Am Mittwoch, 15.09.2021, trafen sich viele der insgesamt knapp 80 ehrenamtlich Mitarbeitenden des Caritas-Zentrums Attendorn in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Ein durch die seelsorgliche Begleiterin Elisabeth Lüttecke vorbereiteter Impuls zum Thema "Marmeladenglasmomente" brachte den Dank und die Besonderheit...
Es war ein besonderer Abend für die Gäste der GFO Tagespflege Maria Theresia: der Ausflug zum Elspe Festival und der Besuch der Vorstellung „Der Ölprinz“ auf der Freilichtbühne in Lennestadt-Elspe. Die Gäste der Tagespflege konnten hautnah miterleben, wie Winnetou...
„Wir freuen uns gleich fünf jungen Menschen, die im Caritas-Zentrum Attendorn ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, eine weitere berufliche Zukunft bieten zu können“, so Zentrumsleiter Uli Mertens in einer kleinen Feierstunde mit den neuen Fachkräften. „Ein herzliches Dankeschön gilt...
Bei herrlichem Spätsommerwetter war ein Ensemble mit zehn Streichern aus dem Kammerorchester Attendorn (Vorsitzende Barbara Wilkmann) zu Gast im GFO Franziskaner-Hof Attendorn. Es sollte ein Nachmittag der wechselnden Gefühlswelten werden. Unter der musikalischen Leitung und kreativen Moderation von Hans-Georg...
Auch wenn die Sonne nach dem ökumenischen Gottesdienst mit Wolfgang Dröpper und Thomas Ludwig nicht durchgängig in den Innenhof hinein strahlte das Sommerfest in einer Corona angemessenen Form hatte viele Glanzlichter! Bekannt, geschätzt und mittlerweile ein vertrauter Teil der Hausgemeinschaft...
Auch wenn sich die Sonne erst im Laufe der Fahrt dazu gesellte, genossen die ehrenamtlichen diakonischen Helfer der Gruppe „Helfende Hände“ und des Fahrdienstes „Wohl zu Hause“ die jährliche Ausflugsfahrt des Agil-Seniorenbüros per Schiff auf dem Biggesee sichtlich. Diakonie-Mitarbeiter Guido...
Sie haben sich vor 5 Jahren kennengelernt bei einer Ausstellung für „faire Kleidung“, bei der Dagmar Kaiser und Ulla Schüttler mit ihren Spinnrädern interessierte Mit-Spinnerinnen suchten. So entstand der Spinn-Club „Ihnetaler Zauberfäden“. Alle Spinnerinnen betreiben das Spinnen als Hobby...
Es war ein erlebnisreicher Tag für die Gäste der GFO Tagespflege Maria Theresia Attendorn: Nach dem reichhaltigen Frühstück war der Wallfahrtsort Kohlhagen das erste Etappenziel. Vor Ort wurden die Wallfahrer durch Pater Jürgen Heite herzlich empfangen und es folgten...
Fast auf den Tag genau zwölf Monate nach dem zweiten Lockdown und dem damit verbundenen zweiten Schließen in der Corona-Pandemie öffnete es wieder: Das inzwischen in der Hansestadt zu einem beliebten Anlaufpunkt gewordene Waffelcafé im Sozialzentrum „lebensfroh. Kirche im...
In der Trauer nicht allein bleiben, die Möglichkeit haben, sich mit anderen Trauernden zu treffen, Kontakt untereinander zu pflegen, sich auszutauschen, miteinander zu reden, zu schweigen und zuzuhören, dazu möchte  Ihnen das Trauertreffen von Camino im Caritas-Zentrum Attendorn Raum...
Das Wetter passte, die Stimmung war hervorragend und das spontan gewählte Ziel versprach spannende Erlebnisse und die mittlerweile eingeübten Corona- Hygienestandards sowie der umfassende Impfschutz bei Mitarbeiter*innen und Gästen gaben die Sicherheit, nach vielen Monaten mal wieder eine etwas...
Zum 01. April 2021 wurde eine neue Wohn- und Lebensform für Menschen mit Demenz, die Caritas-Senioren WG Am Alten Markt in Attendorn eröffnet. In der letzten Woche bekam die WG nun auch den christlichen Segen. Präses Michael Lütkevedder fand...
Trotz Corona Hygieneregeln passte viel zusammen beim diesjährigen Open Air mit dem Musiker Peter Döbbeler im Innenhof des GFO Seniorenzentrums Franziskaner-Hof Attendorn: ein erwartungsvolles Publikum, angenehme Temperaturen und ein perfekt vorbereiteter Peter Döbbeler. Auch die Auswahl der Stücke war...
Mit einem bunten Strauß Rosen im Arm besuchte jetzt der Vorsitzende des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Attendorn, Wolfgang Dröpper, die ehrenamtlichen Helfer der Attendorner Tafel. Als kleines Dankeschön dafür, dass sie alle es über viele Monate lang trotz schwieriger...
Besuch tut gut – besonders im Krankenhaus. Besuche von Angehörigen und Freunden schaffen ein wenig Ablenkung, helfen beim Zeitvertreib und schenken den Patienten ein kleines Stück Zuhause während ihres Behandlungsaufenthalts. Zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus galt auch...
Im Südsauerlandmuseum in Attendorn fand die Auszeichnung für einen besonderen Lego-Wettbewerb statt. Gleich vier „Baugruppen“ wurden dabei für ihre sehenswerten Nachbauten des Caritas-Neubaus Im Sackhof 11 ausgezeichnet. Anfang dieses Jahres initiierte die Caritas Attendorn zusammen mit dem Südsauerlandmuseum ein Lego-Bauprojekt....
Haben Sie Fragen zum Thema ambulanter Versorgung? Die Caritas-Station Attendorn bietet in Kooperation mit Herrn Björn Picker von der Firma Selimed ab dem 20. Mai 2021 jeweils donnerstags von 14-16 Uhr eine Sprechstunde hierzu an. Hier haben Interessierte die Möglichkeit,...
An der Helios Klinik Attendorn freut man sich über eine personelle Neubesetzung im Bereich der Anästhesie und Intensivmedizin: Als Nachfolger von Dr. Hans-Werner Feiereis, der nach 35-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde, ist Dr. Jan Sieg ab sofort...
Über ein bunt gemischtes virtuelles Konzert konnten sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenhauses St. Liborius erfreuen. Da die Sängerinnen und Sänger der Chöre zurzeit nicht proben dürfen und auch somit keine Konzerte geben können, kam Tatjana Hundt, Chorleitung, die...
Bundesweit leiden mindestens vier Millionen Menschen unter chronischen Wunden, die oft jahrelang nicht heilen, meist schmerzen und zu allem Übel oft auch noch unangenehm riechen. Die häufigsten Ursachen sind Diabetes durch Venenleiden bedingte Geschwüre („offene Beine“) und Dekubitus (Druckgeschwüre...