Die Helios Klinik Attendorn lädt alle Interessierten zum nächsten Vortrag im Rahmen der digitalen Vortragsreihe „Attendorner Medizin-Gespräche“ am kommenden Mittwoch, den 26. Mai 2021, um 17 Uhr, ein.


Was verbirgt sich hinter diesem eigentümlichen Namen „Schaufensterkrankheit“ und was hat die Shoppinglust damit zu tun? Diesen und vielen weiteren Fragen wird Harald Führer, Chefarzt der Gefäßchirurgie, in seinem wissenswerten Vortrag auf den Grund gehen und dabei verschiedene Methoden zur Diagnostik vorstellen sowie Therapiemöglichkeiten erläutern.


Wie bei Präsenzvorträgen können selbstverständlich auch im Onlinevortrag Fragen gestellt werden.


Alle Interessierten benötigen lediglich ein Endgerät (zum Beispiel einen Laptop oder ein Tablet). Über einen Zugangslink auf unserer Homepage gelangen Sie automatisch zu unserem Skype-Vortrag. Die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt und eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Alle Informationen zum Programm und Zugang finden Sie unter www.helios-gesundheit.de/attendorn.

Weitere digitale Vorträge der Reihe „Attendorner Medizingespräche“ werden das ganze Jahr über in gleicher Form am jeweils letzten Mittwoch im Monat um 17 Uhr angeboten.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter (02722) 60-2262 oder per E-Mail melissa.baecker@helios-gesundheit.de.

Anderen empfehlen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein