Seit Anfang Januar ist Ina Suchard die neue stellvertretende Schulleiterin am Berufskolleg des Kreises Olpe. Bei einem Antrittsbesuch im Kreishaus hieß Landrat Theo Melcher die neue Leitungskraft willkommen und wünschte ihr Freude und Erfolg bei der neuen Tätigkeit. Die Littfelderin...
In der ersten Januarwoche führten zwei mobilen Impfteams in den beiden stationären Einrichtungen Haus Mutter Anna und Seniorenhaus St. Liborius des Caritas-Zentrums Attendorn mehr als 360 Impfungen gegen das Corona-Virus durch. Viele Stunden der Vorbereitung, die Planung der Durchführung, das...
Die aktuelle Krise vergrößert die Probleme bei Kindern und im Jugendschutz. Lockdowns, Homeoffice und Homeschooling sind zusätzliche Herausforderungen, denen sich Kinderschutz, Jugendämter, Politik etc. stellen müssen. Oft liegt die mediale Aufmerksamkeit auf den Risikogruppen, doch auch Kinder und Jugendliche...
Wie auch in den vergangenen Jahren wird einem jungen Menschen im Bildungsjahr 2021/2022 die Möglichkeit gegeben, einen Einblick in die Arbeit des Kreissportbundes Olpe mit seiner Sportjugend zu bekommen. Im Rahmen des Freiwilligendienstes kann der/die Freiwillige erste Berufserfahrung sammeln...
Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari reagierte unmittelbar auf einen Brief des AWO-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein/Olpe mit der Überschrift: "Hilferuf -  Grundbetrag Werkstätten für behinderte Menschen Corona-bedingt nicht mehr zahlbar!" In einer Videokonferenz tauschten sich Nezahat Baradari und der Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes, Dr....
Mit Dursun Arslan begrüßt die Helios Klinik Attendorn zum Jahresstart einen neuen, aber nicht ganz unbekannten Chefarzt für die Abteilung der Geriatrie. Mit ihm kehrt ein Facharzt mit ausgewiesener Expertise und mehr als 10 Jahren Erfahrung im Bereich der...
Bedingt durch die ungewisse Situation rund um die Corona-Pandemie hat Caritas-AufWind die für Sommer 2021 geplante Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche nach Stein/Ostsee erneut abgesagt. Sie war für den Zeitraum 5. bis 17. Juli 2021 geplant. Bereits im Sommer 2020...
Mit Beginn des Lockdowns vor Weihnachten haben die evangelischen Kirchengemeinden im Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg auf Präsenz-Gottesdienste verzichtet und auf Online-Angebote umgestellt. Der Verzicht auf Präsenz-Gottesdienste bezog sich auf eine dringende Empfehlung der Ev. Kirche von Westfalen (EKvW). „Nach der...
Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) plant auf dem Gelände der ehemaligen Josefskirche einen Kindergarten sowie ein Gebäude für die Jugendhilfe zu errichten. Der Kirchenvorstand der katholischen Kirchengemeinde freut sich, dass der Standort zukünftig für karitative Zwecke...
Die Hanseschule Attendorn hat eine kleine Feierstunde für die Schülerinnen und Schüler durchgeführt, die sich an dem internationalen Kunstwettbewerb „Zeit in Grau“ beteiligt hatten. Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen der Hansestadt Attendorn und der polnischen Stadt Rawicz fand im vergangenen...
Erleichterung bei den Verantwortlichen: Endlich ist das Presbyterium der neuen evangelischen Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt vollzählig. Zwar waren die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirksgemeinden rechtzeitig für eine Wahl am 5. April 2020 benannt worden, aber die Kontakt- und Abstandsregelungen...
„Schlechtes Ohmen Ken wa nich“: Als die Abiturientia des St.-Ursula-Gymnasiums im Herbst 2019 so optimistisch ihr Motto, angelehnt an die Namen ihrer Stufenleiter Doris Kennemann und Sebastian Ohm, wählte, konnte keiner ahnen, wie ihr letztes Schuljahr enden würde. Nicht...

Neuer VHS-Leiter

Die Volkshochschule des Kreises Olpe hat einen neuen Leiter. Als Nachfolger von Jochen Voß, der Ende 2020 in Ruhestand ging, wird Dr. Lars Kaminski die organisatorische und pädagogische Leitung der VHS übernehmen. Landrat Theo Melcher hieß den neuen Mitarbeiter...
Die Gespräche zwischen der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen und dem GFO-Verbund sind nun weitgehend erfolgreich abgeschlossen worden: Beide christlichen Träger – jeweils mit Sitz in Olpe – sind sich einig, gemeinsam in die Zukunft gehen zu wollen. Konkret bedeutet dies:...
Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist in diesem Jahr auch in Attendorn der Besuch der Gottesdienste (teilweise auch im Freien) an Heiligabend, am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag sowie zum Jahresabschluss leider nur mit Voranmeldung möglich. Aus organisatorischen Gründen...
Zur Einweihungsfeier des Seniorenhauses St. Liborius 2.0 begrüßte Uli Mertens als Zentrumsleiter Anfang September die vielen geladenen Gäste in der neu gestalteten Eingangshalle. Ab Juli 2016 startete der Umbau im Bestand von St. Liborius. Innerhalb von vier Bauphasen und einem...
Vom 24. bis 26 Januar residiert „Die Päpstin“ für vier Aufführungen auf dem heiligen Berg. Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Weltbestseller von Donna W. Cross und wurde von Sönke Wortmann im Jahre 2009 sehr erfolgreich verfilmt. Spätestens seit der „Helene Fischer Show“ an Weihnachten...
Mit einem Gottesdienst zum Dreikönigstag (Erscheinung des Herrn) und einer am Vorabend stattfindenden Lichter-Show endete nun das offizielle Projekt „Advent und Weihnachten trotz Corona“ in Kooperation mit dem Erzbistum Paderborn. Tatsächlich wurde es nochmal so richtig hell, bunt und...
Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel werden oft genutzt, Rückschau zu halten auf das auslaufende Jahr. Diese Rückschau wird bei der Feuer- und Rettungsleitstelle und dem Rettungsdienst des Kreises Olpe in diesem Jahr allerdings etwas anders ausfallen als in den...
Dem Legionär ist nichts zu schwer – oder etwa doch? War das Leben der römischen Soldaten fern der Heimat wirklich so einfach? Wie sah der Alltag in einem Lager an der Grenze zum Feindesland aus? Diesen Fragen gingen kurz vor den Sommerferien die Lateinkurse...