Der Kunstkiez Bärendorf, Standort meines Bochumer Ateliers, brummt – Corona bedingt – eher leise in sich hinein aber wir sind und bleiben
zuversichtlich und voller Hoffnung.

Nach den ersten durchwachten Nächten suchte und fand die Kreativität ihren Weg aus dem Tal der Besorgnis und es wurde mit aller Kraft weiter
gearbeitet, gemalt und geschrieben.

Neben den Räumen in der Galerie von Bettina Kretschmer in Bochum gibt es nun auch wieder die Möglichkeit, meine Ausstellungsräume in der
Brunnengasse 3 in Attendorn zu besuchen. Sie können während der Öffnungszeiten von Wohnen Haberkamp durch den Verbindungsgang erreicht werden.

Ich habe eine ganz neue Ausstellung gehängt, von der einige Bilder schon in den Schaufenstern an der Ennester Str. zu sehen sind.

In der Brunnengasse finden Sie, findet Ihr, neben den neuesten Arbeiten aus März und April 2020 auch Großformate, die in verschiedenen Museen zu sehen waren.

Auf der großzügigen Fläche ist genug Luft und Platz, in Sicherheit und Ruhe zu schauen.

Es sind in ausreichendem Abstand Sitzgelegenheiten vorhanden.

Einen Kaffee dazu müssen Sie sich/ Ihr Euch zur Zeit leider selbst mitbringen aber warum nicht ?

Vielleicht tut es gerade jetzt gut, sich ein paar Minuten Muße zu gönnen, ob allein oder zu zweit.

Die Freude an Schönheit und Kunst ist uns unbenommen.

Dazu lade ich ganz herzlich ein!

Kommen Sie, kommt Ihr bitte gesund an Leib und Seele durch diese Zeit, die wir alle sicher nie vergessen werden.

Herzlichst

Uta Hoffmann

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here