Das Warten hat ein Ende und das Geheimnis um die neue Tollität in Klein-Colonia ist gelüftet. Felix I. (Manzano) ist neuer Prinz der Karnevalsgesellschaft Attendorn e. V. „Die Kattfiller“. Der neue Prinz ist 46 Jahre alt und ein echter Attendorner...
Mit Blumen erinnert die Hansestadt Attendorn alljährlich an die Zerstörung der Stadt am 28. März 1945 durch alliierte Bombenangriffe. Am 28. März 1945 wurde die Hansestadt Attendorn durch alliierte Bombenangriffe schwer zerstört. Dieser Tag ist und bleibt für die Bürgerinnen...
Mit Blumen erinnert die Hansestadt Attendorn alljährlich an die Zerstörung der Stadt am 28. März 1945 durch alliierte Bombenangriffe. Am 28. März 1945 wurde die Hansestadt Attendorn durch alliierte Bombenangriffe schwer zerstört. Dieser Tag ist und bleibt für die Bürgerinnen...
Bestattungen und Bauinschrift unter dem Rathausplatz Unter dem Rathausplatz der Stadt Attendorn haben Archäologen unter Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) eine Steinplatte mit Bauinschrift und sieben Bestattungen am ehemaligen Standort des Franziskanerklosters entdeckt. Vom 17. Jahrhundert bis in den Sommer 1945...
Die Aufstellung des Kinderkarnevalszuges am Rosenmontag erfolgt in gewohnter Manier auf dem Parkplatz Atta-Höhle. Für die Dauer des Abmarsches der Motivwagen von der Wagenbauhalle zum Parkplatz Atta-Höhle wird die „Daimlerstraße“ zwischen 14.20 Uhr und 15.00 Uhr zeitweise gesperrt. Während des Umzuges wird es...
Auch in dieser außergewöhnlichen Osterzeit werden Kinder in Helden nicht auf das traditionelle Klappern in der Karwoche verzichten müssen. In Absprache mit der Kirchengemeinde lädt der Dorfverein HELDEN alle Kinder dazu ein, ZUHAUSE (aus den Fenstern, auf dem Balkon, etc.) zu den gewohnten...
Der 5. Attendorner Kultursommer wird in Form von Autokonzerten veranstaltet. Alle fünf Konzerte finden auf dem Parkplatz der Atta-Höhle statt. Nachdem der Frühlingsmarkt, das Weinfest, die HanseNacht und das Stadtfest wegen der COVID-19-Pandemie bereits abgesagt worden waren, war sich Kulturamtsleiter...
Am ersten Wochenende im Juli findet traditionell das Attendorner Schützenfest statt. Eines der Höhepunkte ist sicherlich das feierliche Schützenhochamt in der Pfarrkirche. Durch die weltweite Pandemie ist in diesem Jahr leider alles anders und alle Schützenfeste wurden abgesagt. Da im...
Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die unterschiedlichen psychologischen Profile harmloser sowie gefährlicher sexueller Sadisten: Einerseits wird das „ganz normale Leben“ jeder erläutert, die einvernehmlich ihren sexuellen Sadismus mit masochistischen Partnern ausleben. Andererseits taucht der Leser in...
Unter dem Motto „Semmelsegen to go“ haben die Hansestadt Attendorn und der Pastoralverbund Attendorn einen besonderen Ostergruß in Postkartengröße veröffentlicht, den Pfarrer Andreas Neuser und Bürgermeister Christian Pospischil gemeinsam vorstellten. Jeder, der in diesen Tagen in den Bäckereien der Hansestadt...
Schon am 28. Dezember hatten sich viele Sternsinger auf die weiten Wege durch die Straßen und Ortschaften der Stadt Attendorn vorbereitet. In einem gemeinsamen Auftaktgottesdienst und einer anschließenden Sternsinger-Disco haben sie Kraft gesammelt. Vom 03. bis zum 05. Januar...
Unter dem Motto „Spread your wings and…stay at home“ meldet sich die Stadthalle Attendorn aus der veranstaltungsfreien Zeit mit einem Live Stream-Konzert der bekannten Queen-Tribute-Band „We Rock Queen“ zurück. Am Sonntag, 26. April 2020, betreten die Musiker um Bandleader Frank...
Das Team vom Krankenhausrundfunk Attendorn KRA 2 hat auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Weihnachtssendung vorbereitet. Mitgewirkt hat auch „der neue im Team“, Olaf Knoth! Mit ihm konnte der wohl kleinste Radiosender der Region einen weiteren sehr engagierten...
Zu einem vollen Erfolg wurde das dritte Attendorner Kinderschützenfest, das die Schützengesellschaft am vergangenen Samstag am Pfarrheim veranstaltete. Dabei konnte sich Julius Hagen den Titel des Kinderschützenkönigs 2019 sichern. 65 Kinder folgten der Einladung der Schützengesellschaft und trafen sich um...
Das Attendorner Osterbrauchtum hat lange Tradition - umso schmerzlicher ist es, dass in diesem Jahr Events wie das Semmelsegnen und das Osterfeuer ausfallen mussten. Um die schönen Rituale nichtsdestotrotz auch in diesem Jahr - in anderer Form - fortführen...
Am vergangenen Wochenende verpasste das Sinfonische Blasorchester des Musikzugs Ennest seinen Stücken für das Konzert „Film ab“ am 11.01.20 in der Stadthalle Attendorn den letzten Schliff. Im Rahmen eines intensiven Probenwochenendes wurden in Register – und Gesamtproben nochmal an...
Bei der Hansestadt Attendorn haben in diesen Tagen vier neue Nachwuchskräfte ihre Ausbildung begonnen. Zwei weitere junge Menschen absolvieren zudem den Bundesfreiwilligendienst bei der Stadtverwaltung. Die sechs neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden mit einem süßen Präsent begrüßt. Annalena Penner aus Attendorn hat sich für eine...
Die SPD-Fraktion gratuliert den Preisträgern des Heimatpreises, die am 2.12.2019 im Dorfhaus Repe durch Bürgermeister Christian Pospischil geehrt wurden.  „Wir freuen uns, dass so viele Bewerbungen es der Jury richtig schwergemacht haben, die drei ersten Preise zu vergeben. So können wir das bürgerschaftliche Engagement...
Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig von Beethoven gilt das Jahr 2020 als „Beethovenjahr“ und deutschlandweit werden verschiedene Projekte zu diesem Thema durchgeführt. Gefördert werden diese teilweise durch die „Beethoven Jubiläums GmbH“, die auch den Musikverein Lichtringhausen bei seiner Veranstaltung am 21. März...
Die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Attendorn fand am vergangenen Samstag im Benediktiner Wirtshaus statt. 131 Schützen folgten dabei der Einladung von Hauptmann Sascha Koch. Dieser präsentierte den Anwesenden einen umfassenden Jahresrückblick. Besonders hob‘ er die Renovierung des Bieketurms hervor, die in nur acht Wochen durchgeführt werden...