In der ersten Woche der Herbstferien kommt es vom 14. Oktober bis voraussichtlich zum 19. Oktober 2019 aufgrund einer Baustelle im Dorfzentrum von Dünschede zu Verkehrsbehinderungen.

Grund ist die Sanierung der Pflasterung im Bereich des Dorfplatzes. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung der Einmündungsbereiche ausgeführt werden.

Die Baustelle kann von der Heggener Straße her durch das Neubaugebiet Dünschede (Im Weingarten) sowie über Kirchstraße/Zum Stenn/Zum Ziegenberg umfahren werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den entsprechenden Hinweisschildern zu folgen.


Für die Dauer der Vollsperrung können die Fahrgäste des ÖPNV die Haltestelle Kirchstraße nicht nutzen. In dieser Zeit wird an der Einmündung Zur Dasselkuhle von der Heggener Straße kommend eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Linienbusse wenden hier.

Die Hansestadt Attendorn bittet die Verkehrsteilnehmer auch im Namen der bauausführenden Firma Herzog aus Erndtebrück für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here