Im Rahmen der Vortragsreihe „Digital muss nicht (immer) kompliziert sein“ bietet die DigitalWerkstatt, das Medienzentrum des Kreises Olpe, einen Vortrag zum Thema „Soziale Medien als Karrierebooster“ an. Referent ist Daniel Fitzke, Kommunikationsberater, Buchautor und Fachjournalist. Als Trainer und Dozent für...
Ab Freitag, 9. September 2022, pünktlich zum Stadtfest-Wochenende und zum Westfälischen Hansetag, finden Besucherinnen und Besucher an verschiedenen Orten in der Attendorner Innenstadt Stadtportraits der westfälischen Hansestädte. In Schaufenstern der Attendorner Geschäfte werden insgesamt 29 Roll-ups mit Stadtporträts der westfälischen...
in der kommenden Woche findet in Attendorn folgende Sitzung statt: Montag, 8. November 2021 17:00 Uhr, Stadthalle Attendorn Forstausschuss, 4. Sitzung Zur Tagesordnung: https://sitzungsdienst.kdz-ws.net/gkz300/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZRsizljyis7vIS7__qNYXFo Zum jeweils öffentlichen Sitzungsteil ist die interessierte Bevölkerung herzlich eingeladen. Die Anzahl der möglichen Besucherinnen und Besucher ist begrenzt. Daher ist...
Mehr als ein Jahr ist inzwischen vergangen, seitdem die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen (KHS) zum geplanten Neubauvorhaben am St. Martinus-Hospital informiert und die Pläne der Öffentlichkeit präsentiert hat. Passiert ist nach außen hin seitdem nicht viel – in 2021 wurde...
Bewerberinnen und Bewerber, die 2021 die Jägerprüfung absolvieren möchten, müssen bis spätestens 19. Februar 2021 einen entsprechenden Antrag beim Kreis Olpe, Fachdienst Ordnung, Untere Jagdbehörde, Westfälische Straße 75, 57462 Olpe, stellen. Antragsvordrucke sind dort und im Internet unter www.kreis-olpe.de...
Nach der erfolgreichen Wahl in den Deutschen Bundestag besuchte die heimische Abgeordnete Nezahat Baradari Bürgermeister Christian Pospischil im Rathaus der Hansestadt Attendorn. Ein Termin stand ganz oben auf der To-do-Liste der Attendorner Bundestagsabgeordneten Nezahat Baradari nach der erfolgreichen Wahl in...
Unter dem Namen „Digital mobil im Alter“ startete in der vergangenen Woche ein gemeinsames Projekt des Attendorner Seniorenrates und Jugendparlamentes. Das Ziel dieser Zusammenarbeit besteht darin, Seniorinnen und Senioren den Umgang mit technischen Geräten zu erleichtern und dieser Personengruppe...
Eine Woche weilten jetzt die Attendorner Langläufer Benjamin Selter und Lara Kamp im Trainingslager im italienischen Schlinig. Dabei fand sich Lara Kamp in einer recht neuen Rolle wieder. Die angehende Sportwissenschaftlerin aus den Reihen der Skiabteilung des TV, die...
Die Zutaten in der Küche stimmen! Wenn Swen Kietzmann von seiner Arbeit erzählt, strahlt er. Wieviel Freude er bei seiner Tätigkeit in der Hauswirtschaft des Seniorenhauses Gerberweg hat, ist ihm mit jedem Wort und jeder Geste anzumerken. Hier hat...
Dr. Oksana Prajzel übernahm nach ihrem Studium der Biochemie bereits Führungsverantwortung als Teamleiterin im Bereich Forschung und Entwicklung eines international tätigen mittelständigen Biochemieunternehmens. Nach ihrer Promotion im Jahr 2005 zum Thema Bioexpressanalyse war sie zehn Jahre lang in Führungspositionen...
Der demografische Wandel ist ein aktuelles Thema, die Altersstrukturen verändern sich und die Bevölkerung wird immer älter. Dies schlägt sich auch in Krankenhausbetrieben nieder. An der Helios Klinik Attendorn setzt man bereits seit 30 Jahren auf den Fachbereich Geriatrie...
Die Telekom plant in der Innenstadt der Hansestadt Attendorn den Ausbau eines Glasfasernetzes für etwa 1.700 Haushalte. Die Vereinbarung dazu wurde im Attendorner Rathaus unterzeichnet. Das neue Netz ermöglicht Bandbreiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Es ist so...
Aus einer Wohnung in Albringhausen haben Unbekannte bereits im April Goldschmuck eines Ehepaares entwendet. Die Geschädigten meldeten den Diebstahl am Montag (9. Mai) der Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme gab der Ehemann an, dass er im April einen Anhänger zum Verkauf...
Die Gestaltung des Rathausumfeldes in Attendorn wird jetzt am Klosterplatz fortgesetzt. Dafür ist in diesem Bereich die Sperrung der Kölner Straße erforderlich. Die Umgestaltung des Areals rund um das Rathaus der Hansestadt Attendorn nimmt täglich Formen an. So ist der...
Feinste Kammermusik mit Klängen vom Barock bis zum Tango Argentiniens stand im Mittelpunkt des ersten Kammerkonzerts des Attendorner Kulturringes in diesem Jahr. Die Vorsitzende des Kulturringes, Barbara Wilkmann, brachte ihre Freude zum Ausdruck, endlich wieder Musikliebhaber zu einem Konzert in...
Die allermeisten Menschen haben keine Lust, sich vom Virus die Lebensfreude klauen zu lassen. Und sind zum Glück noch weniger geneigt, sich irrwitzigen Corona-Leugnern anzuschließen. Was also tun, damit die Zeit der kurzen Tage, die Weihnachtszeit und der Rutsch...
Die Kreisstraße K13 vom Abzweig L 512 (Biggegrill) bis zur Einmündung Uelhof wird ab kommenden Montag, 4. Mai 2020, bis voraussichtlich Ende September vollständig  für den Verkehr gesperrt. In dieser Zeit werden im Auftrag der Kreiswerke Olpe -Wasserversorgung- der 4-Fach-Dumicketaldüker...
„Grund zum Lachen, und wenn die Augen voller Tränen wären“ unter diesem Thema steht der Predigt-Vortrag von Professors Dr. Georg Plasger im Festgottesdienst zum Reformationsfest am 31. Oktober um 19 Uhr in der Erlöserkirche der Hansestadt. Plasger ist...
Zum zweiten Mal hat der Kreis Olpe am Montag, 8. November, den Preis „Kein Platz für Extremismus und Rassismus“ vergeben. Ausgezeichnet wurde das Kinder-, Jugend- und Kulturhaus (KJK-Haus) der St.-Nepomuk-Gemeinde Finnentrop für zweierlei: für seine erfolgreiche integrative Kinder- und...
Die deutsch-polnische Geschichte und die Projekte der Städtepartnerschaft zwischen Attendorn und Rawicz standen im Mittelpunkt mehrerer inspirativer Zusammenkünfte zwischen Schülern und Lehrern aus der Hansestadt Attendorn. So leitete Dorothea Klimczuk eine polnische Führung im Südsauerlandmuseum, an der die Schülerinnen und...