Auch in dieser außergewöhnlichen Osterzeit werden Kinder in Helden nicht auf das traditionelle Klappern in der Karwoche verzichten müssen. In Absprache mit der Kirchengemeinde lädt der Dorfverein HELDEN alle Kinder dazu ein, ZUHAUSE (aus den Fenstern, auf dem Balkon, etc.) zu den gewohnten Zeiten des Angelus-Läutens für ZWEI MINUTEN zu KLAPPERN:

Karfreitag, 7:00, 12:00 und 18:00 Uhr,
Karsamstag, 7:00 und 12:00 Uhr.

Natürlich müssen die fleißigen Klapperer auch nicht auf die gewohnte Belohnung verzichten. Dazu sollten die Eltern bis spätestens Karsamstag, 10:00 Uhr, ein Foto von den klappernden Kindern (mit Name und Adresse) an dorfverein@helden-repetal.de senden. Am Osterwochenende werden dann alle eine süße Überraschung nach Hause geliefert bekommen.

Für den Fall, dass die eingeschickten Fotos auf der Dorfhomepage www.helden-repetal.de veröffentlicht werden dürfen (dort ohne Namen), bitten die Organisatoren die Eltern um eine entsprechende Einverständniserklärung beim Einsenden der Bilder.

Der Dorfverein HELDEN würde sich freuen, wenn viele Heldener Kinder sich daran beteiligen, die alte Tradition auch in dieser besonderen Zeit lebendig zu halten.

Weitere Informationen erteilt Klaus Gabriel (dorfverein@helden-repetal.de).

Heldener Kinder beim traditionellen Klappern 2009 (Foto: privat).
Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here