Die hausärztliche Grundversorgung in Attendorn ist gut, aber viele Bürger aus den Randgebieten müssen für den Besuch beim Arzt oft längere Wege in Kauf nehmen. Gerade Älteren fällt das schwer, besonders wenn dann kein eigenes Auto vor der Tür...
Das Projekt „Erzähle Deine Geschichte!“ sucht Menschen, die ihre Migrationsgeschichte in Worten und Bildern erzählen möchten. Dazu werden in Form von Workshops unter Anleitung der Autorin Dr. Barbara Peveling und dem Fotografen Dirk Vogel persönliche Lebensgeschichten in Text und...
Zu einem Verkehrsunfall auf der Plettenberger Straße in Richtung Windhausen wurden die Feuerwehren aus Attendorn, Lichtringhausen und Windhausen am heutigen Montag um 13.30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen war eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, zwei weitere, leicht verletzte Beteiligte, wurden...
Am 21. und 22. Mai 2021 kommt es aufgrund einer privaten Baumaßnahme im Bereich Bremger Weg in Attendorn erneut zu Verkehrsbehinderungen. Grund ist die Anlieferung und Montage von Fertighauselementen für den Neubau Bremger Weg 38. Der Verkehr wird über Osemundweg, Am...
Mit einem Bläserruf, vom Turm der Christuskirche in Lüdenscheid, laden die evangelischen und katholischen Gemeinden Lüdenscheids und des gesamten Märkischen Kreises am 12.05. um 12.05 Uhr zum Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt ein. Dr. Christof Grote, Superintendent des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg,...
Die braune Biotonne wird in der Hansestadt Attendorn ab dem 10. Mai 2021 wieder wöchentlich abgefahren. Am Montag, 10. Mai 2021, beginnt in Attendorn wieder der wöchentliche Abfuhr-Rhythmus der braunen Biomülltonnen. Die braune Tonne wird dann von der 19. Kalenderwoche...
Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ erneut verschoben werden. Die Bereisung in den 19 Dörfern, die sich bereits 2019 für die Teilnahme am Kreiswettbewerb qualifiziert haben, soll nun voraussichtlich vom  9. - 13. Mai 2022...
Zwei Attendornerinnen haben sich mit auf den Weg gemacht, einen ungewöhnlichen Weltrekord zu brechen. Mit einer großen Herz-Bastel-Aktion soll auf einen seltenen Herzfehler und die wichtige Arbeit des Vereins „Fontanherzen“ aufmerksam gemacht werden. Anna Prachowski ist neun Jahre jung und...
Aus Anlass des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen findet in diesem Jahr mit Unterstützung des Vereins „Willkommen in Olpe“ am Dienstag, 4. Mai um 19 Uhr ein besonderer Austausch zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen sowie...
Nachdem die 7-Tages-Inzidenz in den letzten drei Tagen durchgängig über 165 lag, ändern sich aufgrund der neuen, bundeseinheitlich geltenden Notbremse auch die Corona-Regeln im Kreis Olpe. Die Neuregelungen gelten ab morgen (Samstag, 24. April). Die Regeln im Überblick: Kontaktbeschränkungen für private...
Heute wurden dem Gesundheitsamt Olpe 61 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz, die heute vom RKI mit 170,2 angegeben wurde, wird daher morgen deutlich ansteigen. Ein Ausbruchsgeschehen gibt es in der Zentralen Flüchtlingsunterkunft Regenbogenland in Olpe. Dort wurde bisher...
Das Impfzentrum Attendorn verfügt aktuell wieder über freie Terminkontingente für  Kontaktpersonen von pflegebedürftigen Personen über 70 Jahren oder mit bestimmten Vorerkrankungen, die zuhause betreut werden. Auch enge Kontaktpersonen von Schwangeren können derzeit Termine buchen. Es handelt sich um ein...
Aktuell werden in der Gruppe der über 70-jährigen zahlreiche Impftermine nicht wahrgenommen. Leider werden diese Termine aber auch nicht abgesagt, so dass das Impfzentrum nun kurzfristig über freigewordene Kontingente verfügt, die an diesem Wochenende verimpft werden müssen. Aus diesem...
Die Corona-Schutzimpfungen für das Personal an Grund- und Förderschulen sowie in der Kindertagesbetreuung sollen nach entsprechender Vorgabe des Gesundheitsministeriums NRW bis zum 24. April abgeschlossen werden. Um dieses Ziel zu erreichen, können sich Mitglieder dieser Berufsgruppen ab sofort im...
Ab Freitag, 16. April, 8.00 Uhr startet die Impfterminvergabe für alle Personen, die in den Jahren 1944 und 1945 geboren wurden. Die Buchung von Partnerterminen ist ebenfalls möglich, diese müssen aber in jedem Fall ausdrücklich bei der Reservierung mit...
Das Impfzentrum Attendorn bittet alle Besucherinnen und Besucher dringend, pünktlich, aber nicht zu früh zum vereinbarten Termin anzureisen, um unnötige Warteschlangen im Außenbereich zu vermeiden. Wer zu früh am Impfzentrum eintrifft, muss längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Auch die Parkplätze...
In Attendorn wird gegen die Ansteckung mit dem Corona-Virus geimpft. Die zweite gute Nachricht: Der Agil-Fahrdienst „Wohl zu Hause“ kann noch weitere Fahrten zu den Impfungen anbieten. Angesprochen sind hierbei insbesondere Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht allein zum...
Ab sofort können alle Personen, die in den Jahren 1942 und 1943 geboren wurden, Impftermine buchen. Dies hat das Gesundheitsministerium NRW gestern (8. April) am Abend mitgeteilt. Die Buchung von Partnerterminen ist ebenfalls möglich. Alle Impfungen finden im Impfzentrum...
Wegen eines Fehlers im zentralen Buchungssystem für die Corona-Impfungen wurden heute irrtümlich teilweise doppelte Termine für die Impfzentren vergeben und bestätigt. Hierdurch hat es auch am Impfzentrum in Attendorn einen vermehrten Andrang von Impfwilligen und längere Wartezeiten gegeben. „Ich bitte...
Durch die Ausweitung des Impfangebotes reichen aktuell die Parkmöglichkeiten am Impfzentrum Attendorn nicht mehr aus. Besucherinnen und Besucher werden deshalb gebeten, ab sofort auch die Parkplätze an der Stadthalle Attendorn zu nutzen. Von dort verkehren regelmäßig im 15-Minuten-Takt vier...