Insgesamt über 1000 Läuferinnen und Läufer begaben sich nach monatelanger Corona-Pause auf die bewehrte Streckenführung. Darunter bewältigten 225 Marathonis den viermaligen Rundkurs à 10,5 km entlang der maritimen Sehenswürdigkeiten Cuxhavens mit herrlichem Blick auf den Nationalpark Wattenmeer. Im (Lauf)Sport geht...
Das Rauchen von Shisha-Pfeifen hat an der Badestelle Schnütgenhof in letzter Zeit überhandgenommen. Es treffen sich dort regelmäßig größere Gruppen, die Shisha rauchen, wodurch sich andere Badegäste stark belästigt fühlen. Weiterhin stellen die Shisha-Pfeifen ein Risiko im Hinblick auf...
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die Verbundaußenstelle Olpe / Siegen-Wittgenstein des Sportbildungswerks hat nach der coronabedingten Zwangspause ihr Aus- und Fortbildungsprogramm in Präsenzform wieder aufgenommen. Durch die pandemiebedingte „Zwangspause“ für Präsenzveranstaltungen wurden einige der in der ersten Jahreshälfte 2021 nicht in...
Mit einem fröhlichen Plätschern schnitten die Boote des Yachtclub Möhnesees am Mittwoch durch das Wasser der Talsperre. Doch die Segler an diesem Tag hörten davon ebenso wenig, wie von dem Pfeifen des Windes in der Takelage: sie sind stark...
Endlich ist es wieder so weit, wir dürfen wieder auf die Sportplätze. Springen, werfen, laufen und die Koordination darf natürlich auch nicht fehlen, wenn es darum geht Gold, Silber oder Bronze abzulegen. Und das Ganze bei perfektem Sommerwetter.  Nun laufen...
Die Wiederaufnahme der Sportangebote in den Sportvereinen bringt den Kreis Olpe wieder in Bewegung. Aber nicht nur in Zeiten der pandemiebedingten Einschränkungen, sondern auch in Zukunft werden digitale Möglichkeiten eine Rolle beim Sportvereins-Angebot und in der Vereins-Organisation spielen. Darum...
Die Hansestadt Attendorn erinnert die Vereine, die dem Stadtsportverband Attendorn anschlossen sind, an die Rückgabe des Fragebogens zum Stadtjubiläum, der Ende März zugestellt wurde. Die Fragebögen und die Nennung eines Vereinsverantwortlichen können bis zum 30. April 2021 per Mail...
Dass so viele Sportvereine mit einem solchen Einfallsreichtum das Projekt „Pink gegen Rassismus“ umsetzen, hat die Organisatoren und Mitgestalter aus den Kreissportbünden Siegen-Wittgenstein und Olpe überwältigt! In den internationalen Wochen gegen Rassismus (15. Bis 28. März 2021) konnten die...
Drei Programmpunkte an einem Tag - das war sportlich! Damit passte der Tag perfekt zum Projekt „Pink gegen Rassismus“, welches eine Gruppe von Sportbünden aus NRW organisiert haben. Dazu gehören auch die Kreissportbünde Siegen-Wittgenstein und Olpe mit ihren Sportjugenden. Seit...
Der Kreissportbund Olpe e.V. bietet seinen Sportvereinen am 25.03.2021 um 18.30 Uhr einen kostenlosen „Online-Vereinstalk“ unter der Leitung eines Experten des Landessportbundes NRW zu vereinsrechtlichen Fragestellungen, die sich aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen in der Corona-Pandemie ergeben. Viele Vereinsvorstände stehen...
Es war erst kurz nach 12 Uhr im schwedischen Mora, als die ersten Glückwünsche eintrafen. So ganz registriert hatten die beiden ihre gerade vollbrachte Leistung zu dem Zeitpunkt wohl noch nicht. Benjamin Selter vom TV Attendorn und Melina Schöttes vom SC...
Die Durchführung von Aus- und Fortbildungen in Präsenzform ist pandemiebedingt weiterhin untersagt. Die Nachfrage ist aber, nicht nur bei Lizenzinhabern, weiterhin sehr groß. Darum wurden nun bestehende Lehrgänge in ausschließlich digitalem Format neu konzipiert und neue Lehrgänge mit ins...
Das Jolinchen-Sportabzeichen der Sportjugend des Kreissportbundes Olpe und der AOK Nordwest ist in „normalen“ Zeiten ein fester Bestandteil der Bewegungsförderung für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren im Kreis Olpe. Der grundlegend andere Blick auf Sport bei...
Die Wetter- und Schneeverhältnisse waren perfekt. Dennoch musste auf die 17. Auflage des Siuerlänner Skiloaps in seiner traditionellen Form in diesem Jahr coronabedingt verzichtet werden. Das das heimische Traditionsrennen dennoch ein ganzes Wochenende die Langlaufszene beschäftigte lag nicht zuletzt am...
Eigentlich verläuft das Skilanglaufrennen so, wie es der Name schon sagt: Von Toblach nach Cortina. Eigentlich, aber in diesem Jahr ist eben alles anders. „Der Start wurde zunächst von Samstag auf Sonntag verlegt“, erläutert Benjamin Selter. Aber da herrschte...
Die Durchführung von Aus- und Fortbildungen in Präsenzform ist pandemiebedingt weiterhin untersagt. Die Nachfrage ist aber, nicht nur bei Lizenzinhabern, weiterhin sehr groß. Darum wurden nun die ersten Angebote in digitalem Format konzipiert. Geschäftsführer*in - Basismodul Online-Seminar am 20.02.2021 mit vorangehender...
Eigentlich hatten sie den Winter schon abgeschrieben, eigentlich … Wenn Melina Schöttes vom SC Oberhundem und Benjamin Selter vom TV Attendorn dennoch  am vegangenen  Wochenende im schweizerischen Engadin in die Wettkampfloipe steigen konnten dann hat das auch was mit...
Der Sport im Kreis Olpe setzt ein Zeichen! Vom 15. – 28.03.2021 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus von der gleichnamigen Stiftung statt. In diesem Rahmen bekennen Sportbünde und deren Vereine in NRW Farbe und werden „Pink gegen Rassismus“....
Mit den neuen Zertifikaten Vereinsmanager bietet die Sportbildungswerk-Außenstelle Olpe/Siegen-Wittgenstein passende und kompakte Ausbildungen im Bereich des Vereinsmanagements an. Damit wird auf den steigenden Bedarf an Informationen und Qualifikationen in Vorstands-Themenfeldern reagiert. Die einzelnen Zertifikate vermitteln spezifisches Fachwissen für die jeweilige...
Die Sportjugend im Kreissportbund Olpe e.V. blickt in der Woche vom 23.-29. November 2020 auf das Thema Sport und Umwelt. Dazu gibt es verschiedene Angebote, die sich rund um den Sport und die Natur drehen. Ganz nach dem Motto...