Neben den Eucharistiefeiern mit Austeilung des Aschenkreuzes bietet der Pastoralverbund Attendorn auch in diesem Jahr wieder den „Asche-Ritus to go“ an. Die Priester, Wortgottesdienstleiter*innen und Gemeindereferent*innen werden am Aschermittwoch (02.03.22) an folgenden Orten unter freiem Himmel einen Gebetsimpuls anbieten...
Die Wortgottesdienstleiter und Wortgottesdienstleiterinnen im Pastoralverbund Attendorn laden auch in dieser Fastenzeit zu Bußgottesdiensten in den Gemeinden ein. Folgende Termine stehen zur Auswahl: St. Johannes Baptist, AttendornFreitag, 1. April 22 um 18.30 UhrSt. Antonius von Padua, WindhausenSonntag, 27. März 22...
Die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine erschrecken zu tiefst. Kriegerische Handlungen in Europa. Sorge und Leid bei den Menschen in der Ukraine. Wir wollen die Menschen dort und den Frieden in ganz Europa ins Gebet nehmen. Dazu besteht ab Samstagvormittag,...
Am Freitag, den 4. März 2022, feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ laden sie ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sie erzählen uns...
Du bist zwischen Sommer 2005 und Sommer 2007 geboren und möchtest dich firmen lassen? Dann melde dich jetzt zur Firmvorbereitung an! Im September 2022, konkret zwischen dem 18. und dem 23.09., wird Weihbischof Josef Holtkotte in den Pastoralverbund Attendorn kommen...
Am Sonntag, 13. Februar 2022, schrieb die katholische Kirche in Attendorn positive Schlagzeilen. Die Pfarrei St. Johannes Baptist freut sich, dass Julius Arens, Luca Barth, Finja Hartung, Tom Hoffmann, Julie Keim, Jaspar Knubel, Mia Kost, Carina Lammersmann Gozalo, Nele...
Der Pfarrkonvent des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg konnte bei seinem Treffen in Valbert einen sehr besonderen Gast willkommen heißen. Auf Einladung von Dr. Christof Grote, Superintendent des heimischen Kirchenkreises, war Dr. h.c. Annette Kurschus, seit 2012 Präses der Evangelischen Kirche...
Die Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt lädt herzlich zu ihrer nächsten „Kirche Kunterbunt“ ein. Diese findet am Sonntag, 6. Februar 2022 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Programm geändert worden: Angeboten wird nun ein Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in der Ev....
Schon nach den ersten Rückmeldungen aus den einzelnen Gemeinden, mit den jeweiligen Sammelergebnissen, wurde deutlich, dass die diesjährige Sternsingeraktion im Pastoralverbund Attendorn ein voller Erfolg ist. Noch im Dezember waren sich die Verantwortlichen in den Gemeinden  nicht sicher, in welchem...
Seit dem Inkrafttreten des ‚Kirchengesetzes zum Schutz vor sexualisierter Gewalt‘ am 1. März 2021 setzt der Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg die konkrete Maßnahmen Schritt für Schritt um. Als erstes wurde mit Jutta Tripp eine Präventionskraft desKirchenkreis im Juli 2021 berufen....
Dass die beiden christlichen Kirchengemeinden in der Hansestadt den Nerv ihrer Gläubigen genau getroffen hatten, bewies der große Zuspruch zum ersten ökumenischen Weihnachtsgottesdienst am Heiligen Abend 2021. Rund 350 Attendorner waren erschienen, um auf dem Rathausvorplatz unter den aktuellen...
Für die zweite Herbstferienwoche lädt das Kinder- und Jugendreferat des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg zu einer fünftätigen Reise in die bayrische Landeshauptstadt München ein. Im Rahmen verschiedener Aktionen im Jubiläumsjahr „1700Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ bietet der heimische Kirchenkreis auch...
„Von Wachsen und Werden, von Himmel und Erde, DU Quelle des Lebens, DIR sing ich mein Lied…“. Zuspruch und Stärkung erfahren, sich von Gott in der neu strukturierten Arbeit getragen und begleitet wissen. Dazu wurden am Sonntag in einem...
Am vergangenen Sonntag fand in der Johannis-Kirche in Eiringhausen (Plettenberg) der Festgottesdienst zum 25-jährigen Jubiläum des Nagelkreuzzentrums und zur Überreichung eines Wandernagelkreuzes an den Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid–Plettenberg statt.Im Gottesdienst begrüßte Dr. Christof Grote, Superintendent des heimischen Kirchenkreises, neben Plettenbergs...
In der zwanzigjährigen Geschichte des Friedensweges der Religionen in Attendorn gab es noch nie so viel Segen in Form von Regen, doch am Ende spannte sich symbolträchtig ein großer Regenbogen über den Rathausplatz. Die Veranstaltung begann am neu errichteten...
Mit den Folgen der furchtbare Hochwasserkatastrophe im Juli haben die Betroffenen bis heute zu kämpfen. Die Katastrophe hatte nicht nur viele Opfer gefordert, sondern auch entsetzliche Spuren der Verwüstung hinterlassen. Auch im Gebiet des EvangelischenKirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg richtete die Naturkatastrophe...
Als zum 1. Januar 2020 die evangelische Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt gegründet wurde, standen für die rund 9000 Gemeindeglieder auf den circa 500 Quadratkilometern genau eine Pfarrerin und 4 Pfarrer in fünf Pfarrstellen zur Verfügung. Allerdings wusste man schon vor der...
Kinder sind an vielen Dingen interessiert und stellen wissbegierig ihre Fragen. Manchmal kommt es vor, dass dies eine der „großen Fragen“ ist - nach Gott, der Welt oder dem Glauben. Bei dem Versuch einer Antwort stellt man dann das...
Die feierliche Eröffnung durch Dechant Neuser mit Gedanken zum Pilgern ist am Samstag, 04.09.2021 um 11.00 Uhr! Anmerkungen zur Geschichte der Jakobsverehrung in Attendorn erzählt Stadtarchivar Otto Höffer.                    Worum geht es? Diese Ausstellung findet nun in diesem Jahr statt, wurde...
Die furchtbare Hochwasser-Katastrophe in der vergangenen Woche hat viele Opfer gefordert und entsetzliche Spuren der Verwüstung hinterlassen. Auch in der unmittelbaren Nachbarschaft, in Hagen und in Altena, sind schlimmste Schäden entstanden. Die Städte und Orte im Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg...