„Es war wieder einmal ein gelungener Nachmittag. Dieses Konzert des Madrigalchores wird uns noch lange positiv in Erinnerung bleiben“ so eine Bewohnerin im Seniorenzentrum Franziskaner-Hofes Attendorn.

Unter der musikalischen Leitung und kreativen Moderation von Hans-Georg Diez genossen die Bewohner, Angehörige und Gäste ein professionell abgestimmtes Konzert.  Auch die Unterstützung durch das Instrumentalensemble fand wieder sehr großes Lob.

Zu Gehör kamen u. a. Stücke von Mozart, Werner, Silcher und Beethoven. „Klanglich ein Erlebnis, die Vorträge sehr abwechslungsreich und bewegend“ so Einrichtungsleiter Thomas Ludwig in seinen Dankesworten. 

Den Abschluss bildete der gemeinsame Gesang von „Kein schöner Land“. Die Wertschätzung durch den langandauernden Applaus der Zuhörer ließ nicht lange auf sich warten und bildete einen überaus emotionalen Abschluss.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here