a night of queen the bohemians c heiko britz scaled e1636112710248
Mit Rob Comber haben The Bohemians einen Frontmann, der eine authentische und hochkarätige Hommage an Freddie Mercury abliefert (Foto: Heiko Britz)

„We are the Champions“, „We will rock you“ oder „Bohemian Rhapsody“ – Queen haben Rockgeschichte geschrieben. Bis heute bringen die Hits des Quartetts aus Großbritannien nicht nur eingefleischte Musikfans der 70er und 80er Jahre zum Tanzen und Mitsingen. Mit dem Oskar-prämierten Film „Bohemian Rhapsody“ wurde der Band ein filmisches Denkmal gesetzt. Die britische Tributeband The Bohemians lässt den Mythos der legendären Band in einer fulminanten Bühnenshow am Freitag, 7. Januar, 20 Uhr, in der Stadthalle Attendorn noch einmal aufleben.

Die Musiker präsentieren live die größten Hits von Queen aus der Anfangszeit bis zum „Spätwerk“, von Discoklassikern bis hin zu Rock-Balladen.

Mit Rob Comber haben The Bohemians einen Frontmann, der eine authentische und hochkarätige Hommage an Freddie Mercury abliefert, sowohl stimmlich als auch optisch. Vom markanten Schnauzer bis zu den energiegeladenen Bewegungen kommt er seinem Vorbild so nahe wie möglich. Mit Spielfreude, Bühnenpräsenz und Leidenschaft sorgt die Formation dafür, dass der Funke schnell überspringt. Beste Voraussetzungen also für einen bewegenden Konzertabend mit fantastischer Musik.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 39 Euro (Sitzplätze) inklusive VVK-Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) in Attendorn im Bürgerbüro, Tel. (02722) 64-100 sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Ticket-Hotline (0180) 6050400 (kostenpflichtig) und im Internet unter www.kultopolis.com

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein