Samstag, 18. April 2015

Kamingespräch zum Thema „Sterben in Würde“ in der Sebastianstube

Camino - Kamingespräch 2015

Rund 50 Zuhörer konnte Attendorns Caritas-Zentrumsleiter Uwe Beul zum ersten Kamingespräch in der Sebastianstube des Seniorenhaus St. Liborius begrüßen. Als Gast des Abends komplettierte neben Dagmar Langenohl vom Sozialen Dienst der Camino Botschafter Arndt G. Kirchhoff die Runde. Bei dem anschließenden Gespräch, an dem sich später auch lebhaft die Zuhörer beteiligten, drehte sich alles um […]

Yoga für Senioren im Caritas Tagwerk

yoga-senioren

„Yoga für Senioren“ war jetzt im Angebot des Caritas- Tagwerk, dem tagesstrukturierende Angebote für die ältere und älter werdende Menschen im Schülderhof in Attendorn. Gina Lacirignola aus Listerscheid gab den Gästen einen Einblick in die Welt der Entspannung und Erholung. Zunächst wurde ein Sitzkreis gebildet und sanften Übungen sorgten für Entspannung. „Rücken Nacken, Schultern und […]

Infoveranstaltung: Mehr Leistungen – Das Pflegestärkungsgesetz

Pflegestärkungsgesetz

Über 30 Interessierte folgten jetzt der Einladung der Hansestadt Attendorn und des Caritas-Zentrums Attendorn zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Mehr Leistungen – Das Pflegestärkungsgesetz“ in den Ratssaal des Rathauses. Nach der Begrüßung durch Kämmerer Klaus Hesener, der auch nochmals auf die AGIL, das Netzwerke für unterstützungsbedürftige Menschen und pflegende Angehörige hinwies, gab Zentrumsleiter Uwe Beul […]

Informationsveranstaltung: “Mehr Leistungen – Das Pflegestärkungsgesetz”

info-pflegestaerkungsgesetz beul plugge

Die Hansestadt Attendorn und das Caritas-Zentrum Attendorn laden zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Mehr Leistungen – Das Pflegestärkungs-gesetz“ am Mittwoch, 11. März 2015, um 19.00 Uhr in den Ratssaal des Rathauses in Attendorn ein. Bei dieser Veranstaltung werden die neuen Entlastungsleistungen für pflegende Angehörige mit praxisnahen Beispielen vorgestellt. Die neuen Entlastungsleistungen umfassen zahlreiche Möglichkeiten mit […]

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

güner haken 2015 - caritas-attendorn

Das Seniorenhaus St. Liborius und Haus Mutter Anna im Caritas-Zentrum Attendorn dürfen sich seit inzwischen sechs Jahren offiziell als „verbraucherfreundlich“ bezeichnen. Freiwillig haben sich die Häuser durch ehrenamtliche Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH – Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung prüfen lassen und dabei annähernd 100 Prozent der Kriterien für Lebensqualität […]

Wenn der Zufall es will: Spätes Wiedersehen zweier Freundinnen

Wiedersehen - Uphoff - Rinschede

Manchmal, da sorgt der Zufall für die schönsten Geschichten im Leben. Das finden auch Hedwig Rinschede und Elisabeth Uphoff. „Stellen sie sich vor, ich habe hier im Seniorenhaus St. Liborius meine Schulfreundin wieder getroffen“. Hedwig Rinschede kann es im ersten Moment gar nicht fassen. „Wir haben uns Jahre nicht gesehen und dann begegnen wir uns […]

Hauskapelle im Seniorenhaus St. Liborius: Voller musikalischer Klänge und Menschen

Konzert-Seniorenhaus-Attendorn

Voller musikalischer Klänge und Menschen war jetzt die Hauskapelle im Seniorenhaus St. Liborius. Neben dem evangelische Kirchenchor unter Leitung von Gerhard Strub, sorgte auch Matthias Brenne, zugleich Sänger im Chor und Leiter der kleinen VielHarmonie, mit seinem Musikensemble und dem Blockflötenquartett für eine große Bandbreite an musikalischen Darbietungen. Der Chor präsentierte mit „Wie soll ich […]

Neujahrskonzert in Haus Mutter Anna

Neujahrskonzert 2015 - Haus Mutter Anna

Nach der erfolgreichen Premiere eines Neujahrskonzertes im vergangenen Jahr in Haus Mutter Anna, ergriffen Edith Reckling und Marlene Stuff auch in diesem Jahr wieder die Initiative, um zahlreiche Musiker zu einem Konzert in die Nicolaistube einzuladen. Zur Freude der Bewohner und Besucher ließen sich die Musiker nicht lange bitten und folgten spontan der Einladung. So […]

“Ehrenamtliche Arbeit”: Eine wichtige Stütze im täglichen Leben

Ehrenamtsessen - Caritas Attendorn 2014

„Sie sind eine wichtige Stütze im täglichen Leben innerhalb des Caritas-Zentrums Attendorn“, bedankte sich Uwe Beul, Zentrumsleiter bei den ehrenamtlichen Helfern. „Wir haben zurzeit rund 80 Männer und Frauen, die im vergangen Jahr 3000 Stunden ehrenamtliche Arbeit im Zentrum geleistet haben. Das ist eine beeindruckende Zahl und dafür sagen wir herzlichen Dank.“ Als äußeres Zeichen […]

Neue Vertrauenspersonen für das Seniorenhaus St. Liborius

Vertauenspersonen Seniorenzentrum Attendorn 2014

Annegret Hunold und Dr. Bodo Hilterhaus wurden jetzt zur Vertrauenspersonen für das Seniorenhaus St. Liborius durch Michael Schöler von der Heimaufsicht des Kreises Olpe bestellt. Sie stellten jetzt eine Interessensvertretung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses dar. Durch die beiden Vertrauenspersonen, die zuvor als Heimbeirat bezeichnet wurden, wirken die Bewohnerinnen und Bewohner in Angelegenheiten […]

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button