Dr. med. Claudia Lamprecht aus Wenden-Gerlingen feiert am 17. November 2022 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Sie begann ihre Laufbahn im öffentlichen Dienst unmittelbar nach dem Medizin-Studium an der RWTH Aachen in der Landesanstalt für Arbeitsschutz im Geschäftsbereich des NRW-Arbeitsministeriums in Düsseldorf...
Im Rahmen einer Sondersitzung des Kreistags wurde am Montagabend offiziell die Wanderausstellung „Lasst mich ich selbst sein. Anne Franks Lebensgeschichte“ im Foyer des Olper Kreishauses eröffnet. Mehr als 80 Personen nahmen an der Sondersitzung teil, mit der der Kreistag ein...
Um das Bestehen der Prüfungen gebührend zu feiern und einhergehend eine nachhaltige Erinnerung zu schaffen, führte der Azubi-Abschlussjahrgang 2022 des Kreises Olpe dieser Tage eine besondere Aktion an der Hohen Bracht durch: In der Nähe des Wahrzeichens des Kreises...
Zu einer „Schnitzeljagd“ der etwas anderen Art brachen jetzt die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung Olpe auf. Nach einer kurzen Einweisung in den historischen Räumlichkeiten des Alten Amtsgerichts wurden die neuen Azubis mit weiteren Hinweisen versorgt und mussten sich ihren...
Die Auswirkungen der europaweiten Energieknappheit sind und werden in den kommenden Wintermonaten für jeden deutlich spürbar sein. Die Preise für Heizöl, Gas, Strom und Sprit sind geradezu explodiert und steigen weiter. Kosten einsparen hängt nun eng mit Energiesparen zusammen....
Nach 42 Jahren Dienstjahren in der Kreisverwaltung Olpe schließt Andreas Sprenger am Freitag, 29. Juli, zum letzten Mal seine Bürotür hinter sich zu. Der heute 64-jährige Grevenbrücker kletterte in der Hierarchie im Kreishaus kontinuierlich nach oben und leitet bis...
Am 1. August hat der Kreis Olpe elf Nachwuchskräfte in der Ausbildung begrüßt. Zum Start kamen sie zu einem gemeinsamen Einführungstag zusammen. Dabei wurden sie von Ausbildungsleiterin Christina Rawe und dem Praxiskoordinator für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter, Peter Sigmund, begrüßt. Die...