Kinder und Tiere sind – neben den Alten - die Schwächsten und Hilflosesten in unserer Gesellschaft. Sie können sich gegen Missstände nicht wehren und viele sind den für sie oft unerträglichen Lebensbedingungen mehr oder weniger ausgeliefert. Diverse kostenlose vegane Probierabende...
Auf Einladung der Hansestadt Attendorn fanden einige Führungen durch die aktuelle Ausstellung im Südsauerlandmuseum „Rawicz stellt sich vor“ statt. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres stellt das Südsauerlandmuseum Attendorns seit der Ausstellungseröffnung am 23. Januar 2021 die polnische Partnerstadt Rawicz vor. Die...
Die ehemalige Jugendherberge in Finnentrop-Heggen ist bereit für ihren Einsatz als Übergangsunterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine. Bei einer Besichtigung überzeugten sich am Mittwoch, 6. April, Kreisdirektor Philipp Scharfenbaum, Andreas Sprenger als Leiter der Koordinierungsgruppe Ukraine des Kreises Olpe,...
der deutsch-polnische Nachbarschaftsvertrag wurde am 17. Juni 1991 in Bonn von Helmut Kohl (Bundeskanzler), Hans-Dietrich Genscher (Bundesaußenminister), Jan Krzysztof Bielecki (Ministerpräsident Polen) und Krzysztof Skubiszewski (polnischer Außenminister) unterzeichnet. Aus Anlass des 30. Jahrestages sendet Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil einen Gruß...
Urlaub für die Seele – Reisende, die in den vergangenen Jahren mit der Diakonie unterwegs waren, unterschreiben das gerne. Raus aus dem Alltag, raus aus der Trauer um den verstorbenen Partner, einmal die Sorgen hinter sich lassen: Diese Wünsche...
Die evangelische Kirche Attendorn und der ökumenische Arbeitskreis engagieren sich für den Frieden bereits seit fast zwei Jahren jeden Samstagmittag um 11:30 Uhr mit einem Friedensgebet vor dem Rathaus. Passend dazu fand am 30. Januar 2024 ein Kaminabend mit...
Der Kreis Olpe sucht ständig Personen, die sich für eine Tätigkeit in der Kindertagespflege interessieren. Wer in der Kindertagespflege arbeitet, betreut Kinder – meist im Alter von unter drei Jahren – entweder im eigenen Haushalt oder in einer Großtagespflegestelle. Voraussetzung...
Für die geplante Fahrt in die polnische Partnerstadt Rawicz bietet die Hansestadt Attendorn Kurzentschlossenen noch die Möglichkeit an, sich anzumelden. „Wyjazd do Rawicza! – Auf nach Rawicz!“ Die Hansestadt Attendorn plant von Donnerstag, 31. August 2023 bis Sonntag, 3. September...
Rund 220 Jugendliche aus aller Welt reisen ab September mit der gemeinnützigen Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. nach Deutschland, um die Kultur und Sprache kennenzulernen und sich weiterzuentwickeln. Dafür sucht die Organisation Gastfamilien auch im Kreis Olpe, die einen...
Anlässlich des 800jährigen Stadtjubiläums fand in der Stadthalle Attendorn ein Konzert von Kindern für Kinder statt. Auf dem Programm stand das Stück „Till Eulenspiegel“ von Gabi Scheungraber. Schon beim Eintreffen wurden die zahlreichen Besucherinnen und Besucher durch das Percussionensemble „Groove...
Beeindruckt von der ehrenamtlichen Arbeit der Attendorner Tafel zeigten sich am Donnerstag, 27. Oktober die Mitglieder der CDU Attendorn bei ihrem Besuch des Sozialzentrums „lebensfroh“ der evangelischen Kirchengemeinde. Dr. Christof Grote, Mitinitiator des Zentrums und lebensfroh-Koordinator Gerhard Oevermann berichteten...
Der Dorfverein und Elif e.V. werden am Donnerstag frische selbstgemachte Waffeln auf dem Augustinsplatz in Neu-Listernohl verkaufen. Der Erlös ist zu Gunsten der Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien. Wir freuen uns über alle, die diese spontane Aktion unterstützen, selber vorbeikommen...
Bei herrlichem Sonnenschein waren am Samstag über 100 Einwohner von Neu-Listernohl der Einladung des Dorfvereins zum gemeinsamen Frühstück gefolgt. Das Buffet auf dem Augustinus-Markt vor dem Café Moses war reichhaltig, die Stimmung gut und man war einhellig der Meinung, dass...
Die Hansestadt Attendorn lädt am Montag, 18. März 2024, zum Aktionstag „Das Demokratennest Attendorn“ ein. Ab 17 Uhr darf sich jeder Teilnehmer auf eine Stadtführung der besonderen Art, einen Vortrag, eine Podiumsdiskussion und auf ein Freigetränk freuen. Mit diesem Aktionstag...
Der 2019 gegründete Dorfverein HELDEN e.V. lädt seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2023 ein. Diese kann erstmalig im umgebauten Dorfhaus „Alte Feuerwehr“ an der Repetalstraße stattfinden, dessen reguläre Nutzung nach 15-monatigem Um- und Anbau mit Beginn dieses Monats aufgenommen...
„Bombenalarm und die Erlebnisse, die uns in der Ukraine widerfahren sind,haben uns darin bestärkt, wie wichtig es ist,den Menschen zu helfen, die dort weg möchten.“ 26 Kinder, 18 Frauen und 2 Männer konnte die Bus Brücke bei der letzten Abholaktion...
In einem kurzweiligen und zugleich anspruchsvollen Programm zeigten die Lehrkräfte der Musikschule der Hansestadt Attendorn bei einer Matinee im Rivius Gymnasium ihr Können. Die Lehrkräfte der Musikschule Attendorn haben zu einem Matinee-Konzert in die Aula des Rivius Gymnasiums eingeladen. Anlass...
Weihnachten und Silvester allein? Das TV-Programm öde und das Telefon klingelt nicht. Ist es vielleicht kaputt? Wenn alles feiert, kommen ältere Menschen oft zu kurz. Das muss nicht sein. Weihnachten und Silvester – das geht auch anders. Das Diakonische...
Noch vor Beginn der Osterferien fand der erste Online-Workshop zum Projekt „Gelebte Zweisprachigkeit“ statt, an dem Schülerinnen und Schüler der Partnerstädte aus  Attendorn und Rawicz teilnahmen. Die Schülerinnen und Schüler von Izabela Komisarska und Marta Bilik lernen im polnischen Rawicz...
Pünktlich zum vierten Advent findet am kommenden Sonntag, 18.12.2022, das letzte Adventssingen in Biekhofen statt. Treffen ist um 16.00 Uhr auf dem Dorfplatz. Neben Glühwein, Punsch, frisch gebackenen Waffeln und kalten Getränken werden erstmals auch Würstchen vom Grill angeboten. Darüber hinaus wird für die kleinen...