Sven Pistor gastiert am Mittwoch, 5. Februar 2020, in der Stadthalle Attendorn, um ab 20.00 Uhr sein neues Bühnenprogramm „VOLLPFOSTEN RELOADED!!!“ zu präsentieren.

attendorner geschichten - pistor
(Fotograf: Guido Schröder)

Sven Pistor ist der Bruce Lee des Fußballs. Nach „Alles Vollpfosten!“ meldet er sich furios und kampfeslustig mit seinem neuen Bühnenprogramm „VOLLPFOSTEN RELOADED!!!“ zurück. Und es gibt wieder voll auf die Zwölf! „Es muss sein. Anders ist Fußball nicht mehr auszuhalten”, sagt Pistor, der jetzt schon mit seinem fünften Programm auf den Theaterbühnen unterwegs ist.

Frei nach Schalkes Klaus Täuber ist es nun an der Zeit, „Köpfe mit Nägeln“ zu machen. Pistors Bühnenshow ist eine wilde Fußballreise in Wort und Bild, zwischen Poesie und Fankultur. Pistors neues Bühnenprogramm ist Standup vom Feinsten: total irre, einfach witzig und voller verzweifelter Liebe zum Fußball.

Gespielt wird übrigens auch. Pistor fordert das Publikum heraus, denn was wäre ein Fußballabend ohne ein echtes Klugscheißer-Quiz?

Karten gibt es ab 27,40 € bei der Tourist-Info in Attendorn (Kölner Straße 9), im Bürgerbüro, in der Buchhandlung Frey, online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here