Geflüchtete aus der Ukraine werden auch im Kreis Olpe erwartet. Der Kreis und die sieben Kommunen haben dazu ihr Vorgehen abgestimmt: Die Städte und Gemeinden fungieren als zentrale Anlaufstellen für die geflüchteten Menschen. Jede Kommune richtet dazu eine zentrale Ansprechstelle...
Die ehemalige Jugendherberge in Finnentrop-Heggen ist bereit für ihren Einsatz als Übergangsunterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine. Bei einer Besichtigung überzeugten sich am Mittwoch, 6. April, Kreisdirektor Philipp Scharfenbaum, Andreas Sprenger als Leiter der Koordinierungsgruppe Ukraine des Kreises Olpe,...
„Bombenalarm und die Erlebnisse, die uns in der Ukraine widerfahren sind,haben uns darin bestärkt, wie wichtig es ist,den Menschen zu helfen, die dort weg möchten.“ 26 Kinder, 18 Frauen und 2 Männer konnte die Bus Brücke bei der letzten Abholaktion...
Die InfoTastic Academy Attendorn, die Ludwig-Maximilians-Universität München und die Initiative „Jüdisch in Attendorn“ laden am Mittwoch, 15. Juni 2022, um 19.30 Uhr, zu einem Kinoerlebnis der ganz besonderen Art ein. Gezeigt wird die überraschend lebensechte Projektion von Abba Naor,...
Urlaub für die Seele – Reisende, die in den vergangenen Jahren mit der Diakonie unterwegs waren, unterschreiben das gerne. Raus aus dem Alltag, raus aus der Trauer um den verstorbenen Partner, einmal die Sorgen hinter sich lassen: Diese Wünsche...
Beeindruckt von der ehrenamtlichen Arbeit der Attendorner Tafel zeigten sich am Donnerstag, 27. Oktober die Mitglieder der CDU Attendorn bei ihrem Besuch des Sozialzentrums „lebensfroh“ der evangelischen Kirchengemeinde. Dr. Christof Grote, Mitinitiator des Zentrums und lebensfroh-Koordinator Gerhard Oevermann berichteten...
Ab dem 7. September trifft sich an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat um 15 Uhr eine Gruppe zum Tanzen im Sitzen und Tanzen am Rollator im Begegnungszentrum „lebensfroh.Kirche im Laden“ an der Danziger Straße 2 im Schwalbenohl. In...
Anlässlich des 800jährigen Stadtjubiläums fand in der Stadthalle Attendorn ein Konzert von Kindern für Kinder statt. Auf dem Programm stand das Stück „Till Eulenspiegel“ von Gabi Scheungraber. Schon beim Eintreffen wurden die zahlreichen Besucherinnen und Besucher durch das Percussionensemble „Groove...
Weihnachten und Silvester allein? Das TV-Programm öde und das Telefon klingelt nicht. Ist es vielleicht kaputt? Wenn alles feiert, kommen ältere Menschen oft zu kurz. Das muss nicht sein. Weihnachten und Silvester – das geht auch anders. Das Diakonische...
Die Vorzeichen für die 5. Sauerland-Klassik sind gut. Nie zuvor gab es bereits im Vorfeld so viele Anfragen für die Oldtimer-Tour durch das Land der 1000 Berge. Was mit einem vollen Starterfeld und Rallyeweltmeister Walter Röhrl unter den Teilnehmern...
Der Dorfverein und Elif e.V. werden am Donnerstag frische selbstgemachte Waffeln auf dem Augustinsplatz in Neu-Listernohl verkaufen. Der Erlös ist zu Gunsten der Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien. Wir freuen uns über alle, die diese spontane Aktion unterstützen, selber vorbeikommen...

Virtuelle Umarmung

Die Städtepartnerschaft zwischen der Hansestadt Attendorn und der polnischen Stadt Rawicz findet derzeit digital statt. Beide Städte planen gemeinsame Online-Projekte. Im Sommer 2019 gingen Attendorn und Rawicz die städtepartnerschaftliche „Ehe“ ein. Und noch in der Zeit der „Flitterwochen“ kam Corona....
Am Sonntag, 6. März 2022, wird in der Evangelischen Erlöserkirche in Attendorn die Ausstellung „SACRUM“ eröffnet. Die Ausstellung zeigt ikonografische Bilder des aus Attendorns polnischer Partnerstadt Rawicz stammenden Künstlers Tomasz Bzd?ga. Ein ikonografisches Bild ist kein gewöhnliches religiöses Bild. Die...
Der 2019 gegründete Dorfverein HELDEN e.V. lädt seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2023 ein. Diese kann erstmalig im umgebauten Dorfhaus „Alte Feuerwehr“ an der Repetalstraße stattfinden, dessen reguläre Nutzung nach 15-monatigem Um- und Anbau mit Beginn dieses Monats aufgenommen...
Pünktlich zum vierten Advent findet am kommenden Sonntag, 18.12.2022, das letzte Adventssingen in Biekhofen statt. Treffen ist um 16.00 Uhr auf dem Dorfplatz. Neben Glühwein, Punsch, frisch gebackenen Waffeln und kalten Getränken werden erstmals auch Würstchen vom Grill angeboten. Darüber hinaus wird für die kleinen...
Im Hallenbad Attendorn ging in diesen Tagen ein Schwimmkurs für Frauen mit Migrationshintergrund zu Ende, den die Hansestadt Attendorn in Zusammenarbeit mit einigen Kooperationspartnern angeboten hatte. Viele Frauen mit Migrationshintergrund hatten bisher keine Gelegenheit, Schwimmen zu lernen. Und so entstand...
Frohe Stunden in angenehmer Gesellschaft: Das Attendorn AGIL-Seniorenbüro lädt zu einem lockeren Spielenachmittag ins Begegnungszentrum „lebensfroh.Kirche im Laden an der Danziger Straße ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 12. April, statt. Sie beginnt um 15 Uhr. Willkommen sind alle, die...
Rund 220 Jugendliche aus aller Welt reisen ab September mit der gemeinnützigen Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. nach Deutschland, um die Kultur und Sprache kennenzulernen und sich weiterzuentwickeln. Dafür sucht die Organisation Gastfamilien auch im Kreis Olpe, die einen...
Auf Einladung der Hansestadt Attendorn fanden einige Führungen durch die aktuelle Ausstellung im Südsauerlandmuseum „Rawicz stellt sich vor“ statt. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres stellt das Südsauerlandmuseum Attendorns seit der Ausstellungseröffnung am 23. Januar 2021 die polnische Partnerstadt Rawicz vor. Die...
Der Kreis Olpe sucht ständig Personen, die sich für eine Tätigkeit in der Kindertagespflege interessieren. Wer in der Kindertagespflege arbeitet, betreut Kinder – meist im Alter von unter drei Jahren – entweder im eigenen Haushalt oder in einer Großtagespflegestelle. Voraussetzung...