Alle, die diesen Kreuzweg gehen, können die Frauen auf dem Kreuzweg Jesu entdecken. Viele Frauen säumen den Weg Jesu, viele in der Menge und einige werden erwähnt und in der Tradition hinzugefügt. Jesus der Frauen heilte und befreite. Das Erleben...
Der Heartbeat-Runner – Björn Picker – hat nach seinen sehr erfolgreichen Sponsorenläufen im letzten Jahr für den „Bundesverband Herzkranke Kinder“ im Jubiläumsjahr der Stadt Attendorn ein neues Laufprojekt gestartet.800 Kilometer möchte er in diesem Jahr für die „Attendorner Tafel“...
Von Wolfgang Teipel Besinnung auf Zurückliegendes. Kraft schöpfen für die Zukunft. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonischen Werkes Lüdenscheid-Plettenberg haben am 20. Januar auf Einladung von Diakonie-Geschäftsführerin Iris Jänicke einen Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert. Die Veranstaltung mit über 70 Teilnehmerinnen und...
Die Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt lädt herzlich zu ihrer nächsten „Kirche Kunterbunt“ ein. Diese findet am Sonntag, 6. Februar 2022 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Programm geändert worden: Angeboten wird nun ein Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in der Ev....
Die Kleiderkammer im evangelischen Begegnungs- und Sozialzentrum „lebensfroh.Kirche im Laden“ an der Danziger Straße 2 ist ab sofort wieder an jedem Mittwoch von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Sicherheitshalber sollen sich wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nur zwei Personen gleichzeitig in...
Im Nachgang zu der Veröffentlichung der ForuM-Substudie „Aufarbeitung vor Ort“ zu den Missbrauchsfällen in der Ev. Kirchengemeinde Brügge-Lösenbach war besonders auf Drängen von Betroffenen ein persönlicher Austausch mit kirchlichen Vertretern verabredetworden. Das erste Treffen hierzu fand heute statt. Für das...
Synodale unter Druck: Ein fataler Mechanismus nimmt den Evangelischen Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg in die Zange. Der ausbleibende Pfarrernachwuchs und ein bereits von der Landessynode beschlossenes Gesetz zur Freigabe von Pfarrstellen könnte dazuführen, dass sich die Zahl der Pfarrstellen bis 2031...
Der gesellschaftliche Zusammenhalt, der Krieg in Israel und im Gazastreifen, die Finanzierungen von Kindertageseinrichtungen oder die anstehende Sanierung der Erlöserkirche in Lüdenscheid. Die Themen beim persönlichen Austausch zwischen Christof Grote, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg, und Gordan Dudas, SPD-Landtagsabgeordneter,...
In den letzten Tagen ist intensiv und kontrovers darüber diskutiert worden, wie angesichts der aktuellen Corona-Lage mit den Gottesdiensten über die bevorstehenden Feiertage umgegangen werden soll. Auch die Ev. Kirche von Westfalen hat die Situation der dynamischen Entwicklung der Pandemie...
Fast auf den Tag genau, als er vor 30 Jahren zum ersten Mal zum Vorsitzenden des Presbyteriums der damaligen Evangelischen Kirchengemeinde Attendorn gewählt wurde, bestimmte das Presbyterium der neugegründeten Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt in seiner konstituierenden Sitzung zum Vorsitzenden dieses Gremiums...
Am Freitag, den 4. März 2022, feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ laden sie ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sie erzählen uns...

Von Kühen und Kirche

Auch bei den Mitgliedern der Senioren-Union der Hansestadt rief das neue Altarbild in der St. Clemens-Kirche von Drolshagen gemischte Gefühle hervor. Es steht seit rund zwei Jahren dort und ist seitdem Objekt zahlreicher Diskussionen vom Ablehnen bis hin zum...
Ökumenischer Taizé-Gottesdienst am Buß- und Bettag - Aufruf zum Friedensgebet Kerzenschein wird am Mittwochabend des 22. November 2023 um 19.30 Uhr die Erlöserkirche in Attendorn erstrahlen lassen. Am diesjährigen Buß- und Bettag lädt der ökumenische Arbeitskreis zur gemeinsamen „Nacht der...
In einem feierlichen Gottesdienst ist Johannes Seidel als neue Leiter des Kinderund Jugendreferates des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid Plettenberg von Superintendenten Dr. Christof Grote in sein neues Amt eingeführt worden. Die feierliche Einsegnung fand mit vielen Gästen in der Evangelischen...
Vom 3. bis zum 12. Mai gibt es in der Familienkirche im Pfarrzentrum Sel. Adolph eine besondere Gelegenheit, das Leben Marias auf eine besondere Weise kennenzulernen. Acht Stationen aus dem Leben Marias sind mit Legosteinen dargestellt – ein neuer...
Am heutigen Freitag, 15. Mai 2020, wird das Mittagsgebet der muslimischen Gemeinde Attendorn ab 13.30 Uhr über den YouTube-Kanal der Hansestadt Attendorn live aus der Moschee in Attendorn übertragen. Wie auch die christlichen Gemeinden muss auch die muslimische Gemeinde in...
Zurzeit können öffentliche Gottesdienste wegen der Corona-Situation nicht gefeiert werden. Der Gottesdienst ist aber der Kern jeder christlichen Gemeinde, für viele Menschen gehört er zum tragenden Gerüst ihres Lebens. Darum wird ab kommenden Sonntag (29.03.2020) jeweils um 10.30 Uhr ein zentraler Gottesdienst für...
Auch in Attendorn wird in den katholischen Kirchengemeinden der Gottesdienstbesuch ab dem 2. Mai wieder möglich sein. Allerdings muss die Zahl der Gottesdienstbesucher aufgrund der räumlichen und hygienischen Beschränkungen begrenzt werden. Es wird ein Ordnungsdienst eingesetzt, der sich um...
In einer Zeit, in der die Auswirkungen der Klimakatastrophe für viele immer spürbarer werden, lädt der Pastoralverbund Attendorn am 15. September um 17 Uhr zu einem Klimagebet ein. Der 15. September hat eine besondere Bedeutung, denn an diesem Tag...
Im November 2023 wurden Schäden an der Kreuzkirche in Brügge entdeckt. Seitdem ist die Kirche geschlossen. In den vergangenen Monaten machten sich Experten ein Bild über den Gesamtschaden des Gebäudes, welches unter Denkmalschutz steht. Auf Basis derErgebnisse und Einschätzungen...