Am 28.3.20 soll in Attendorn-Wamge die erste Tauschbörse für Kinderbekleidung stattfinden. Es geht darum, ohne viel Aufwand natürliche Ressourcen bestmöglich zu nutzen. Viele Familien habe noch eine Menge Kinderkleidung zuhause liegen und keine Lust diese zu einem Basar zu bringen oder ins Internet zu stellen, sich Gedanken über Preise zu machen, die Artikel auszuzeichnen oder den halben Tag am Verkaufsstand zu stehen. Wenn dann noch im persönlichen Umfeld Nachwuchs im passenden Alter fehlt, liegen wertvolle Ressourcen schnell herum bis sie irgendwann unmodisch werden und im Müll landen. Dem möchten wir mit unserem Angebot entgegen wirken.

Gut erhaltene und saubere Kleidung kann aufwandslos bis zum 25.3.2020 in die Erlenstraße 91 in Attendorn-Wamge gebracht werden. Einfach per Telefon oder WhatsApp einen Termin vereinbaren. Sie bekommen dann einen Ausweis, mit dem Sie am 28.3.20 zwischen 14 und 18 Uhr etwas aus dem dann nach Größen sortierten Sortiment in der nun passenden Kleidung mitnehmen können.

Übrige Kleidung kann entweder am Abend wieder mitgenommen/abgeholt werden oder wird bis zur nächsten Börse eingelagert. Für das leibliche Wohl wird es einen Waffel- und Getränkestad geben. Vom Erlös werden Obstbäume und -sträucher für Mensch und Tier gepflanzt.

Bei Fragen, Wünschen und für Termine zum Kleidung abgeben gerne bei Anne Martini anrufen oder via WhatApp schreiben: 0178/6175015.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here