Über 13 Jahre war sie als – wie es in ihrem Vertrag hieß – Verwaltungsangestellte in der evangelischen Kirchengemeinde Attendorn und davon die letzten 29 Monate in der neugegründeten Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt in Bezirksbüro Attendorn und im Hauptbüro in Grevenbrück...
Ein Leben endet mit dem Tod und mit ihm beginnt wieder etwas Anderes. Wie können Eltern und Großeltern ihren Kindern erklären, dass ein nahestehender Mensch gestorben ist? Sollen Kinder mit zur Beerdigung gehen? Wie stellen sich Kinder je nach...
In diesem Jahr finden ja einige Stationen der „Spielstraße“ beim 33. Kinder- und Gauklerfest auf dem Gelände rund um die Ev. Erlöserkirche statt. Die Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt lädt darum ALLE sehr herzlich ein zu einem besonderen Familiengottesdienst an der Erlöserkirche....
Die für dieses Jahr geplante 2. Attendorner Seniorenmesse in der Stadthalle Attendorn wird auf 2021 verschoben. Trotz der vorsichtigen Lockerungen während der Corona-Krise müssen gerade wir Seniorinnen und Senioren als Risikogruppe in den nächsten Wochen und Monaten noch mit einer...
Wir sind in den Gemeindebezirken unserer noch neuen Kirchengemeinde angesprochen worden: In besonders schwierigen Zeiten, in denen Menschen natürlich vor allem auch nach Gebet und Gemeinschaft suchen, ist es natürlich schwierig, dass wir in unserer Gemeinde zurzeit keine Gottesdienste feiern. Aber wir in...
Die ökumenische Woche für das Leben steht in diesem Jahr unter dem Thema „Mittendrin. Leben mit Demenz“. Dechant Andreas Neuser und der Seelsorgekreis aus dem Caritas-Zentrum Attendorn laden  Sie herzlich ein, am Samstag, 07. Mai um 17:00 Uhr zu MITTENDRIN: LEBEN MIT...
Die Vorbereitungen zur Nacht der offenen Kirchen laufen auf Hochtouren. Die Ehrenamtlichen vor Ort möchten mit ihrem vielfältigen Angebot zum 800 jährigen Jubiläum der Stadt Attendorn gratulieren. Am Freitag, 25. März 2022 laden 22 Kirchen und Kapellen im Stadtgebiet Attendorn...
Im Pastoralverbund Attendorn wird das Fronleichnams-Fest auch in diesem Jahr gefeiert – und zwar mit möglichst vielen Elementen, die man aus den gewohnten Abläufen kennt. Leider kann es nach den Gottesdiensten keine Prozessionen geben. Dennoch haben sich Gruppen gefunden,...
In einer Zeit, in der die Auswirkungen der Klimakatastrophe für viele immer spürbarer werden, lädt der Pastoralverbund Attendorn am 15. September um 17 Uhr zu einem Klimagebet ein. Der 15. September hat eine besondere Bedeutung, denn an diesem Tag...
Mit dem gemeinsamen Glockengeläut möchten die Evangelischen Kirchengemeinden im heimischen Kirchenkreis zu Ostern ein Zeichen zu setzen. „Auch wenn das Osterfest aufgrund der Corona-Pandemie in unseren Kirchengemeinden nicht so gefeiert werdenkann wie üblich, möchten wir als Kirche dennoch präsent...
Synodale unter Druck: Ein fataler Mechanismus nimmt den Evangelischen Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg in die Zange. Der ausbleibende Pfarrernachwuchs und ein bereits von der Landessynode beschlossenes Gesetz zur Freigabe von Pfarrstellen könnte dazuführen, dass sich die Zahl der Pfarrstellen bis 2031...
Im Nachklang der "Nacht der offenen Kirchen" am 25.03.2022 möchten die Kapellengemeinden im Kirchspiel Helden zu einer Wanderung am Sonntag, 27.03.2022, einladen. Start ist um 14 Uhr in Niederhelden. Über Repe und Rieflinghausen geht es nach Mecklinghausen. In den Kapellen...
Seit dem Inkrafttreten des ‚Kirchengesetzes zum Schutz vor sexualisierter Gewalt‘ am 1. März 2021 setzt der Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg die konkrete Maßnahmen Schritt für Schritt um. Als erstes wurde mit Jutta Tripp eine Präventionskraft desKirchenkreis im Juli 2021 berufen....
Wie werden Fälle sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche vor Ort aufgearbeitet? Das wollen Forschende des Münchener Instituts für Praxisforschung und Projektberatung und der Verein Dissens Berlin in einer wissenschaftlichen Studie herausfinden. Im Rahmen des Forschungsverbundes ForuM richten sie den...
In der zwanzigjährigen Geschichte des Friedensweges der Religionen in Attendorn gab es noch nie so viel Segen in Form von Regen, doch am Ende spannte sich symbolträchtig ein großer Regenbogen über den Rathausplatz. Die Veranstaltung begann am neu errichteten...
Die aktuelle und die zukünftige Gottesdienstsituation in der Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt ist schwierig und wird in den nächsten Jahren noch schwieriger werden. Das aktuelle Pfarrteam der Gemeinde (Pfr. Dr. Jörg Ettemeyer, Pfr. Andreas Schiebener und Pfr.‘ Rose-Maria Warns – unterstützt...
Die Presbyterien in den Gemeinden des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg stehen vor großen Herausforderungen. Sie müssen demKreissynodalvorstand bis zum 30. Juni 2023 Vorschläge unterbreiten, wie sie in sogenannten Kooperationsräumen zusammenarbeiten wollen. Dass daran kein Weg vorbeiführt, hat Superintendent Dr. Christof...
Am Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine wollen sich in Attendorn auf Einladung der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde Menschen versammeln, um für den Frieden weltweit zu beten. Schülerinnen und Schüler, Junge und Alte, Attendorner und Geflüchtete versammeln sich am Freitag,...
In einer Gemeindeversammlung, die aufgrund der derzeitigen Corona-Situation rein digital stattfindet, informiert das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Brügge am heutigen Mittwoch ab 19:30 Uhr seine Mitglieder über weitere Erkenntnisse, Entwicklungen und Folgen des schrecklichen Vorfalls der Verletzung der sexuellen...
Für die zweite Herbstferienwoche lädt das Kinder- und Jugendreferat des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg zu einer fünftätigen Reise in die bayrische Landeshauptstadt München ein. Im Rahmen verschiedener Aktionen im Jubiläumsjahr „1700Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ bietet der heimische Kirchenkreis auch...