Die Folgen der Corona-Pandemie wirken sich gerade bei armen und alten Menschen oft verheerend aus. Besonders hart trifft es nicht nur sozial Benachteiligte, die auf Lebensmittel von der Attendorner Tafel oder Textilien aus der örtlichen Kleiderkammer angewiesen sind, sondern...
Nachdem in der vergangenen Woche in mehreren Einrichtungen des Caritasverbandes Olpe  Infektionen mit dem Corona-Virus bei Bewohnern oder Beschäftigten bestätigt wurden, hat das Gesundheitsamt Olpe unverzüglich eine Reihenuntersuchung von rund 1.000 Personen in verschiedenen Wohn- und Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten...
Die Corona-Krise ist besonders für die Menschen in Pflegeeinrichtungen eine besondere Herausforderung: Besuche nur noch in genehmigten Ausnahmesituationen, Veranstaltungen sind abgesagt, Feste und Feiern müssen verschoben werden. Innerhalb von wenigen Wochen hat sich das Leben und die Gestaltung von...
Seit einer Woche ruht das Angebot der Attendorner Tafel und ebenso lange sucht Pfarrer Dr. Christof Grote von der Evangelischen Kirchengemeinde Attendorn schon händeringend mit seinem Team nach einer Möglichkeit, den vielen Tafel-Kunden, die dringend auf die Unterstützung mit...
Kürzlich besuchten 16 Kinder des Kinder- und Jugendchores „Junge Helden Repetal“ unter der Leitung von Stephanie Sondermann die Caritas Tagespflege in Attendorn und gaben ein kleines Konzert für die Gäste der Caritas-Tagespflege Attendorn. Im Anschluss daran wurde, zur Freude aller, das Lied „Möge die...
In regelmäßigen Abständen bietet das Caritas-Zentrum Attendorn ein Trauerfrühstück an. Dieses wird aufgrund der aktuellen Lage bis auf weiteres ausfallen. Wir informieren über die Medien, wann das nächste Angebot wieder stattfindet. Weitere Informationen unter www.caritas-zentrum-attendorn.de
Die Entscheidung fiel nicht leicht. Dennoch haben sich Pastor Dr. Christof Grote und das Leitungsteam der Attendorner Tafel angesichts der Gefahren durch die Corona-Pandemie am Montagmorgen darauf geeinigt die Tafel „zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter“ vorerst zu schließen. Auch...
Im Haus Mutter Anna fand kürzlich ein Abend zum Austausch von Erfahrungen und Wissensvermittlung rund um das Thema Kommunikation bei Menschen mit Demenz statt. Christiane Simon Schütz, DCM-Expertin und Ute Griese Pflegedienstleitung, begrüßten achtunddreißig interessierte Teilnehmende, welche aus verschiedensten Gründen mit dem Thema konfrontiert sind...
Dreizehn Gäste der GFO Tagespflege Maria-Theresia in Attendorn drückten nochmal die Schulbank. Die St. Laurentius-Schule hat die Senioren und Seniorinnen einen Vormittag in die Schule eingeladen. Die Schüler und Schülerinnen der Oberstufe freuten sich sehr über den Besuch und zeigten ihnen stolz ihr...
Die Helios Klinik Attendorn und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di haben sich im Rahmen der heutigen Tarifeinigung auf eine deutliche Entgeltsteigerung geeinigt.Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten bei einer Laufzeit der Tarifeinigung von 24 Monaten insgesamt 8,1 Prozent mehr Gehalt. Die erste...
Seit Januar 2009 sind wir anerkannter Bewegungskindergarten mit Pluspunkt Ernährung. Alle Mitarbeiterinnen des kath. Kindergartens und Familienzentrums St. Martin haben die Ausbildung zur Übungsleiterin der Bewegungsförderung in Sportverein und Kita absolviert. Für uns gehört die Bewegung mit den Kindern...
Am 4. März 2020 um 17:00 Uhr lädt das EndoProthetikZentrum an der Helios Klinik Attendorn alle Interessierten zur Patientenschulung ein. Diese führt Dr. Manfred Kemmerling, Chefarzt Orthopädie, Rheumatologie und Traumatologie, durch. Auch steht er den Besuchern nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung. Die...
Mit vielen Kamellen beteiligt sich die Helios Klinik an dem diesjährigen Karnevalszug in Attendorn, der am 25. Februar 2020, also am traditionsreichen Veilchendienstag, durch die Innenstadt zieht. Unter dem Motto „Der neue Brandschutz gefällt uns sehr, drum kommt auch...
Das Aufhängen der „Kattfiller-Fahne“ vor dem GFO Seniorenzentrum Franziskaner-Hof war das äußerliche Zeichen für die Bewohner*innen zur Eröffnung der diesjährigen Karnevalssession. Und am gleichen Tag hatte sich dann auch schon „hoher Besuch“ angekündigt. Traditionell marschierten die Attendorner Tollitäten mit...
Menschen mit Demenz, deren Pflegende Angehörige und ihr soziales Umfeld benötigen besondere Unterstützung. Vor allem die Kommunikation mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, gestaltet sich oft sehr schwierig, denn schnell stoßen die Betroffenen an Ihre Grenzen. Andauernde Missverständnisse...
Unter diesem Motto wurde jetzt im Caritas-Zentrum Olpe ein neues Tandem E-Bike, gemeinsam mit Unterstützern, Spendern und dem Förderverein für das Caritas-Zentrum Olpe e.V., eingeweiht. Hauptinitiatorin des Projektes war Anne Kruk aus Olpe-Rhode, die sich seit Jahren für diverse soziale Anliegen und...
Am 22. Januar 2020 um 17:00 Uhr spricht Dr. Karl Strasser, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe, über das Thema „Ich will nicht immer müssen! Neues und Bewährtes gegen Inkontinenz und Beckenbodenschwäche bei Frauen.“ In seinem Vortrag stellt er aktuelle Diagnostik...
Warum ist es eigentlich so schwer von einem Menschen Abschied zu nehmen? Was tun, wenn ein lieber Mensch nach einer Erkrankung nicht wieder gesund wird, sondern mit dem Leben abschließen muss. Wie kann ich ihm beistehen? Wie bleibe ich im Kontakt mit...
Der Attendorner Fotograf David Hövelmann präsentiert seine Ausstellung „Grenzenlos“ im Foyer der Helios Klinik Attendorn. Die Vernissage findet in Anwesenheit des Künstlers am Mittwoch, den 15. Januar 2020, von 16:00 – 17:00 Uhr statt. Dr. Volker Seifarth, Geschäftsführer der Helios Klinik Attendorn, lädt...
Zu einem adventlichen Konzert kam das Bläserensemble des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Attendorn am 4. Advent im Franziskaner-Hof zusammen. Sie boten den Bewohner*innen ein breites Spektrum adventlicher Melodien, kreativ arrangiert und professionell vorgetragen. Lieder zum Mitsingen, aber...