Für viele Menschen sind die Stunden des Hl. Abends zuweilen schwer, weil sie allein sind, weil psychische Belastungen oder Abhängigkeiten ihr Leben bestimmen, oder weil sie nicht die Möglichkeit haben, so Weihnachten zu feiern, wie sie es gerne möchten.

Diese alle – Einzelne und Familien – sind wieder zur gemeinsamen Feier des Hl. Abends in das Internat Collegium Bernardinum, am Nordwall 26 in Attendorn, eingeladen.
Der Abend beginnt mit der Christmette um 17.00 Uhr in der Hauskapelle.
Anschließend sind die Gäste zu einem festlichen Weihnachtsessen, zum Weihnachtsliedersingen und einer kleinen Bescherung eingeladen.

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos, die Teilnehmerzahl auf 80 Personen begrenzt!

Anmeldungen sind möglich bis zum 17.12.2019 über Telefon oder E-Mail.

Menschen mit Behinderung, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, gelangen über den hinteren Eingang ins Collegium Bernardinum.

Wir freuen uns, wenn über unsere Gäste hinaus, viele am Gottesdienst teilnehmen.

Weitere Informationen durch Präses Michael Lütkevedder, Telefon: 02722 / 634886-0,
E-Mail:  info@collegium-bernardinum.de

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here