Die Städtepartnerschaft zwischen der Hansestadt Attendorn und der polnischen Stadt Rawicz findet derzeit digital statt. Beide Städte planen gemeinsame Online-Projekte. Im Sommer 2019 gingen Attendorn und Rawicz die städtepartnerschaftliche „Ehe“ ein. Und noch in der Zeit der „Flitterwochen“ kam Corona....
Das beliebte Fotoshooting mit dem Nikolaus findet auch in diesem Jahr statt. Teilnehmen können alle Mitglieder des Knax-Klubs der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem. Am 5. Dezember ist der Nikolaus in Attendorn, am 9. Dezember ziehen die Rentiere seinen Schlitten nach Grevenbrück. Auch...
Die kleine Attendorner Tafel-Ausgabe startet im Begegnungszentrum "lebensfroh.Kirche im Laden" an der Danziger Straße 2 in jeder Woche am Donnerstag ab 10 Uhr. Am letzten Dienstag eines jeden Monats findet die große Tafel-Ausgabe von 14 bis 17 Uhr statt. In der Woche der großen...
Die CDU Attendorn lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zu einer offenen Informationsveranstaltung mit dem Titel „1000 Jahre deutsch-polnische Geschichte“  am Mittwoch, den 15.1.2020 um 19.00 Uhr in die Aula des Rivius-Gymnasiums Attendorn ein. Bekanntlich wurde im vergangenen Jahr die Städtepartnerschaft zwischen...
„Dieses wundschöne Konzert des Madrigalchores wird positiv nachklingen“ so eine Bewohnerin im GFO Seniorenzentrum Franziskaner-Hof Attendorn. Unter der musikalischen Leitung und abwechslungsreichen Moderation von Hans-Georg Diez kamen für die Bewohner, Angehörige und Gäste vielseitig interpretierte Konzertstücke u.a. aus der Romantik...
Mit der Premiere der Dokumentation zur Aufführung von „Nana“ fand ein bemerkenswertes Theaterprojekt des Rivius Gymnasiums Attendorn einen bewegten Abschluss. Die DVD kann zum Preis von 10 Euro in der Schule erworben werden. Unter der Leitung von Susanne Hullerum und...
In Kürze jährt sich erneut der Jahrestag der Pogromnacht 1938 – der Nacht, als im Deutschen Reich die Synagogen brannten, jüdische Geschäfte zerstört wurden und die Ausgrenzung und Verfolgung der Juden einen weiteren schrecklichen Höhepunkt erlebte. So auch in Attendorn. Aus diesem Anlass...
Aufgrund der großen Nachfrage wird der Katalog zum Kunstprojekt „we remember“ ab sofort zum Preis von 3,00 Euro im Südsauerlandmuseum zum Verkauf angeboten. Die Veranstaltungsreihe „Shalom Attendorn 2018“ wirkt in der Hansestadt und darüber hinaus noch immer nach. Einer der...
Mit zwei Bussen, begleitet von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen machten sich die Gäste der GFO Tagespflege Maria-Theresia und Bewohner des Seniorenzentrums Franziskaner-Hof auf den Weg nach Lennestadt-Altenhundem, um einen abwechslungsreichen Kinonachmittag zu erleben. Praktisch fortgesetzt wurde somit die Themenwoche „Kino...
Die Hansestadt Attendorn war mit einem Infostand auf dem Stadtfest in der polnischen Partnerstadt Rawicz vertreten. Bei bestem Wetter war der von Christoph Hesse, Frank Burghaus, Georg Hippler, Dennis Struck, Steffen Heuel und Tom Kleine betreute Stand sehr gut...
Die Hansestadt Attendorn hat endlich eine Partnerstadt. Bürgermeister Christian Pospischil unterzeichnete die Urkunde im polnischen Rawicz. Der Gegenbesuch erfolgt im Juli. Es ist vollbracht. Zweieinhalb Jahre vor dem 800-jährigen Stadtjubiläum ist Attendorn eine internationale Partnerschaft mit Rawicz eingegangen. In einer...
Es strahlt in leuchtendem Weiß mit lila Schriftzug, hat nur wenige Kilometer auf dem Tacho, und es ist komplett durch Spenden von heimischen Unternehmen, der Sparkasse, der Volksbank sowie durch eine große Spendenaktion der aquatherm-Beschäftigten finanziert: Das erste eigene...
Der Ablauf Gedenkfeier sieht folgendermaßen aus: * Grußwort Bürgermeister Christian Pospischil * Grußwort Jochen Ritter, MdL * Musikbeitrag Quartett St.-Ursula-Gymnasium Attendorn mit Lea Dolligkeit (Flöte),   Janina Rauterkus (Klarinette), Severine Risch und Adelina Kühl (beide Saxophon) * Anmoderation Tom Kleine * Grußwort Landrat Frank Beckehoff *...
Attendorns stellvertretender Bürgermeister Horst Peter Jagusch und Amtsleiter Stefan Lütticke begrüßten bei einem Empfang im Rathaus der Hansestadt die Teilnehmer eines deutsch-israelischen Jugendaustausches. An dem von der Akademie Biggesee initiierten Austausch nahmen auf deutscher Seite Schülerinnen und Schüler des Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums Neunkirchen, der...
attendorner geschichten - weihnatsmarkt attendorn

Alle Jahre wieder

Alljährlich zwischen dem 2. und 3. Advent, in diesem Jahr vom 7. bis zum 16. Dezember 2018, findet der Attendorner Weihnachtsmarkt auf dem „Alten Markt“ zwischen Sauerländer Dom und Südsauerlandmuseum statt. In den vergangenen 13 Jahren hat sich der Attendorner...
Großen Einsatz zeigten Schülerinnen und Schüler der Hanseschule bei der Pflege des Jüdischen Friedhofs in Attendorn. In enger Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung und dem Baubetriebshof der Hansestadt Attendorn wird der Jüdische Friedhof seit dem Jahr 1984 alljährlich im Wechsel durch...
Alle Senioren der Hansestadt Attendorn sind am Samstag, 7. Dezember 2019, zum traditionellen vorweihnachtlichen Seniorentreffen in die Stadthalle Attendorn eingeladen. Bereits zum 36. Mal lädt die Hansestadt Attendorn mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und THE FLAG-SENIOR zu dieser alljährlich sehr beliebten kostenlosen Veranstaltung ein. In diesem Jahr...
„Alles rund um Wein und Champagner“ - so heißt es am Freitag, 14. Juni 2019, und Samstag, 15. Juni 2019, bei der sechsten Auflage des Attendorner Weinfestes auf dem „Alten Markt“. In der Attendorner Innenstadt entsteht auch in diesem Jahr...
Am kommenden Dienstag, den 20.11.2018, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Attendorn um 19.30 Uhr Jung und Alt herzlich zum Film-Abend in den Konfirmandensaal der Erlöserkirche ein. Im Rahmen von „Shalom Attendorn 2018“ schildert der autobiographische Film das wunderbare Überleben eines Künstlers...
Nach der guten Resonanz in den Vorjahren werden unter dem Motto „Geh Denken“ am Freitag, 8. November 2019, ab 15 Uhr, die Stolpersteine in Attendorn erneut gereinigt. Zu Beginn der 1990er Jahre hat der Kölner Künstler Gunter Demnig das Projekt „Stolpersteine“ ins Leben gerufen....