Der Fuhrpark für die GFO Tagespflege Maria-Theresia und das Seniorenzentrum Franziskaner-Hof ist nun komplett. Anlass genug, um den Segen Gottes für die Menschen und die Fahrzeuge zu erbitten.

Angelehnt an den Gedenktag des Hl. Christophorus kam eine kleine Gruppe von Gästen und Mitarbeiter*innen unter den aktuellen Corona Abstands- und Hygieneregeln  zu einem Gottesdienst vor dem Gebäude der GFO Tagespflege Maria-Theresia zusammen.

Besonders willkommen war Diakon Sebastian Springob, der im Rahmen des Gottesdienstes feierlich den Segen spendete: Zwar sei dieser Segen keine Versicherung oder gar Garantie, nicht zu verunglücken, aber ein Zeichen für einen Glauben, den Christen mit allen Sinnen erfahren können. Es gehe auch nicht um Magie, sondern um die Überzeugung, dass Gott mit uns unterwegs ist.

Die ebenfalls von Diakon Sebastian Springob gesegneten Christophorus-Plaketten wurden zum Abschluss in jedem der Fahrzeuge hinterlegt.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here