Die Hansestadt Attendorn lädt in diesen Herbstferien zu besonderen Stadtführungen und Biggedamm-Führungen ein.

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022, um 15.00 Uhr steht eine Stadtführung mit Andrea Stiesberg als Marktfrau Hulda auf dem Programm. Hulda reist mit ihren Gästen durch die alte Attendorner Zeit und begibt sich dabei auf die Spuren der historischen Händler und Bürger der Hansestadt. Die Führung dauert etwa 90 Minuten. Zusätzlich bietet Marktfrau Hulda am Donnerstag, 06. Oktober 2022, um 15.00 Uhr, noch eine Kinderstadtführung an.

marktfrau hulda stefan burghaus
Die Hansestadt Attendorn lädt zu besonderen Stadtführungen ein. Andrea Stiesberg reist dabei als Marktfrau Hulda mit den Teilnehmenden in die Attendorner Vergangenheit. (Foto: Stefan Burghaus)

Am Mittwoch, 12. Oktober 2022, um 15.00 Uhr entführt Dieter Auert auf historische Wege. Dabei gibt es verschiedene traditionelle und moderne Facetten der Hansestadt neu oder wieder zu entdecken.

Treffpunkt für alle Stadtführungen ist das Portal der Franziskanerkirche vor dem Rathaus. Karten zum Preis von 4,50 € pro Teilnehmenden sind ausschließlich im Vorverkauf bei der Tourist-Information, im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn oder unter www.tickets.attendorn.de erhältlich.

Nach langer Pause werden auch wieder die beliebten Biggedamm-Führungen angeboten. Sie finden am Montag, 3. Oktober 2022, um 15.00 Uhr, am Samstag, 8. Oktober 2022, um 11.00 Uhr und am Samstag, 15. Oktober 2022, um 15.00 Uhr statt. Der Treffpunkt für die Biggedamm-Führungen ist jeweils am Besucherpavillon unterhalb des Leuchtturms. Die Tickets kosten 7,00 € pro Teilnehmer und sind ausschließlich im Vorverkauf bei der Tourist-Information, im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn oder unter www.tickets.attendorn.de erhältlich.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein