image70d8f9

Am kommenden Freitag und Samstag (20. und 21. August) lädt das Impfzentrum des Kreises Olpe insbesondere Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zur Impfung ein. An beiden Tagen sind sie in der Zeit von 14 bis 20 Uhr im Impfzentrum in Attendorn herzlich willkommen. Die Altersklasse von 12 bis 16 Jahren kann nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, werden zusätzliche Kinderärzte eingesetzt.

Nachdem die Ständige Impfkommission (STIKO) zu der Einschätzung gekommen ist, dass auch bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren die Vorteile einer Impfung zum Schutz gegen eine COVID-19-Erkrankung überwiegen, ist das eine gute Gelegenheit, auch die Kinder bestmöglich vor einer Corona-Infektion zu schützen.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein