Attendorner Prinzen 2008

Prinz Karneval 2008: Stefan I. (Preuss)

Attendorner Karnevalsprinz 2008

Stefan I. (Preuss). Stefan I. ist 33 Jahre alt und von Beruf Programmierer und Teamleiter bei der Firma Open-Xchange in Olpe.

Der neue Prinz kommt aus den Reihen der Mooskämper Wagenbauer und gehört seit vergangenem Jahr dem Attendorner Elferrat an. Er fungiert als Sitzungssprecher und aufgrund seines Berufs auch als Fachmann für die Homepage der Kattfiller, die zur Zeit komplett von ihm überarbeitet wird. Stefan I. hat in den ersten Wochen und Monaten im Elferrat, auch außerhalb der tollen Tage, so viel Spaß gehabt, daß er beschloss, sofort in seinem ersten Elferratsjahr Prinz Karneval in Attendorn zu werden. Große Unterstützung findet er nicht nur bei seinen Kollegen vom Elferrat sondern auch bei seiner Gattin Ulrike Rommel, die in den Biggesternen und Regimentstöchtern getanzt hat. Außerdem war sie Trainerin der Biggesterne und Mini-Biggesterne, letztere hat sie mit gegründet. Über seine Gattin hat der neue Prinz auch die Liebe zum Attendorner Karneval entdeckt.

Seit 13 Jahren nun lebt Stefan I. in Attendorn und hat sich in das dortige Brauchtum voll integriert. Zu seinen Hobbys zählt die neue Tollität neben dem Karneval und Computer auch das Osterbrauchtum und das Schützenfest.

Begleitet wird der Prinz natürlich von 2 Pagen. Diese sind Emma Preuss, seine Tochter sowie deren Freundin Leonie Cramer. Emma ist ebenfalls karnevalsbegeistert und tanzt bei den Mini-Biggesternen. Große Freude über das Prinzenamt gibt es auch bei Willi Rommel, dem Schwiegervater des Prinzen. Er ist einer der Mitbegründer der Roten Funken aus Attendorn.

Klaus Keseberg aus Attendorn nahm einen alten Millowitsch-Schlager, passte den Text auf die lokalen Gegebenheiten an, griff zur Gitarre und hat das Ganze gleich hier dokumentiert: Ein Ständchen für Prinz Stefan!

Kinderprinz Karneval 2008: Leon I. (Faßbender)

Attendorner Kinderprinz 2008

Leon I. (Faßbender) ist Kinderprinz 2008 in Attendorn und schwingt das Narrenzepter über den närrischen Nachwuchs. Leon I. ist 10 Jahre alt und besucht die Sonnenschule in Attendorn. Seine Eltern sind Susanne Faßbender und Guido Schmidt. Ihnen gilt der Dank der Karnevalsgesellschaft, daß sie ihrem Sohn dieses Prinzenamt ermöglichen. Begleitet wird Leon an den tollen Tagen von seinen Schulfreunden Johannes Schulte und Carlos Andres-Guel-Vega, die ihm als Pagen zur Seite stehen.

Leon I. ist ein sportbegeisterter Prinz. Zu seinen Hobbys gehören Langlauf, Triathlon und Fußball spielen. Außerdem ist er Fan von Bayern München und, wie er sagt, ein bißchen auch vom BVB!

Auf den zahlreichen Veranstaltungen, die auf Leon I. warten, wird sicherlich auch der Traditionsschlager „Immer lustig und in Form“ gesungen. Diesen Schlager hat der Urgroßvater des Kinderprinzen gemeinsam mit Aloys König vor genau 70 Jahren geschaffen!