Mittwoch, 19. Februar 2020

Lokalnachrichten Attendorn

Start Schlagworte Jüdisch in Attendorn

Schlagwort: Jüdisch in Attendorn

Shalom Attendorn 2018: Wie antisemitische Klischees weiterleben

0
Das Agendaforum der Hansestadt Attendorn lädt am Mittwoch, 10. Oktober, ein zu einem Vortrag mit Diskussion unter dem Titel „Wie antisemitische Klischees weiterleben –...

Standing Ovations in der Kirche

0
Für große Begeisterung sorgte das dreiköpfige Ensemble „The Klezmer Tunes“ bei ihrem Konzert in Attendorn. Standing Ovations in einer Kirche. Das hat man selten. Doch...

„BACK to Odessa“

0
Der Kulturring der Hansestadt Attendorn freut sich, am Sonntag, 23. September 2018, um 17:00 Uhr, in der Evangelischen Erlöserkirche das Kölner Ensemble „The Klezmer...

„BACK to Odessa“

0
Der Kulturring der Hansestadt Attendorn freut sich, am Sonntag, 23. September 2018, um 17:00 Uhr, in der Evangelischen Erlöserkirche das Kölner Ensemble „The Klezmer...

„Leben-Lachen-Freude“ – Der Tag des Friedhofs

0
Der alljährliche „Tag des Friedhofs“ findet in diesem Jahr am Sonntag, 16. September 2018, statt. An diesem Tag werden bundesweit besondere Friedhöfe vorgestellt. In...

„Bruchim Habaim Le Attendorn!“

0
Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil und Amtsleiter Stefan Lütticke begrüßten bei einem Empfang im Rathaus der Hansestadt die Teilnehmer eines deutsch-israelischen Jugendaustausches. An dem von der...

Ein Logo für den Julius Ursell Weg

0
In Zusammenarbeit mit der Initiative „Jüdisch in Attendorn“ wird die SGV-Abteilung Attendorn am 28. Oktober 2018 den Julius Ursell Weg eröffnet. Vor einigen Tagen...

St.-Ursula-Gymnasium: AG „Erinnerung“ auf dem Jüdischen Friedhof

0
Die AG „Erinnerung“ des St.-Ursula-Gymnasiums Attendorn nahm an einer Führung über den Jüdischen Friedhof teil Dass auch ein Friedhof voller spannender Geschichten stecken kann, davon...

Ein überraschender Besuch aus den USA in Attendorn

0
Im Oktober 2017 freute sich Hartmut Hosenfeld über den überraschenden Besuch von Phil und Shanta Ursell in Attendorn. Phil Ursell begab sich dabei einmal...