Die Kundschaft der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem darf sich freuen, wenn sie ihren Einkauf in den Geschäften vor Ort erledigt. Wer bei der Treuewelt der Sparkasse registriert ist, erhält ein Prozent Extra-Cashback bei über 60 teilnehmenden Partnern in der Region. Außerdem erleichtert die Sparkasse Händlern den Start in die digitale Welt mit Kartenterminals für Einsteiger und einem Onlineshop, der innerhalb von 24 Stunden eingerichtet ist.

Vom 13. Juni bis 31. Juli erhalten Sparkassenkunden für den Einkauf mit Ihrer Debitkarte (Sparkassencard) bei einem teilnehmenden Händler in der Region Extra-Cashback: Der Rabatt von einem Prozentpunkt wird zusätzlich zum bereits bestehenden Cashback der Händler von bis zu fünf Prozent gewährt.

Als regional verwurzeltes Kreditinstitut will die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem dadurch den lokalen Einzelhandel unterstützen und die regionale Wirtschaft fördern. Die Treuewelt der Sparkasse, zu der auch das Cashback-System gehört, verbindet die Kundschaft, Händler und Institutionen in der Region.

„Das ist ein kleines Konjunkturpaket“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Heinz-Jörg Reichmann. „Noch nie hat es sich so sehr gelohnt, vor Ort einzukaufen. Dabei haben der Einzelhandel und das Gastgewerbe in der Region eine Menge zu bieten. Wir hoffen jetzt auf starken Zulauf für den Handel, die Gastronomie und für das Dienstleistungsgewerbe.“

Über sechzig Betriebe in Attendorn, Lennestadt und Kirchhundem sind Partner der Treuewelt. Alle teilnehmenden Händler und weitere Informationen sind unter treuewelt.sparkasse-alk.de zu finden.

Online-Shop und Kartenterminals für Einsteiger

Der Schlüssel zu Cashback und Treuewelt ist die Debitkarte (Sparkassencard). Sie bietet registrierten Kundinnen und Kunden Zugang zu attraktiven Angeboten aus der Treuewelt und Rabatte, die turnusmäßig auf ihre Konten rückvergütet werden. Damit profitieren sie vom Trend zum bargeldlosen Zahlen in der Corona-Zeit.

Händler, die noch keine elektronischen Zahlverfahren anbieten, profitieren bis Jahresende von attraktiven Einsteigerkonditionen. Außerdem bietet die Sparkasse ab sofort einen einfach zu eröffnenden Online-Shop an. Die Ersteinrichtung ist innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen. Bis Ende Juni ist das Angebot komplett kostenfrei.

Interessierte Händler können sich an ihre Kundenberater wenden. Sie stellen den Kontakt zu den Spezialisten des Payment-Bereichs her. Die unterstützen bei der Installation und Einrichtung von Bezahlterminals oder des Online-Shops.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here