Die Schilddrüse

Die Helios Klinik Attendorn lädt am kommenden Mittwoch, 28. September 2022 um 17 Uhr, Konferenzraum II, Ebene 2, erneut zu ihrer Vortragsreihe Attendorner Medizin-Gespräche ein. Parallel wird die Veranstaltung live über Skype übertragen. In seinem Vortrag präsentiert Dr. med. Mathias Bebobru, Chefarzt der Allgemein-...
Fünf Gesundheits- und Krankenpflegerinnen der Helios Klinik Attendorn freuen sich über ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung. Nach den bestandenen schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen nahmen sie am Freitag, den 16.09.2022, ihre Examenszeugnisse in der Krankenpflegeschule Olpe entgegen.  Während ihrer dreijährigen Ausbildung...
Ab Freitag, 23. September, steht im Impfzentrum des Kreises Olpe auch der jüngste Corona-Impfstoff des Herstellers Biontech zu Verfügung, der besonders an die Coronavirus-Subvarianten BA.4 und BA.5 angepasst ist. Der neue Impfstoff ist zugelassen für Auffrischungsimpfungen und wird gemäß der...
Die ausgeprägten Hitzewellen des Sommers haben sich verabschiedet, und schon künden Experten neue Wellen an - leider jene mit dem Corona-Virus. Welche Variante dabei die beherrschende sein wird, ist zurzeit ebenso wenig vorauszusagen wie die Intensität der einen oder...
Bereits am Freitag, 9. September, wird von 14 bis 18 Uhr im Impfzentrum des Kreises Olpe der neue Impfstoff verabreicht, der an die Omikron-Variante des Covid-19-Virus angepasst ist. Damit setzt der Kreis Olpe nur wenige Tage nach der europäischen...
Ende August konnte die Pflegedienstleitung Melanie Bödefeld 20 Besucherinnen und Besucher im Haus Mutter Anna in Attendorn zu einem in dieser Form ersten Infoabend zum Thema Demenz begrüßen. Ein fachlicher, aber durchaus auch emotionaler Vortrag von Christiane Simon-Schütz, langjährige...
Das Bündnis gegen Depressionen Olpe-Siegen-Wittgenstein lädt für Donnerstag, 8. September 2022, zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch mit Markus Bock ein. Die Veranstaltung unter dem Titel „Der Depressionist“ beginnt um 18 Uhr im Alten Bahnhof in 57489 Drolshagen-Hützemert, Vorm Bahnhof...
„Klang meines Körpers“ heißt der Titel einer Ausstellung, die in dieser Woche im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Olpe, Westfälische Straße 75, zu besuchen ist. Das Ausstellungsprojekt der Werkstatt „Lebenshunger“ beleuchtet und sensibilisiert auf wertschätzende und respektvolle Weise dieses gesamtgesellschaftlich...
Das Corona-Impfzentrum des Kreises Olpe in Attendorn-Ennest, Heggener Weg 34, ist ab sofort einmal wöchentlich, freitags von 14 bis 18 Uhr, geöffnet. Geimpft werden können in dieser Zeit Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahre. Alternativ können sich Impfwillige auch in...
Die Helios Klinik Attendorn lädt am Mittwoch,  31. August 2022 um 17 Uhr erneut zu ihrer Vortragsreihe Attendorner Medizin-Gespräche ein. Parallel wird die Veranstaltung live via Skype übertragen. In Ihrem Vortrag präsentiert Dr. Daniela Mettal-Minski, Chefärztin Internistische Rheumatologie, den aktuellen Wissensstand rund um...
Das Projekt „Localhero“ ist gestartet: Acht Medizin-Studierende der Universität Witten/Herdecke erleben nun eine Woche den Alltag in allgemeinmedizinischen Praxen im Kreis Olpe.Hier sollen sie erste Erfahrungen sammeln, wie das Leben und Arbeiten als Landärztin bzw. Landarzt vor Ort wirklich...
Unter dem Motto „MUT-MACH-WOCHEN 2022 - Raus aus der Depression“ hat das lokale Bündnis gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein auch in diesem Jahr eine Veranstaltungsreihe organisiert, die Betroffenen, Angehörigen und Interessierten die Gelegenheit geben will, sich über die Erkrankung, deren Behandlungsmöglichkeiten...
Prof. Dr. Atilla Yilmaz absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Anschließend arbeitete er als Assistenzarzt am Universitätsklinikum Erlangen und erlang dort die Facharztbezeichnungen Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin. Parallel dazu widmete er sich der Grundlagenforschung auf...
Im Kreis Olpe ist am Dienstag, 28. Juni, erstmals ein Fall von Affenpocken festgestellt worden. Betroffen ist ein Mann Mitte 40 aus Drolshagen, der nur leichte Symptome aufweist. Das Gesundheitsamt des Kreises Olpe hat den Betroffenen umgehend kontaktiert. Für...
Die Hansestadt Attendorn führt gemeinsam mit der „Digitalen Modellregion Gesundheit Dreiländereck (DMGD)“ der Lebenswissenschaftlichen Fakultät (LWF) der Universität Siegen und niedergelassenen Hausarztpraxen die wissenschaftliche Projektstudie „Telemed@ATN - Digitalisierung und Vernetzung der städtischen Gesundheitsversorgung“ durch. Mit einem gemeinsamen Kick-off-Termin Anfang Juni...
Alle Städte und Gemeinden im Kreis Olpe nehmen vom 15. August bis zum 4. September am STADTRADELN teil. Bei dem bundesweiten Wettbewerb geht es um Spaß beim Fahrradfahren und vor allem darum, möglichst viele Menschen zu motivieren, im Alltag...
Dienstpläne schreiben, den Stationsalltag organisieren, die Patienten eigenständig versorgen – diese Erfahrung sammelten vergangene Woche 6 Auszubildende der Helios Klinik Attendorn im Rahmen des Ausbildungsprojekts „Schüler leiten eine Station“, das bereits zum zweiten Mal in Attendorn durchgeführt wurde. Nach...
Mit zunehmendem Alter kommt es zu einer Abnutzung des Hüftgelenkes. Eine solche Abnutzung macht sich mit Schmerzen in der Leiste beim Treppensteigen oder sogar beim normalen Gehen bemerkbar. Um diese Problematik und deren Prävention bzw. Behandlungsmöglichkeiten geht es am...
Die Helios Klinik Attendorn lädt am kommenden Mittwoch, den 25. Mai 2022 um 17 Uhr erneut zu ihrer Vortragsreihe Attendorner Medizin-Gespräche ein. Parallel wird die Veranstaltung live über Skype übertragen. In diesem Vortrag wird der kardiologische Oberarzt, Herr Fareed Haddad,...
Die gynäkologisch-geburtshilfliche Belegabteilung am St. Josefs-Hospital in Lennestadt hat einen neuen leitenden Arzt: Hani Ibrahim, Facharzt für Gynäkologie, hat die Leitung der Abteilung übernommen. Für die Patientinnen ist er kein Unbekannter: Ibrahim begann bereits im Jahr 2013 bei der...