Das Gesundheitsministerium NRW hat vorsorglich mit sofortiger Wirkung einen Stopp der Impfungen von unter 60-jährigen Männern und Frauen mit Impfstoff der Firma AstraZeneca verfügt. Hintergrund ist ein Beschlussentwurf der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut, wonach der Impfstoff der...
Nachdem die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Olpe seit mehr als drei Tagen über dem Wert von 100 liegt, hat das Gesundheitsministerium NRW heute offiziell die sogenannte „Corona-Notbremse“ gezogen. Danach müssen im Kreisgebiet grundsätzlich ab dem morgigen Dienstag alle Angebote, die...
Wegen der Anlieferung der Ladeneinrichtung für die neue NKD-Filiale im ehemaligen Ihr-Platz-Ladenlokal muss die Niederste Straße am kommenden Montagvormittag, 29. März 2021, temporär von 9.00 bis etwa 11.00 Uhr gesperrt werden.
Ab sofort erhalten Menschen mit Vorerkrankungen, die unter die Prioritätsstufe 2 der Coronavirus-Impfverordnung fallen, mit ärztlichem Attest einen Termin zur Corona-Schutzimpfung. Dabei ist die Bescheinigung zur Zugehörigkeit der Personengruppe nach § 3 Abs. 1 Nr. 2 CoronaImpfV ausreichend –...
Nach der Ankündigung von Ministerpräsident Armin Laschet, gelockerte Corona-Beschränkungen mit einem digital gestützten Testkonzept in ausgewählten Modellkommunen zu erproben, hat Landrat Theo Melcher sofort eine Bewerbung für den Kreis Olpe nach Düsseldorf geschickt. „Die Landesregierung hat heute erste Schritte auf...
Wegen einer Software-Umstellung beim Terminbuchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) ist es derzeit nicht möglich, dass sich Über-80-Jährige online für die Corona-Impfung anmelden können. Aktuell steht daher über die KV nur die telefonische Anmeldung über die 0800-11611702 zur Verfügung. Um in...
Nach den aktuellen Vorgaben zur Durchführung der Corona-Schutzimpfungen können sich nun auch pflegebedürftige Menschen mit einem festgestellten Pflegegrad 4 oder 5 zur Impfung anmelden. Da diese Menschen das Impfzentrum aufgrund ihres Gesundheitszustandes in den allermeisten Fällen nicht persönlich aufsuchen...
Nachdem die Corona-Schutzimpfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca am Freitag wieder aufgenommen werden konnten, herrscht reger Betrieb im Impfzentrum in Attendorn. Trotzdem stehen kurzfristig noch freie Termine für alle berechtigten Gruppen zur Verfügung, vor allem auch für die Bevölkerungsgruppe...
Das Team der Kleiderkammer im evangelischen Begegnungszentrum „lebensfroh. Kirche im Laden“ an der Danziger Straße 2 bittet darum, aktuell keine Kleidung mehr abzugeben und grundsätzlich keine Spenden und auch keinen Hausrat vor die Eingangstür zu stellen. Aufgrund der Corona-Pandemie...
Nachdem der Corona-Impfstoff von AstraZeneca wieder freigegeben wurde, können ab sofort wieder Impftermine von den berechtigten Gruppen gebucht werden. Bereits für den heutigen Freitag stehen entsprechende Kapazitäten zur Verfügung. Die Buchung muss über das Anmeldeportal http://impfzentrum-oe.de erfolgen. Bis zur notwendigen...
Die Bundesregierung hat heute aufgrund einer Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts die Corona-Impfungen mit AstraZeneca vorsorglich ausgesetzt. Dies hat unmittelbare Konsequenzen für alle bereits vereinbarten Termine im Impfzentrum Attendorn, die bis einschließlich kommenden Sonntag, 21. März, stattfinden sollten. Diese werden abgesagt,...
Die Touristikunternehmen im Sauerland stehen Gewehr bei Fuß und könnten innerhalb weniger Tage ihre Betriebe hochfahren. Doch sie fühlen sich in der Öffnungsperspektive von der Politik alleingelassen. „Wir bekommen einfach keine Planungssicherheit, wir können nicht von jetzt auf gleich auf...
Eine abgelegte Jeans zur Wiederverwertung geben und damit einen Beitrag zum Umweltschutz leisten? In Attendorn macht dies ab sofort eine blaue Tonne möglich. Seit zehn Jahren darf sich Attendorn Fairtrade-Stadt nennen. Und die Ideen gehen den „Fairantwortlichen“ in der Hansestadt...
Seit Anfang März hat die Geflügelpest nun auch mit mehreren Ausbrüchen NRW erreicht. In den Kreisen Gütersloh, Paderborn und Minden ist das Virus nach vermehrten Todesfällen in Enten- und Hühnerhaltungen nachgewiesen worden. Nachdem die Seuche Ende des vergangenen Jahres...
Auch im Kreis Olpe werden am morgigen Donnerstag, 11. März, die Sirenen heulen. Im Rahmen des landesweiten Probealarms wird die Kreisleitstelle in Olpe für alle 90 Sirenen in den sieben kreisangehörigen Städten und Gemeinden um 11 Uhr diese Alarmabfolge...
„Solidarität. Grenzenlos“ lautet das Motto der Internationalen Wochen gegen Rassismus, die vom 15. bis 28. März auf Initiative der Deutschen Stiftung gegen Rassismus stattfinden. Auch im Kreis Olpe beteiligen sich zahlreiche Initiativen, Einrichtungen und Verbände mit verschiedenen Aktionen, um...
Bund und Länder hatten in der vergangenen Woche sogenannte „Bürgertests“ als kostenloses Corona-Schnelltest-Angebot einmal pro Woche angekündigt. Zur zeitnahen Umsetzung der noch nicht vorliegenden Bundes- und Landesregelungen hat der Kreis Olpe eine entsprechende Arbeitsgruppe eingerichtet. In Abstimmung mit den...
Im Kreis Olpe wird die Quarantänedauer im Zusammenhang mit einer Corona-Virus-Infektion für alle Infizierten einheitlich auf 14 Tage festgelegt. Das Gesundheitsamt geht damit über eine Empfehlung des Robert-Koch-Institutes (RKI) hinaus, die vorsieht, für Index-Fälle mit einer Virusvariante die Quarantäne von...
Nachdem das Gesundheitsministerium NRW am Montag die Corona-Schutzimpfung für weitere berechtigte Gruppen geöffnet hat, verzeichnet das Impfzentrum in Attendorn eine enorme Nachfrage. Fast 2.000 Termine für Erstimpfungen wurden innerhalb eines Tages über das Online-Anmeldeportal gebucht. Der ärztliche Leiter des...
Ab Montag (08.03.2021) beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen mit dem fünften Bauabschnitt zur Erneuerung der L697 zwischen Plettenberg-Lettmecke und Attendorn-Nuttmecke. Die Bauarbeiten erfolgen unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelanlage. Der Einbau der endgültigen Deckschicht wird, wie bei dem vorangegangenen vierten Bauabschnitt, unter Vollsperrung...