Um eine Vorgabe der Landes NRW umzusetzen und die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, sind ab dem kommenden Pfingstwochende die Besucher von Gottesdiensten auch im Pastoralverbund Attendorn namentlich zu erfassen. Die gesammelten Daten werden für vier Wochen verwahrt und nach Ablauf...
Der Evangelische Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg und die evangelische Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt weisen darauf hin, dass entgegen der Pressemitteilung der Landesregierung NRW die Wiederaufnahme von Gottesdiensten in der Gemeinde frühestens am 10. Mai 2020 erfolgen wird. Je nach örtlicher Gegebenheit kann dies...
Im Sommer 2020 hatten sich über 20 männliche Betroffene im Landeskirchenamt in Bielefeld bei der Beauftragten für den Umgang mit Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung gemeldet und berichteten von erlittener sexualisierter Gewalt. Diese wurde durch einen ehrenamtlichen Mitarbeiter einer Jugendgruppe...
Galt das Stillen eines Kindes in den Siebziger- und Achtzigerjahren des letzten Jahrhunderts noch als verpönt, erlebt es in den letzten Jahren wieder einen Aufschwung, und das aus gutem Grund, denn Muttermilch stellt eine wertvolle Ernährung für den Säugling...
Dr. Volker Seifarth übergibt die Klinikgeschäftsführung der Helios Klinik Attendorn zum 1. Mai in bewährte Hände. Ihm folgt mit Dr. Oksana Prajzel ein am Standort bereits bekanntes Gesicht. Die 50-Jährige ist als kaufmännische Standortleiterin seit sieben Monaten in alle...
100 Impfdosen gegen das Corona-Virus sind Anfang der Woche in der Helios Klinik Attendorn angekommen. Die Impfungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch das klinikeigene Impfteam durchgeführt. Seit Montag, 1. Februar 2021, werden auch an der Helios Klinik Attendorn die...
97 Schülerinnen und Schüler, davon 70 mit Qualifikationsvermerk, haben 2021 ihre Realschulzeit an der St.-Ursula-Realschule in Attendorn erfolgreich abgeschlossen. Noch vor wenigen Wochen war Corona-bedingt nicht daran zu denken, dass eine Verabschiedung im größeren Rahmen stattfinden kann. Umso größer...
Corona-Impfungen mit dem neuen Impfstoff des Herstellers Novavax sind ab Sonntag, 27. Februar 2022, im Impfzentrum des Kreises Olpe möglich. Der Impfstoff ist ausschließlich für Volljährige zugelassen und wird nur zu den Öffnungszeiten für Erwachsene angeboten: freitags von 14...
Ab sofort ist die aktualisierte Fassung des Gesundheitsführers für die Hansestadt Attendorn erhältlich. Die Broschüre liefert einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Leistungen rund um die Gesundheitsversorgung im Stadtgebiet. Dabei bietet der Gesundheitsführer den Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Attendorn...
In der Zeit von Mitte September bis zur Vorweihnachtszeit ist auch wieder eine neue Kunstausstellung in den Räumen des Ev. Begegnungszentrums „lebensfroh.Kirche im Laden“ an der Danziger Straße 2 zu sehen: Die Künstlerinnen Birgitt Kühn  und Renate Stoll zeigen eine Auswahl ihrer Bilder....
Unter dem Motto „Kinder einer Welt“ hatte die Bezirksgemeinde Attendorn der evangelischen Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt zu einer 50 + 1 -Jubiläumsfeier am ersten Maisamstag in ihren Martin-Luther-Kindergarten eingeladen. Eigentlich hätte dieses Fest schon im vergangenen Jahr stattfinden sollen; denn da wurde...
Die diesjährige Jahresabschlussübung des Löschzuges Attendorn findet am kommenden Samstag um 16:00 Uhr an der Anselm-Dingerkus-Straße (zwischen dem LIDL-Einkaufsmarkt und dem neuen Kino) statt. Simuliert werden die Maßnahmen der Feuerwehr bei einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Gefahrgut-LKW. Die Feuerwehr Attendorn weist in...
Maria ist die Mutter Jesu. Der Tag, an dem sie starb, ist für uns Christen ein ganz besonderer. An Mariä Himmelfahrt erinnern wir uns daran, wie Maria gestorben und in den Himmel gekommen ist. In diesem Gedenken feiern wir...
Großes Lob erhielten die Mitglieder des Attendorner Jugendparlaments von der Berliner Stiftung „Digitale Chancen“, die gemeinsam anlässlich der Seniorenmesse spezielle Workshops für die Senioren/innen angeboten hatten. Dazu schreibt Stephan Seiffert, Sprecher der Stiftung, in einer E-Mail an den Seniorenrat:...
Das Projekt „Localhero“ ist gestartet: Acht Medizin-Studierende der Universität Witten/Herdecke erleben nun eine Woche den Alltag in allgemeinmedizinischen Praxen im Kreis Olpe.Hier sollen sie erste Erfahrungen sammeln, wie das Leben und Arbeiten als Landärztin bzw. Landarzt vor Ort wirklich...
Bundesweit leiden mindestens vier Millionen Menschen unter chronischen Wunden, die oft jahrelang nicht heilen, meist schmerzen und zu allem Übel oft auch noch unangenehm riechen. Die häufigsten Ursachen sind Diabetes durch Venenleiden bedingte Geschwüre („offene Beine“) und Dekubitus (Druckgeschwüre...
Die Musikschule der Hansestadt Attendorn möchte ab Februar 2020 eine neue Schülerband gründen. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Die Jugendlichen sollten möglichst schon zwei bis drei Jahre Instrumentalunterricht in einem der Fächer E-Gitarre, Schlagzeug, Klavier, Keyboard...
Wer hat an der Uhr gedreht? Die Uhren werden am kommenden Sonntag, 27. März, um 02.00 auf 03.00 Uhr vorgestellt. Die Nacht wird eine Stunde kürzer. Warum der Wechsel von der Winter- auf die Sommerzeit zu körperlichen Beschwerden führen...
Noch immer hält die Pandemie an, obwohl bereits einige Lockerungen im öffentlichen Leben die Bevölkerung wieder aufatmen und an eine Zeit vor der Pandemie zurückdenken lassen. Dennoch entsteht der Eindruck, dass viele Patientinnen und Patienten ihre Vorsorgetermine und gesundheitlichen...
Wir sind in den Gemeindebezirken unserer noch neuen Kirchengemeinde angesprochen worden: In besonders schwierigen Zeiten, in denen Menschen natürlich vor allem auch nach Gebet und Gemeinschaft suchen, ist es natürlich schwierig, dass wir in unserer Gemeinde zurzeit keine Gottesdienste feiern. Aber wir in...