Patientenverfügung was kann ich regeln, was sollte ich regeln?

Der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn macht darauf aufmerksam, dass am 22.10.2019 eine Informationsveranstaltung zum Thema Patientenverfügung um 17:00 Uhr im großen Ratssaal des Rathauses Kölner Str. 12, 57439 Attendorn stattfindet.

Herr Rechtsanwalt Martin Kuschel, referiert über Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht. Was ist das, brauche ich das und wenn ja, wie geht das?

In seinem Vortrag werden die zum Teil durchaus komplizierten gesetzlichen Regelungen allgemein verständlich dargestellt und in Abgrenzung zur gesetzlichen Regelung erläutert, was man als Betroffene(r) selbst regeln kann und in welcher Lebenssituation individuelle Regelungen sinnvoll sind.

Als weiteren Referenten konnte der Seniorenrat Herrn Dr. Bruno Reifenrath, Chefarzt der Geriatrie in der Helios-Klinik Attendorn, gewinnen. Herr Dr. Reifenrath wird den Informationsabend aus ärztlicher Sicht begleiten und ergänzen.

Er steht Ihnen zusammen mit Herrn Rechtsanwalt Martin Kuschel im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

Da diese Informationsveranstaltungen im Allgemeinen recht gut besucht werden, bittet der Seniorenrat um frühzeitiges Erscheinen. Der Haupteingang des Rathauses ist zu dieser Zeit schon geschlossen. Die Besucher werden gebeten, den Eingang am Klosterplatz zu benutzen.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here