglichst viele Menschen in der Reanimation zu schulen. In diesem Jahr geben...
Ärzte und Pflegende des Geburtszentrums der Helios Klinik Attendorn übten vergangene Woche für den Ernstfall. Denn behutsam, aber schnell und beherzt heißt es zu handeln, wenn ein Baby Hilfe braucht. Zweimal im Jahr lassen sich im Rahmen der Fortbildung...
Nachdem Ende Dezember die Impfungen gegen Covid 19 begonnen haben, sind die Bewohner und das Personal der Senioreneinrichtungen im Kreis Olpe inzwischen einmal geimpft worden. Der erste Impfdurchgang, der nach Maßgabe der Impfverordnung des Bundes in den stationären Pflegeeinrichtungen...
Gleich zwei Ärzte verstärken mit ihrer Expertise und als Leiter der interdisziplinären Notaufnahme die Helios Klinik in Attendorn. Dabei handelt es sich um Dr. med. Oec. med. Wolfgang Ermes und Dr. med. Michael-Alexander Reinke. Dr. Ermes ist Facharzt für Allgemeinmedizin und...
Die Beschäftigten der Hansestadt Attendorn nahmen an einem ganztägigen Gesundheitstag im Rathaus teil. Unter dem Motto „Bewege Dich!/Achte auf Dich!/Tu Dir Gutes!“ gab es zahlreiche Angebote aus den Themenbereichen Bewegung, Achtsamkeit und Ernährung. Von der Bewegungspause mit Lea Feldmann, einer...
Die Musikschule Attendorn bietet ab dem 5. September 2019 den Kurs „Musik für Babys“ für Kinder von 0  bis 18  Monaten und deren Eltern an. Gemeinsames Musizieren, Musikhören, Singen, Tanzen, Sprechverse, Kniereiten und vieles mehr sind in der frühen Phase eines Menschenlebens Nahrung für...
Nezahat Baradari, Kinder- und Jugendärztin aus Attendorn und heimische Bundestagsabgeordnete, tauschte sich jetzt per Videokonferenz mit dem Olper Allgemeinmediziner Dr. Martin Junker aus. Junker ist auch Leiter der Kassenärztlichen Vereinigung für die Kreise Olpe, Siegen und Märkischer Kreis mit...
Vor dem Hintergrund des ersten bestätigten Corona-Falls im Kreis Olpe hat Landrat Frank Beckehoff  in Abstimmung mit dem Finnentroper Bürgermeister Dietmar Heß entschieden, die Sportlerehrung des Kreises Olpe abzusagen. Eigentlich hätte die Feier am kommenden Freitag in der Mensa...
Dem Kreis Olpe ist erstmals der Fall eines Quarantänebruchs während der Corona-Virus-Epidemie bekannt geworden. Da ein solches Verhalten nach dem Infektionsschutzgesetz einen Straftatbestand darstellen kann, wurde der Fall den Ermittlungsbehörden übergeben. Es handelt sich um eine Mitarbeiterin des Kreises Olpe,...
Viele Millionen Menschen in Deutschland klagen über dauerhaft schmerzende Gelenke. Oftmals lautet die ernüchternde Diagnose: Rheuma. Im allgemeinen Sprachgebrauch beschreibt der Begriff heute fast alle Schmerzen im Bewegungsapparat, doch der medizinische Fachbereich der Rheumatologie beschäftigt sich vordergründig mit den...
Auch im Kreis Olpe gibt es jetzt einen ersten bestätigten Fall einer Erkrankung mit dem Corona-Virus. Bei einer Frau aus der Gemeinde Kirchhundem wurde das Virus durch einen Test nachgewiesen. Bei der Erkrankten, die kürzlich aus einem Urlaub in Südtirol gekommen war, waren leichte Symptome...
Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel werden oft genutzt, Rückschau zu halten auf das auslaufende Jahr. Diese Rückschau wird bei der Feuer- und Rettungsleitstelle und dem Rettungsdienst des Kreises Olpe in diesem Jahr allerdings etwas anders ausfallen als in den...
Am 13. November 2019 um 18:00 Uhr spricht Dr. Martin Vielhauer, Chefarzt Gastroenterologie, Innere Medizin und Infektionskrankheiten, über das Thema „Reflux – eine Volkskrankheit?“ In seinem Vortrag stellt er aktuelle Diagnostik und Therapien des Sodbrennens vor sowie die standardisierte...
Derzeit gelten zahlreiche Regeln und Maßnahmen, um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen. Sie beeinflussen das gesamte Leben, da sie zum Teil mit großen Einschränkungen verbunden sind. Isolation, Quarantäne, schwierige Krankheitsverläufe verbunden mit vielfältigen Ängsten und Sorgen belasten die...
In jüngster Zeit gehen beim Kreis Olpe und den niedergelassenen Ärzten vermehrt Anrufe und E-Mails ein, in denen Bürgerinnen und  Bürger darauf drängen, schnellstmöglich gegen das Corona-Virus geimpft zu werden. Dieses Ansinnen kann jedoch nicht erfüllt werden. Die Reihenfolge, in...
Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Lage kamen jetzt  der Geschäftsführer der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH als Träger der Krankenhäuser in Olpe und Lennestadt Johannes Schmitz und der Geschäftsführer der Helios Klinik Attendorn Dr. Volker Seifarth mit dem Leiter des...

Corona-Virus

Nach wie vor gibt es im Kreis Olpe keinen bestätigten Fall für eine Infektion mit dem Corona-Virus. Dennoch treffen sich seit Wochen regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Olpe in einer Arbeitsgruppe unter der Leitung von Kreisdirektor Theo Melcher, um die...
Auch in 2019 bietet das Sportbildungswerk im Kreissportbund Olpe wieder ein umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm an. Bereits an den Wochenenden den 12./13.01. & 19./20.01.2019 beginnt in der Sporthalle der Lessing-Realschule in Grevenbrück die beliebte Übungsleiter-C-Ausbildung mit dem Basismodul. Aufgeteilt in...
Die Neuauflage des Gesundheitsführers für die Hansestadt Attendorn ist ab sofort verfügbar. Seit dem Jahr 2015 gibt die Stadtverwaltung den „Gesundheitsführer der Hansestadt Attendorn“ heraus. Nun liegt die druckfrische dritte Auflage vor. Der Ratgeber liefert einen umfassenden Überblick über die...