„V‘stärker aus!“ Unter diesem Motto geht Thomas Godoj seit fünf Jahren jährlich auf winterliche Akustiktour. 2019/20 wird er erstmals von einem Weltklasse-Harper, einem Gitarren-Virtuosen und einem mehrmaligen deutschen Meister im Beatboxing begleitet. Als „Chris Kramers Beatbox’n’Blues“ mischen Thomas‘ neue Begleiter seit 2016 weltweit die Musikszene auf. Sie räumten Blues-Awards ab, traten unter anderem in Memphis auf und hatten zahlreiche TV-Auftritte. Nun werden sie Godoj-Klassiker wie „Helden gesucht“, „Autopilot“ oder „Dächer einer ganzen Stadt“ auf eine völlig neue Art interpretieren. Zudem versprechen die Musiker einige Überraschungen aus dem abwechslungsreichen Repertoire der bisherigen sieben Godoj-Alben. Es wird mal traditionell bluesig, mal groovy funky, mal rau und rockig, aber auch sanft und einfühlsam.

12. Dezember 2019
Stadthalle Attendorn, Breslauer Str. 40
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
VVK: ab 28,50 Euro
Veranstalter: Rhein-Konzerte GmbH

Tickets gibt es u.a. unter www.rhein-konzerte.de.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here