Birgit Haberhauer-Kuschel führt ab November 2020 die CDU-Fraktion im Attendorner Stadtrat, das beschloss die neu gewählte Fraktion am vergangenen Donnerstag. Ihr zur Seite stehen Sascha Koch und Thorsten Wurm als Stellvertreter.

Die Juristin Haberhauer-Kuschel, die seit 2009 im Stadtrat sitzt und seit mehr als sieben Jahren den Schulausschuss geleitet hat, hat die längste politische Erfahrung unter den neuen Vorstandsmitgliedern. Sie betont: „Mit zwei Stellvertretern können wir die anstehenden Arbeiten auf mehr Schultern verteilen. Sascha Koch als zweiter Jurist im Rat und Thorsten Wurm als Bauingenieur bringen auch den Sachverstand mit, den man für eine erfolgreiche Fraktionsarbeit benötigt.“

Zum Schatzmeister der neuen CDU-Fraktion wurde Friedhelm Arens, zum Schriftführer Markus Harnischmacher und zur Pressesprecherin Nicole Kost gewählt.

Nicole Kost, Birgit Haberhauer-Kuschel, Markus Harnischmacher, Friedhelm Arens (Foto: Martin Kuschel)

Mit neuem Elan und frischen Ideen will die CDU-Fraktion ihr Wahlkampfmotto „kompetent, frisch und lebendig“ in der kommenden Legislaturperiode in praktische Politik umsetzen, da waren sich alle Fraktionsmitglieder einig.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here