Pfarrer Dr. Christof Grote von der Ev. Kirchengemeinde Attendorn ist begeistert. Die spontane Hilfsaktion mit der Vergabe von Lebensmittel-Gutscheinen für die Kunden der Attendorner Tafel in den letzten Tagen war ein voller Erfolg. Gemeinsam mit Guido Raith, dem Koordinator des Begegnungszentrums „lebensfroh.Kirche im Laden“, soqwie dem Tafelteam bedankt sich Grote herzlich bei all den Spendern, die auch dazu beitrugen, das möglich zu machen. Rund 100 Erwachsene und Kinder in der Stadt konnten mit Gutscheinen für das Nötigste versorgt werden.

Das ist Anlass für Christof Grote und das Tafelteam, erneut eine Hilfsaktion zu starten. Vor Ostern werden wieder Lebensmittel-Gutscheine an bedürftige Tafel-Kunden vergeben, damit auch diese Menschen in Zeiten der Corona-Krise ein angenehmes Osterfest verleben können. Am kommenden Montag in der Zeit zwischen 10.00 und 12.00 Uhr können Tafel-Kunden sich wieder unter der Telefonnummer 02722 / 5408 691 melden und erhalten dann einen Lebensmittel-Einkaufsgutschein so lange der Vorrat reicht.

Außerdem stehen Bernd Herweg und weitere ehrenamtliche Helfer wieder für Einkaufsfahrten für ältere Menschen zur Verfügung. Wer selbst nicht einkaufen kann, hat die Möglichkeit, sich unter der Telefonnummer 0160 3366 230 zur Terminvereinbarung zu melden.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here