Angela Klose, Attendorner
Grundschullehrerin, möchte ihren grünen
Schwerpunkt in die Arbeit mit Kindern
legen
Foto: Die GRÜNEN Attendorn

Als Mutter von 5 Kindern und erfahrene Attendorner Grundschullehrerin möchte ich meinen grünen Schwerpunkt in die Arbeit mit Kindern legen und sie auf ihrem Weg  zu verantwortungsvollen, mündigen Verbrauchern in den Bereichen „Natur“, „Umwelt“, „Ernährung“, „Gesundheit“ und „Tierschutz“ begleiten. Als „kleine grüne Heuschrecken“ werden wir dann sozusagen an verschiedene Orte springen und uns den Planeten Erde einmal genauer anschauen.

Folgende Aktionen sind – unter Beachtung der allg. Corona- Schutzmaßnahmen – geplant:

  • Aufsuchen des Lebensraumes „Wald“ (Hinzuziehung von Experten wie z.B. einen Förster, die rollende Waldschule)
Foto: Angela Klose
  • Aktionen für den Tierschutz (z.B. Wildblumenwiesen anlegen, Waffeln backen o.ä. bei der Raiffeisen, Erlös geht an Tierheim/Gnadenhöfe o.ä.)

  • Workshops/Projekte zum Thema „Nachhaltigkeit“ (z.B. einen ökologischen Fußabdruck herstellen o.ä.)
  • Lesungen/Bilderbücher zu den Themen „Tierschutz/Nachhaltigkeit/Umwelt“
  • Reflektion unseres Konsumverhaltens/unserer Ernährung (z.B. versch. Geschäfte in Attendorn aufsuchen, Besuch des Weltladens, Gespräche mit Inhabern führen)
  • Der Frage nachgehen „Was braucht ein gesunder Körper?“ (Licht, saubere Luft, Sonne, Bewegung, Schlaf, gutes Essen, soziale Kontakte usw.)
Foto: Die GRÜNEN Attendorn
  • Artgerechte Haltung von Nutz- und Haustieren (z.B. kindgerechte Filme,  Besuch versch. Höfe in Attendorn und Umgebung, Aufsuchen von Zoogeschäften, gemeinsamer Besuch eines Zirkus mit Tieren o.ä.)

  • Verantwortungsvoller Umgang mit Wasser und Strom (wie können auch Kinder schon dazu beitragen)

Die jeweiligen Termine werden in der Presse bekannt gegeben und ich würde mich über Anmeldungen unter angelaklose@gmx.de sehr freuen. Die kleinen Umweltaktivisten können gerne alleine oder aber auch in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Ich gebe nach den Anmeldungen jeweils per E-Mail genauere Details bekannt, z.B. Ort und Dauer der Treffen, benötigte Kleidung o.ä.

Da die Teilnehmerzahlen aufgrund von Corona jeweils begrenzt sind, werde ich nach der Reihenfolge der Anmeldungen gehen oder aber auch evtl. einen weiteren Termin anbieten.

Herzliche Grüße von Angela Klose

Bild: Angela Klose
Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here