Präsentation der Umfrage-Ergebnisse am 29. Oktober 2019 im Rathaus der Hansestadt Attendorn

Die Hansestadt Attendorn lädt am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 9.30 Uhr alle interessierten Vertreter der Attendorner Unternehmen zur Diskussion der abgeschlossenen Umfrage zur Gewinnung von Fachkräften in das Rathaus ein.

Die nachhaltige Gewinnung von Fachkräften stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Ebenfalls erfordert es erhebliche Anstrengungen, das Stammpersonal langfristig an das Unternehmen zu binden. Dabei spielen insbesondere Gesichtspunkte wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Work-Life-Balance eine entscheidende Rolle.

Zielsetzung der Hansestadt Attendorn ist es, die Attraktivität des Standortes für Arbeitnehmer ständig weiter zu verbessern. Aus diesem Grund regte der Arbeitskreis Wirtschaft aus dem Beirat Stadtmarketing und Tourismusförderung vor einiger Zeit eine Umfrage zum Thema „Unterstützung bei der Gewinnung von Fachkräften in den Unternehmen“ an. Dieser Anregung ist die Hansestadt Attendorn gerne gefolgt. Im Frühjahr sind zahlreiche Unternehmen der Stadt im Rahmen einer Umfrage angeschrieben worden.

Zur Präsentation und Diskussion der Ergebnisse dieser Umfrage sind alle interessierten Firmenvertreter am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 9.30 Uhr in das Rathaus der Hansestadt Attendorn eingeladen.

Weitere Informationen erteilt Christof Schneider vom Amt für Wirtschaftsförderung der Hansestadt Attendorn telefonisch unter 02722 64-236 oder per E-Mail unter wifoe@attendorn.org. Um eine kurze Anmeldung wird gebeten.

Bildzeile „Luftbild1.jpg“: Die Hansestadt Attendorn möchte den Wirtschaftsstandort Attendorn stärken und lädt am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 9.30 Uhr alle interessierten Vertreter von Attendorner Unternehmen zur Diskussion der Umfrage zur Gewinnung von Fachkräften in das Rathaus ein.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here