Die Hansestadt Attendorn weist noch einmal darauf hin, dass es bei einigen Straßen zu Änderungen bei der Abholung der grünen und grauen Abfallbehälter kommt.

Die betroffenen Straßen waren bisher dem Abfuhrrevier V zugeordnet, in dem die grüne und graue Tonne in der Regel freitags abgeholt werden.

Die Anwohnerinnen und Anwohner der nachstehenden Straßen müssen sich ab diesem Jahr auf neue Abfuhrreviere für Papiermüll (grün) und Restmüll (grau) einstellen:

Am Riedesel                               III

Blankenroder Mühle                     I

Engelbertstraße                           III

In der Stesse 1-10, 12-16              III

Kehlberg                                    III

Modschlade                                III

Mubea-Platz                               I

Oberer Kehlberg                          III

Pater-Kilian-Weg                          III

Riviusstraße                               III              

Zur Lehmkuhle                            III

Alle nicht genannten Straßen behalten ihre bisherige Zuordnung, so zum Beispiel In der Stesse 11 und 18.

Alle Informationen sind dem Abfallkalender 2021 zu entnehmen, der Ende Dezember mit dem Sauerlandkurier an alle Haushalte verteilt wurde. Der Abfallkalender kann zudem an der Information des Rathauses abgeholt oder über das Internet auf https://www.attendorn.de/abfall heruntergeladen werden.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here