„Das Kammerorchester Attendorn trifft Hänsel und Gretel“ –  unter diesem Motto findet am 12.12. 2019 um18 Uhr das diesjährige Adventskonzert des Kammerorchesters im Lädchen des Südsauerlandmuseums (Wasserstraße 4) statt.

Parallel zum Weihnachtsmarkt entführen die Musiker ihre Besucher gemeinsam mit den Vorschulkindern des Kindergartens „Villa Kunterbunt“, deren wunderbare Bilder zu sehen sein werden, in die verzaubernde Welt der Märchen. In 10 Sätzen präsentiert das Orchester das gesamte Märchen „Hänsel und Gretel“ mit der Musik von Engelbert Humperdinck in einer Bearbeitung für Streichorchester und Erzähler. Neben den bekannten Kinderliedern „Suse, liebe Suse“ und „Brüderchen, komm tanz mit mir“ darf natürlich auch der „Abendsegen“ nicht fehlen. Das Publikum kann sich auch auf die ein oder andere „Überraschung“ freuen.

Geleitet wird das ca. einstündige Konzert von der Konzertmeisterin des Kammerorchesters, Svenja Kohlmann. Leonie Maier wird die Geschichte erzählen.

Das Orchester und die Vorschulkinder der „Villa Kunterbunt“ würden sich über viele Besucher freuen. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here