Ab dem 3. Februar bis voraussichtlich 14. Februar 2020 kommt es in der Innenstadt von Attendorn im Bereich der Straße Am Zollstock zu Verkehrsbehinderungen.

Grund ist die Sanierung von Schachtabdeckungen zwischen der Kreuzung Am Wassertor (Bahnübergang/Hallenbad) und dem Kreisverkehr Bahnhofstraße/Am Zollstock (Bahnhof). Diese Abdeckungen liegen derzeit zu tief in der Fahrbahn und stellen so eine Gefahr dar.

In Fahrtrichtung Bahnübergang/Hallenbad wird die Straße gesperrt. Der Verkehr wird ab dem Kreisverkehr am Bahnhof über die Straße Am Zollstock stadtauswärts auf die L 539 (Südumgehung) und dort in Richtung Am Wassertor umgeleitet.

Der Verkehr Richtung Bahnhof bleibt im Einrichtungsverkehr möglich.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here