Bei einem Empfang im Rathaus der Hansestadt Attendorn begrüßten der Stellvertretende Bürgermeister Horst Peter Jagusch und Tom Kleine von der Stadtverwaltung die Teilnehmenden eines deutsch-tunesischen Jugendaustausches, der in der Akademie Biggesee in Neu-Listernohl stattfand. Attendorn bleibt international. Am gleichen Tag der Unterzeichnung der Städtepartnerschafts-Urkunde mit...
In diesem Jahr wird in Attendorn erstmals der mit 5.000 Euro aus Landesmitteln geförderte Heimat-Preis vergeben.   Erstmalig würdigt die Hansestadt Attendorn in diesem Jahr mit der Auslobung eines Heimat-Preises lokale Initiativen und nachahmenswerte Praxisbeispiele aus dem Bereich Heimat. Der...
Der SPD-Stadtverordnete für Listerscheid, Eric Pfeiffer, begrüßte die erschienenen Bürgerinnen und Bürger sowie besonders die Bundestagsabgeordnete, Nezahat Baradari, und den Bürgermeister der Hansestadt zur Veranstaltung „Bürgermeister vor Ort“ im Café Gräfe. Zu Beginn nahm Christian Pospischil Stellung zu verschiedenen Projekten...
In der Hansestadt Attendorn fand die Begehung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Stadtebene statt. Windhausen und Niederhelden qualifizieren sich für den Kreiswettbewerb im nächsten Jahr.  Die sechsköpfige Bewertungskommission kam zu folgendem Ergebnis: Gruppe der Dörfer über 500 Einwohner 1. Platz:...
Die Andacht in Waldenburg, zu der das Caritas Zentrum Attendorn heute eingeladen hat, fällt leider aus! Sie wird zu einem späteren kühleren Zeitpunkt nachgeholt! Der Termin wird frühzeitig bekannt gegeben!
Am zweiten Wochenende im September findet wieder das beliebte Stadtfest in der Hansestadt Attendorn statt. Vereine und Organisationen, die sich präsentieren möchten, können sich jetzt anmelden. Vom 6. bis zum 8. September  2019 verwandelt sich die Innenstadt in eine...
Auf interessanten Umwegen geht der SGV Attendorn am Samstag, 29.06.2019 zum Attendorner Feuerwehrfest. Treffen ist um 18:00 am Busbahnhof. Von dort aus geht es über den innerstädtischen Teil des neu eröffneten Julius Ursell Weges. Mitinitiator Tom Kleine wird die Kurztour begleiten...
Das Südsauerlandmuseum in Attendorn lädt am Sonntag, den 23.06.2019 um 15:00 Uhr zur Ausstellungseröffnung "Bedrohte Paradiese" Erleben Sie die Tiere des Regenwaldes vom Amazonas bis nach Borneo – auf vier Kontinenten. Auf Pfaden zwischen Urwaldriesen und Schlingpflanzen durchstreifen wir - wie...
Die Kreisverkehrswacht sucht auch in diesem Jahr wieder Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer, die sich über Jahrzehnte hinweg durch vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr bewährt haben. Immer häufiger wird über eine „Klimaverschlechterung“ im Straßenverkehr berichtet. Viele haben schon selbst Erfahrungen mit einer offenbar...
Zu diesem Thema lädt das Caritas-Zentrum Attendorn ganz herzlich zur Andacht am Donnerstag, 27. Juni 2019, um 15:00 Uhr in die Kapelle Waldenburg ein. Das Symbol Herz begegnet uns immer wieder in unserem Alltag. Wir  drücken damit  Zuneigung und Liebe...
Die kurdische Gemeinde Attendorn lädt am Wochenende 8. und 9. Juni 2019 zum 3. Kurdischen Kulturfest nach Ennest ein. Rund um das kurdische Kulturhaus am Dorfplatz in Ennest (Hülschotter Straße 1) wird an beiden Tagen ab 12 Uhr die kurdische...
Das Institut für Geographie der Universität Münster führt unter der Projektleitung von Dr. Christian Krajewski in Zusammenarbeit mit der Hansestadt Attendorn Anfang Juni eine Haushaltsbefragung durch. Diese beschäftigt sich im Rahmen des Forschungsprojektes „Migration und Integration im ländlichen Raum...
Die Musikschule der Hansestadt Attendorn bietet ab September 2019 wieder neue Kurse für die musikalische Früherziehung an. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich. BABYKURS AB 6 MONATE BIS 18 MONATE Die Musikschule der Hansestadt Attendorn will Kinder von Anfang an musikalisch fördern...
Eine Delegation aus Attendorn hat die sauerländische Hansestadt beim 36. Westfälischen Hansetag in Warendorf vertreten.   Mit einer Delegation hat sich die Hansestadt Attendorn beim 36. Westfälischen Hansetag im münsterländischen Warendorf präsentiert. Der stellvertretende Bürgermeister Horst Peter Jagusch und Dezernent...
Die vier Evangelischen Kirchengemeinden im Bereich der Diaspora des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg beabsichtigen sich zu einer Kirchengemeinde zu vereinigen. Um auf Veränderungen in der Pfarrstellensituation, der Gemeindegliederzahlenentwicklung und der finanziellen Entwicklung reagieren zu können sind die Presbyterien seit eineinhalb Jahren...
Gott hat uns den Regenbogen als Zeichen des Frieden nach der Sintflut gegeben. Er verbindet Himmel und Erde. Er kann an Maria erinnern, die auch Himmel und Erde verbindet. In diesem Sinne laden wir am Donnerstag, den 23.Mai um 16:00 Uhr in...
Auf einem weiterhin guten Ausbildungsstand ist die Feuerwehr Attendorn. Insgesamt 14 junge Feuerwehrleute schlossen kürzlich ihre sogenannte "Truppmann-Ausbildung" ab. In diesem Jahr wurden die "Module 3 und 4" absolviert. An 12 Übungsterminen wurden insgesamt 80 Stunden geleistet. In dieser Zeit...
Wer will schon in die Wurst? Keiner. Auch Kurt nicht, der in einer Schweinemastanlage von einer Krähe erfährt, dass er eines Tages geschlachtet wird und sein Körper zu Wurst, Grillfleisch, Gelatine u.a. verarbeitet wird. Er flüchtet und lebt fortan mit...
Das nächste Reparaturcafé des Agendaforums Attendorn empfängt seine Gäste im Mai im Sozialzentrum "Lebensfroh", Danziger Straße 2 im Schwalbenohl. Am Donnerstag, den 9. Mai findet es von 15 Uhr bis etwa 17 Uhr statt – zeitgleich mit Waffelcafé und beschwingter...
Bis Ende Mai können sich Denkmaleigentümer für den „Tag des offenen Denkmals“ am 8. September 2019 anmelden. Bereits zum 26. Mal findet in diesem Jahr die größte bundesweite Aktion für den Denkmalschutz statt: Am Sonntag, 8. September 2019, öffnen deutschlandweit...