Neben der regulären Dezember-Verlosung der beliebten Baustellen-Bonusheft-Aktion in der Hansestadt Attendorn fand in diesen Tagen auch die Verlosung des Hauptgewinns für das Jahr 2019 statt.

Im April 2016 wurde das Baustellen-Bonusheft als besonderes Baustellen-Extra für die Kunden der Attendorner Geschäfte im Rahmen der Innenstadtentwicklung eingeführt.

Das beliebte Baustellen-Bonusheft bietet den Kunden der Attendorner Einzelhändler und Dienstleister die Möglichkeit, in den teilnehmenden Geschäften ab einem Einkaufswert von
5 € einen Stempel zu sammeln. Volle Bonushefte können dann in der Tourist-Information in der Kölner Straße 9 abgegeben werden. Damit nimmt der Kunde an einer monatlichen Verlosung mit attraktiven Preisen aus dem Attendorner Einzelhandel teil.

In diesen Tagen fand sowohl die reguläre Dezember-Verlosung als auch die Verlosung eines Überraschungs-Hauptgewinns für das Jahr 2019 statt.

Die glückliche Gewinnerin des Hauptgewinns ist Uta Kemmerich aus Attendorn, die sich über einen Wohlfühl-Präsentkorb freuen darf. Enthalten sind unter anderem ein Geschenkgutschein der Nicolai-Apotheke für Gesundheits- und Wellnessprodukte in Höhe von 75 €, ein portabler Lautsprecher aus dem Hause Euronics XXL Corte sowie Attendorner Iserköppe aus der Conditorei Harnischmacher.

Zudem dürfen sich fünf Stempelsammler über die Preise der Dezember-Verlosung freuen:

Andrea Schinkelewitz: 10 €-Gutschein, Wäsche Brake
Hans-Joachim Schmitz: Trussardi Duschgel, Parfümerie Aurel
Ingeborg Jöhren: 10 €-Gutschein, Optik Niedergesäss
Edeltrud Keseberg: 10 €-Gutschein, Wäsche Brake
Gaby Hellner: 10 €-Gutschein, Nicolai-Apotheke

Die Aktion geht auch im Jahr 2020 weiter. Es können also weiterhin Stempel in allen teilnehmenden Geschäften in der Attendorner Innenstadt gesammelt und die vollen Bonushefte in der Tourist-Information abgegeben werden.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here