Über diese Seite

Die Idee zu dieser Seite wurde bei der FREY PRINT + MEDIA GmbH in einem Projektgespräch „geboren“.

FREY PRINT + MEDIA GmbH AttendornEnde 2006: Ein Kunde erinnerte uns an unsere Tradition als Zeitungsverlag in der Zeit um 1900 und äußerte den Wunsch nach einem neuem Medium, dass eine Plattform für die Attendorner bietet, sich über „Neuigkeiten, Termine und Meinungen“ auszutauschen aber auch die Möglichkeit bietet, „Historisches, Annekdoten oder Dönekes“ sowie Bild- und Tonmaterial aus Attendorn den „Attendornern“ zugänglich zu machen. Eine kurze Befragung weiterer Attendorner zeigte, dass hier ein hohes Interesse besteht.

Also fehlte „nur“ noch ein Konzept und eine Lösung … eigentlich unsere tägliche Arbeit. Dass dieses Projekt dann neben unseren Kundenprojekten realsiert werden mußte, war kein Problem da uns die Idee überzeugte. Und so wurde und wird mit viel Engagement das Projekt Anfang 2007 umgesetzt.

… und hier ist die Lösung: „ATTENDORNER GESCHICHTEN – Aktuelles, Historisches und Dönekes aus der alten Hansestadt“ …

Heute, ein paar Jahre später wissen wir, dass wir sehr früh einen Trend erkannt haben, der unter dem Stichwort „Placeblog“ in den Medien mehr und mehr Beachtung findet. Placeblogs sind Stadt-, Kietz- oder regionale Webblogs (Internet-Tagebücher), die den Wunsch der Nutzer nach mehr für Ihn relevanten Informationen aus der Umgebung nachkommen.