Im ganzen Gebiet der evangelischen Kirche von Westfalen finden am 1. März diesen Jahres die Wahlen zu den Presbyterien statt. In ganz Westfalen? Nein! In einer evangelischen Kirchengemeinde im Süden des Südsauerlandes eben nicht. So könnte man frei...
In folgenden Fortbildungen der Sportbildungswerk-Außenstelle Olpe sind noch Restplätze frei – jetzt noch schnell anmelden! Selbstsicherheitstraining am 21.08.2021 in Wenden Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ist zu 90% eine Sache der Einstellung und Entschlossenheit. Selbstsicheres Verhalten heißt, zu wissen was dich als Kursleiter*in ausmacht....
Vom 6. bis 8. September 2019 findet das Attendorner Stadtfest statt. Auf drei Bühnen gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Und auf den Straßen ist jede Menge los. Der Sonntag ist verkaufsoffen. Das Fest beginnt am Freitagabend um 19.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung und dem...
Versammlung im „Alten Feuerwehrhaus“ Der Dorfverein HELDEN e.V. lädt alle Mitglieder und alle interessierten Bewohnerinnen und Bewohner des oberen Repetals herzlich zu einer Mitglieder- und Dorfversammlung ein. Diese findet am Mittwoch, den 30. Oktober 2019, um 19:30 Uhr im „Alten...
Die Gewinner der Baustellen-Bonusheftaktion des Monats Juni in der Hansestadt Attendorn stehen fest. Es gibt also fünf Gewinner unter denen, die ihre vollen Baustellen-Bonushefte in der Tourist-Information abgegeben und somit an der Verlosung von Sachpreisen...
Aufgrund der Corona-Pandemie führt die Bigge Energie die diesjährige Zählerablesung mittels Zusendung von Selbstablesekarten – bis auf einige Ausnahmefälle – an ihre Netzkunden durch. Persönliche Kontakte können so weitestgehend minimiert werden. Betroffen sind hierbei alle Zähler (Wasser-, Wärme, Gas-...
Um das Attendorner Osterbrauchtum in Zeiten von Corona teilweise aufrechtzuerhalten, laden die Messdienerleiter Attendorn ein, ein Osterkreuz selber zu bauen. Sie möchten das traditionelle Brauchtum nicht gänzlich ausfallen lassen, sondern digitale Möglichkeiten nutzen. So sehen die Bedingungen aus: Nicht...
Das Südsauerlandmuseum in Attendorn nimmt ab sofort Zeitkapseln der Corona-Krise entgegen. Diese Erinnerungsstücke an die derzeitige Pandemie sollen in zwei Jahren geöffnet werden. Museumsleiterin Monika Löcken: „Wir leben in einer ungewöhnlichen Zeit, die unser aller Leben sehr verändert. Das Südsauerlandmuseum...
Nachdem das Gesundheitsministerium NRW am Montag die Corona-Schutzimpfung für weitere berechtigte Gruppen geöffnet hat, verzeichnet das Impfzentrum in Attendorn eine enorme Nachfrage. Fast 2.000 Termine für Erstimpfungen wurden innerhalb eines Tages über das Online-Anmeldeportal gebucht. Der ärztliche Leiter des...
Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat die Tourist-Information Attendorn offiziell mit der i-Marke ausgezeichnet. Das rote Hinweisschild mit dem charakteristischen „i“ für Informationsstelle führt Urlauber nun auf schnellstem Wege zu der vorbildlichen Tourist-Information. Nur Tourist-Informationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität...
Zwei Attendornerinnen haben sich mit auf den Weg gemacht, einen ungewöhnlichen Weltrekord zu brechen. Mit einer großen Herz-Bastel-Aktion soll auf einen seltenen Herzfehler und die wichtige Arbeit des Vereins „Fontanherzen“ aufmerksam gemacht werden. Anna Prachowski ist neun Jahre jung und...
Der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn bietet seine Hilfe bei der Online-Impfanmeldung an. Seniorinnen und Senioren, die 80 Jahre und älter sind und keine Möglichkeit haben, sich online einen Impftermin zu buchen, können sich mit Wolfgang Dröge Telefon: 02722-51600 oder 01711215763...
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Hartmut Hosenfeld aus Attendorn das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In einer Feierstunde im Kreishaus Olpe händigte Landrat Theo Melcher die Auszeichnung aus. Dabei würdigte er die Verdienste des 81-jährigen ehemaligen Sonderschulrektors...
In dieser schwierigen Zeit der Corona-Krise sind auch in unserer Stadt Attendorn Menschen für Menschen da. Um den Menschen, die jetzt in Quarantäne sind und besonders den Menschen, die in den Senioreneinrichtungen leben, eine Freude und Mut zu machen,...
Das nächste Reparaturcafé des Agendaforums Attendorn empfängt seine Gäste im Oktober im Sozialzentrum "Lebensfroh", Danziger Straße 2 im Schwalbenohl. Am Donnerstag, den 24. Oktober findet es von 15 Uhr bis etwa 17 Uhr statt – zeitgleich mit Waffelcafé und herbstlicher...
Am Mittwoch, 14. Juli 2021, führt das rollende Impfmobil des Impfzentrums Attendorn erstmals Impfungen „vor Ort“ in verschiedenen Dörfern im Kreisgebiet durch. „Mit dieser weiteren Sonderaktion kommen wir nun direkt zu den Menschen. Wir hoffen, dass sich möglichst viele...
Im Zusammenhang mit der guten Witterung sind am vergangenen Wochenende auf dem Parkplatz Hohenhagen an der Landesstraße L 512 in der Nähe des Bigge-Grill in größerer Zahl aus der Region insbesondere Motorradfahrer aufgefahren, so dass den Bestimmungen zur Einhaltung...
Seit letzter Woche gilt Kurzarbeit in der Volksbank Bigge-Lenne. Damit reagiert die Genossenschaftsbank auf einen aktuell geringeren Bedarf an personellen Ressourcen im Service. Auslöser hierfür sind die im Rahmen der Corona-Pandemie beschlossenen Filialschließungen. „Es ist unsere gesellschaftliche Verantwortung, die Ansteckungsrate...
Im Kreis Olpe gilt ab kommenden Freitag, 11. Juni, die Inzidenzstufe 1. Diese Stufe gilt für Kreise und kreisfreie Städte mit Inzidenzwerten von 35 oder weniger. Damit profitieren die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Olpe von weiteren Lockerungen. Da...
Die Dörfer und Dorfgemeinschaften aus Attendorn können sich ab sofort für das Gemeinschaftsprojekt „Wir sind Digital.Dorf“ der LEADER-Regionen in Südwestfalen bewerben. Im Anschluss an die Bewerbungsphase wird ein Dorf oder eine Dorfgemeinschaft per Losverfahren ausgewählt. Das Projekt bietet Dörfern und...