„De Prinz kütt“ hieß es jetzt bei den Mühlenrackern in Biekhofen. Denn: Zur eigenen kleinen Karnevalsparty war auch Attendorns amtierende Tollität Prinz Christian II. (Middel) eingeladen. Gemeinsam mit seinen Pagen Carsten Walter und Michael Middel sowie Vorstandsmitglied der Karnevalsgesellschaft...
Saure Gurken stillen nicht nur Heißhunger, sie sind auch ein erlesener Gesprächsöffner für den guten Zweck. Das beweist die Aktion der Helios Klinik Attendorn: Beim Weihnachtsmarkt 2018 in Attendorn verkaufte Klinikgeschäftsführerin Kerstin Grube mit tatkräftiger Unterstützung aus der Mitarbeiterschaft die...
Der parteiübergreifende Frauenarbeitskreis und die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Attendorn Marion Terschlüsen haben als gemeinsame Veranstalterinnen der Attendorner Frauenmesse einen Scheck in Höhe von 1.096,25 Euro an die Wohngruppe Hof Milstenau des Josefshauses Olpe überreicht. Die stolze Summe kam während der...
Die Helios Klinik in Attendorn schult in dieser Woche Fall-Managerinnen und Fall-Manager der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) in medizinischen Fragen. Die VBG ist eine gesetzliche Unfallversicherung, die über neun Millionen Beschäftigte zu ihren Versicherten zählt. Nach schweren Arbeitsunfällen steuern Beschäftigte der...
Unter diesem Motto laden die Bewohner des Attendorner Caritas-Zentrums herzlich zu einem Wortgottesdienst am Freitag, den 22.02.2019 um 10:30 Uhr in die Kapelle des Seniorenhauses St. Liborius ein. Das hauseigene Liboriorchester übernimmt in diesem Wortgottesdienst die musikalische Begleitung. Eingeladen sind...
Der erfahrene Wirbelsäulenchirurg Dr. med. Andriy Lytvyn verstärkt mit seiner Expertise das Team der Orthopädie und Unfallchirurgie von Chefarzt Dr. Manfred Kemmerling an der Helios Klinik Attendorn. In seinem Vortrag Neue Methoden gegen Rückenschmerzen 06. Februar 2019 um 16 Uhr Großer Saal...
„Dieses schöne Konzert des Madrigalchores wird positiv nachklingen“ so eine Bewohnerin im Franziskaner-Hof Attendorn. Unter der musikalischen Leitung und abwechslungsreichen Moderation von Hans-Georg Diez kamen für die Bewohner, Angehörige und Gäste vielseitig  interpretierte Konzertstücke u.a. aus der Romantik und der...
Auch im neuen Jahr finden die regelmäßigen Austauschtreffen alle zwei Monate statt. Am kommenden Samstag, 02. Februar 2019  von 09:00 – 11:00 Uhr laden wir zum gemeinsamen Frühstück und Austausch, in den Schüldernhof 6, 57439 Attendorn, ein. Ein leckeres Frühstück ist...
Am Sonntag den 13. Januar 2019 findet im Franziskaner-Hof Attendorn das traditionelle Konzert des Madrigalchores zum Ausklang der Weihnachtszeit statt. Um 16.00 Uhr erklingen in der Cafeteria unter der Leitung von Hans-Georg Diez klassische Chor- und Instrumentalstücke u.a. von Orlando...
Einen wunderbaren, besinnlichen Nachmittag gestalteten die AltstattBuben - mit weiblicher Unterstützung, den Bewohnern und Gästen im Seniorenhaus St. Liborius am Samstag. Neben den "Weihnachtsklassikern" "Ihr Kinderlein kommet", "Leise rieselt der Schnee" oder "Stille Nacht" trugen die Musiker Kölsche Lieder vor...
Vorsichtig, schnell und entschlossen heißt es handeln, wenn ein Baby ohnmächtig ist. Zweimal im Jahr lassen sich im Rahmen der Fortbildung Geburtshelfer, Hebammen und Anästhesisten auf den neuesten Stand bringen, wenn es darum geht, alle wichtigen Schritte bei der...
Am 12. Dezember, 16 Uhr stellen die Lungenspezialisten die neue Kooperation mit der Uniklinik Wuppertal vor: Verbesserte chirurgische Versorgung für schwer kranke Patienten ist das Ziel – Rücktransport direkt nach der OP sorgt für wohnortnahe Pflege. Ab sofort können Attendorner...
Auch in diesem Jahr gibt es wieder die alljährliche Weihnachtssendung in der Helios Klinik Attendorn. Der Hauseigene Radiosender KRA 2 (Krankenhausrundfunk) gibt einen Jahresrückblick über die Aktivitäten vom Team. Zahlreiche Highlights gab es für den Sender auch im fast...
Die Geriatrie behandelt ältere Menschen mit Blick auf das Zusammenspiel von Krankheiten, Alterserscheinungen und Medikamenten. Dieses Angebot gibt es am Krankenhaus in Attendorn bereits seit über 25 Jahren. Patienten können hier sowohl stationär, aber auch ambulant in der Geriatrischen...
Am 18. November fand das mittlerweile 16. Hoffnungslichterkonzert in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist Attendorn statt.       Musikalische und symbolische Hoffnungslichter leuchteten an diesem Novemberabend für alle Menschen, die sich auf ihren letzten Weg begeben und von Angehörigen, Freunden und Bekannten,...
Das erste Weihnachtsfest „alleine“? Was macht die Trauer in dieser Zeit so schwer? Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit wird der Verlust eines geliebten Menschen besonders schmerzlich erlebt. Wir laden ein zum adventlichen Frühstück und Austausch, am Samstag den 01.12.2018 von 09:00...
Laut Umfragen leiden rund 25 % der westlichen Bevölkerung mindestens einmal im Monat unter Refluxbeschwerden, also saurem Aufstoßen, verbunden mit Sodbrennen oder anderen Symptomen, die häufig in Eigenregie mit Säureblockern behandelt werden. Davon ist abzuraten. Zwar führt die Refluxkrankheit...
Das Leiden, das Gehen, die Grenzen, der Tod - das ist Mensch sein! Aber Menschsein, das heißt auch gelebt zu haben, geliebt zu haben, gewesen zu sein. Mensch gewesen zu sein, einmalig, unverwechselbar, einzigartig und dafür sagen wir Gerne erinnern wir uns:...
In Europa leiden sechs Millionen Menschen unter einer der häufigsten Herzrhythmusstörungen: dem Vorhofflimmern. Manchmal ist diese Rhythmusstörung („Herzstolpern“ oder „Herzrasen“) für die Betroffenen gar nicht spürbar. Dabei kann Vorhofflimmern das Risiko für Schlaganfälle erhöhen, wenn es nicht therapiert wird. Die...
Die interessierten Gäste hatten die Möglichkeit, die einfache Technik der Wiederbelebung an sogenannten Reanimationspuppen zu üben. Diese haben eine realistische Körpergröße und das kräftige Pumpen, das die Tätigkeit des Herzens bis zum Eintreffen der Rettungskräfte ersetzen soll, lässt sich...