Mit einem festlichen Gottesdienst  feierte die Hausgemeinschaft im Seniorenzentrum Franziskaner-Hof Attendorn das diesjährige Patronatsfest. 

Als Gäste begrüßte Einrichtungsleiter Thomas Ludwig den Franziskuskreis Attendorn sowie die „Band“ der Kirchengemeinde St. Bartholomäus Meggen, die erstmals für die musikalische Gestaltung angereist war.

Marianne Prevorcic und Günter Rotthoff aus dem Seelsorgeteam gelang es in der Wort-Gottes-Feier sehr anschaulich, den Sonnengesang des Hl. Franziskus in die heutige Zeit zu übersetzen und selbstverständlich war hier der Auftrag zur  Bewahrung der Schöpfung angesichts des Klimawandels eine der zentralen Botschaften.

Auch die Musiker wussten mit Solovorträgen und einer gut abgestimmten Liedauswahl zu beeindrucken. Neue geistliche Lieder wechselten mit traditionellen Stücken und boten für „Alt und Jung“ die passende Auswahl.  

Die anschließende Begegnung in der Cafeteria sowie das anschließende Grillen rundeten den Festtag stimmungsvoll ab. Der Dank galt auch allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und besonders dem Team um Hauswirtschaftsleiter Peter Schuppert für die kreativen kulinarischen Akzente.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here